So importieren Sie 2020 aus China auf die Philippinen

Import aus China auf die Philippinen
Import aus China auf die Philippinen

Wenn du möchtest importieren Waren von China auf die Philippinen, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie.

Hier stelle ich Ihnen die Grundlagen dieses Unterfangens vor.

Es wird helfen zu wissen, worauf Sie sich einlassen.

Also lasst uns gleich eintauchen.

Wie versenden Sie Ihre Waren von China auf die Philippinen?

Beim Import aus China auf die Philippinen können Sie:

1. Überlassen Sie dies Ihrem Lieferanten
2. Mach es selbst
3. Stellen Sie ein China-Frachtabsender es zu tun

Benötige ich eine Importlizenz für den Import von China auf die Philippinen?

Keine allgemeine Einfuhrerlaubnis für die Einfuhr von Produkten aus China.

Möglicherweise benötigen Sie jedoch eine Genehmigung einer Bundesbehörde, um bestimmte Waren aus China einzuführen.

Woher bekommt man die besten Produkte in China?

Hier finden Sie vielleicht die passenden Produkte für Sie

· Online-Beschaffung Webseiten
· Fachmessen
· Online-Suchen
· Beschaffung mit einem Beschaffungsagenten in China

Welche beliebten Produkte sollen auf den Philippinen verkauft werden?

Die Philippinen haben einen großen Markt für Made-in-China-Produkte.

Wenn Sie sicher importieren und problemlos verkaufen möchten, können Sie die folgenden Produkte in Betracht ziehen:

Möbelstücke wie Schreibtische, Esstische, Betten, Schränke usw.
Maschinen- und Anlagenausstattung
Dreiräder, Motorräder und Fahrräder
Stahlprodukte
Keramikartikel
Elektrik und elektronische Geräte
Baumaterialien
Fahrzeuge
Kunststoff und Kunststoffprodukte
Papier
Arzneimittel und medizinische Geräte

Dies sind nicht die einzigen. Natürlich gibt es noch viele andere Produkte, die Sie aus China importieren können.

Sie müssen nur recherchieren, Ihre Nische identifizieren und dann daran arbeiten.

Lass uns weitermachen.
 

Woher man die besten Produkte in China bezieht

Die Beschaffung von Produkten aus China kann entmutigend erscheinen, ist es aber im eigentlichen Sinne nicht.

Sie müssen nur sorgfältig vorgehen, um den richtigen Lieferanten für die Lieferung der von Ihnen benötigten Produkte zu finden.

China als Produktionsstandort

China als Produktionsstandort

Hier finden Sie vielleicht die passenden Produkte für Sie

· Online-Sourcing-Websites

Online-Sourcing-Websites sind große Online-Verzeichnisse, in denen Hersteller ihre verfügbaren Produkte auflisten.

Zu diesen Websites gehören Alibaba.com, made-in-china.com, globalsources.com, usw.

Suche nach Produktlieferanten auf Alibaba

Suche nach Produktanbietern auf Alibaba

Sie sind unglaubliche Ressourcen, um die Auswahl und Art der verfügbaren Produkte zu durchsuchen und zu sehen.

Hier erhalten Sie eine allgemeine Vorstellung davon, was verfügbar ist, und allgemeine Preisinformationen.

Außerdem listen die meisten Lieferanten hier auch ihre MOQs auf.

Der beste Teil:

Auf diesen Seiten können Sie direkt mit Lieferanten/Herstellern chatten und Kontakt aufnehmen.

· Fachmessen

Der Besuch von Fachmessen ist eine hervorragende Möglichkeit, die in China verfügbare Produktauswahl zu sehen und potenzielle Lieferanten zu treffen.

Hier können Sie betreten und alle Produkte der unterschiedlichen Branchen aus nächster Nähe betrachten.

Sie lernen die Verkäufer persönlich kennen und sprechen sofort mit ihnen über Geschäfte.

Wenn Sie potenzielle Verkäufer auf Messen treffen, empfehle ich Ihnen, vor Ort mit ihnen zu sprechen und später eine Fabrikbesichtigung zu machen.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die Verkäufer in der Lage sind, die Art von Produkten zu liefern, die Sie benötigen.

Die größte Messe in China ist die Kanton Messe die zweimal jährlich im Frühjahr und im Herbst stattfindet.

Kanton Messe

Kanton Messe

Es gibt auch die Mega-Show in Hongkong, die jährlich stattfindet.

· Online-Suchen

Sie können Lieferanten in China finden, indem Sie eine gezielte Suche in Ihrer bevorzugten Suchmaschine durchführen.

Verwenden Sie bestimmte Schlüsselwörter, um Tausende von Ergebnissen zu vermeiden, die bei allgemeinen Suchen auftreten.

Geben Sie dazu am besten Ihre 'Produkt + Lieferant, Fabrik oder Hersteller + Porzellan. "

Wenn Sie dies überwältigend finden, können Sie versuchen, es zu verwenden China-Beschaffungsagenten.

Erlauben Sie mir, dies im nächsten Abschnitt zu erläutern.

· Beschaffung mit einem Beschaffungsagenten in China

Wenn Sie nicht viel Erfahrung im direkten Umgang mit Lieferanten in China haben, ist ein Sourcing-Agent vielleicht ideal.

Ein erfahrener Sourcing-Agent hilft Ihnen, die richtigen Produkte in China zu finden und ihre Qualität zu überwachen.

Er/sie kümmert sich in der Regel um den größten Teil des Beschaffungsprozesses.

Beschaffungsagenten in China

Beschaffungsagenten in China

Alles, was Sie tun müssen, ist, Spezifikationen und Anweisungen bereitzustellen, wie das Produkt aussehen/anfühlen soll.

Im Idealfall ist die Verwendung eines Sourcing-Agenten die beste und zuverlässigste Möglichkeit, aus China zu beziehen, ohne dorthin reisen zu müssen.

Dadurch werden Sie weniger wahrscheinlich Betrügern oder Betrügern begegnen, die versuchen, Sie von Ihrem hart verdienten Geld abzuzocken.

Das Endergebnis:

Es gibt mehrere Orte und Möglichkeiten, Produkte aus China zu beziehen.

Wichtig ist jedoch, den richtigen Lieferanten für das Produkt zu finden – einen, der zuverlässig ist und dem Sie vertrauen können.

Tipp: Streben Sie stets eine langfristige Geschäftsbeziehung mit chinesischen Lieferanten an. Auf diese Weise erhalten Sie die besten Angebote.

Nun gut, lasst uns tiefer in die Tatsachen einsteigen.

Produktqualitätsprüfung: So stellen Sie Qualitätsimporte aus China sicher

Sorgfalt bei der Beschaffung aus China ist unerlässlich.

Also gut!

Ich weiß, dass Sie alles online von Ihrem Standort auf den Philippinen aus erledigen können. Selbst in Alibaba Versand nach Philippinen, Qualität ist etwas, das Sie nicht übersehen können.

Alibaba Versand nach Philippinen

Aber im Jahr 2018 bergen Online-Transaktionen viele Risiken wie Betrug und in diesem Fall den Erhalt von Produkten von schlechter Qualität usw.

Wenn Sie daran interessiert sind, eine langfristige Beziehung zu Ihrem Lieferanten aufzubauen, müssen Sie angemessene Sorgfalt walten lassen.

Dafür können Sie physisch nach China reisen, um die Fabrik/Lagerhaus Ihrer potenziellen Lieferanten – damit alles in Ordnung ist.

Oder Sie können einen erfahrenen externen Inspektor beauftragen, Ihre besten Interessen vor Ort in China zu vertreten.

In jedem Fall müssen Sie die Qualität Ihrer Importe aus China sicherstellen.

Sie müssen damit beginnen, die Legitimität, Zuverlässigkeit und Eignung Ihres Lieferanten zu überprüfen.

Stellen Sie dann die Produktqualität sicher, indem Sie bei jedem Schritt des Herstellungsprozesses Werksinspektionen durchführen

Nur so ist sichergestellt, dass nur die Produkte, die Ihren Anforderungen entsprechen, zum Versand geladen werden.

So versenden Sie Ihre Waren von China auf die Philippinen

Beim Import aus China auf die Philippinen können Sie:

  1. Überlassen Sie dies Ihrem Lieferanten
  2. Mach es selbst
  3. Engagiere einen China-Frachtabsender es zu tun

Die erste Option ist bei erstmaligen Importeuren recht üblich, da sie einfach und billiger ist (wie die meisten zuerst denken).

Die zweite Möglichkeit besteht darin, den Versand selbst abzuwickeln, wodurch Sie zwar Geld, aber keine Zeit sparen können.

Hier müssen Sie den Versandraum selbst bei der Reederei buchen.

Sie müssen auch alle Zollprozesse sowohl in China als auch in Ihrem Land verwalten.

Nun, die Abwicklung der Sendung selbst kann stressig sein, besonders wenn Sie mit dem Prozess nicht vertraut sind.

Es ist auch zeitaufwändig.

Die dritte Option, die ich am meisten empfehle, ist die Einstellung eines Spediteur in China, um die Sendung abzuwickeln.

Es ist bequem, da Sie es mit Fachleuten im Importgeschäft zu tun haben.

BanSar bietet jede Woche einen Versandservice von China nach Manila an, egal ob Sie eine Importlizenz haben oder nicht, wir können Ihre Sendung abwickeln und Ihre Waren zu Ihnen nach Hause oder in Ihr Lager liefern.

Unten ist Bansars Rate:

Bansar's Warehouse in China to Door in Manila (einschließlich Seefracht, Zielgebühr für LCL, Zoll, Mehrwertsteuer, Zollabfertigung in Manila), USD 200 - 300 / CBM Über 3 CBM basierend auf Ihren Warendetails, kostenloser Lieferservice in Manila.

Versandarten

On wie man die Produkte von China auf die Philippinen versendet, es gibt drei Möglichkeiten, dies zu tun.

  • Internationaler Expressversand mit Kurierdiensten wie FedEx, UPS, DHL, China Post und SF Express.
  • Luftfracht; Dies ist der Luftversand mit Flugzeugen und eignet sich am besten für den Versand von Mustern und kleineren Bestellungen. Es kann jedoch teuer werden.
  • SeefrachtDies ist der Versand auf dem Seeweg, der sich am besten für größere Bestellungen und sperrige Artikel eignet.

Hier gibt es viele Möglichkeiten.

  1. Abhängig von der Menge Ihrer Fracht können Sie FCL- oder LCL-Versand buchen.
  2. Je nach Art des zu versendenden Produkts können Sie auch Reefer-, Roro- oder OOG-Versand buchen.

Abgesehen davon können Sie die Produkte im Allgemeinen direkt von Ihrem Lieferanten an Ihre Kunden versenden.

Sie können auch einen Tür-zu-Tür-Lieferservice wählen.

Hier hilft Ihnen Ihr Spediteur bei der Kommissionierung der Ware bei Ihrem Lieferanten und liefert sie direkt vor Ihre Haustür.

LCL-Versand

LCL-Versand

Im Allgemeinen hängt die beste Methode für den Versand von Waren von China auf die Philippinen von Ihrer Lieferzeit und Ihrem Budget ab.

In beiden Fällen müssen Sie eine Versandmethode verwenden, die für Ihre Lieferkettenanforderungen geeignet ist.

Es ist wichtig, mit einem zuverlässigen chinesischen Spediteur zusammenzuarbeiten, da dies Ihnen hilft, ein besseres Versandangebot zu erhalten.

Incoterms, die Sie für den Versand aus China verwenden können

Incoterms sind aus drei Buchstaben bestehende Codes, die die Verantwortung eines internationalen Verkäufers gegenüber einem internationalen Käufer beschreiben.

Einfach ausgedrückt sind sie eine Art Überblick über die Verbindlichkeiten und Verantwortlichkeiten der Verkäufer bei der Importtransaktion.

Incoterms

Incoterms

Jetzt gibt es viele Incoterms, die Sie für den Versand aus China verwenden können.

Einige davon sind;

· EXW;

Es steht für ex-works und oft folgt ein benannter Ort, zB EXW Manila.

Diese Incoterms legen dem Verkäufer nicht viel in Bezug auf die Verantwortung auf.

Alles, was sie tun müssen, ist, Waren am benannten Ort in Anspruch zu nehmen, und das ist alles.

Normalerweise ist dies ihr Lager in einer benannten Stadt/Gemeinde in China.

· FOB;

Es steht für „frei an Bord“ und ist ein ziemlich gebräuchlicher Incoterm beim Versand aus China.

Versand FOB bedeutet, dass der Verkäufer für die Sendung bis zum Verlassen des Verladehafens haftet und verantwortlich ist.

Sobald das Schiff den Verladehafen verlässt, gehen alle Risiken und Verantwortungen auf den Käufer über.

· CIF;

Kosten versicherter Frachtversand ist auch im Geschäft mit Schiffen aus China üblich.

CIF Kosten sind oft inklusive Versicherung und anderer Kosten vom Lager des Lieferanten bis zum Bestimmungshafen.

Der Käufer, in diesem Fall Sie, übernimmt nur die Haftung für Waren ab dem Bestimmungshafen.

· DAP;

Dieser Incoterm steht für „geliefert am Ort“.

Wie EXW folgt oft ein benannter Ort oder Bestimmungsort, an den Waren geliefert werden sollen.

Beim DAP-Versand ist der Verkäufer vollständig für die Lieferung der Waren vom Werk in China bis zum endgültigen Bestimmungsort auf den Philippinen verantwortlich.

· DATEN;

Itthis steht für „am Terminal geliefert“.

In diesem Fall müssen sie die Waren von der Fabrik des Lieferanten in China zu einem bestimmten Flughafen-/Seehafenterminal auf den Philippinen transportieren.

Hier trägt der Verkäufer alle Kosten einschließlich Beladung, Versand und Entladung im Bestimmungshafen.

Diese Kosten beinhalten auch die lokalen Hafengebühren in China und auf den Philippinen.

Im Gegensatz zu DAP beinhaltet dieser Incoterm jedoch keine Lieferkosten vom Terminal bis zum endgültigen Bestimmungsort.

*Weitere Informationen zu den Incoterms finden Sie unter Website der Internationalen Handelskammer.

Welcher Incoterm ist also der beste?

Nun, bevor ich darauf antworte, möchte ich, dass Sie etwas verstehen:

Das bedeutet, dass Sie nicht den Fehler machen sollten zu glauben, dass der Versand EXW billiger ist.

Nun, das ist es nicht (zumindest meiner Meinung nach) und zu denken, dass es billiger ist, ist ein Fehler, den die meisten Erstimporteure machen.

Nach meinem besten Wissen ist der beste Incoterm für den Versand aus China einer, der Ihre Sendung so weit wie möglich bringt.

Dies ist derjenige, der dazu beiträgt, Risiken und Kosten für Sie zu reduzieren.

In diesem Fall gelten EXW und FOB nicht, da die Lieferung China nicht verlässt.

Trotzdem, wenn dies nicht Ihr erstes Mal ist Import aus China, sollten Sie mit FOB-, EXW- oder CIF-Bedingungen arbeiten.

Wenn Sie mit China-Importprozessen vertraut sind, können die oben genannten Incoterms auch für Sie funktionieren.

Die oben genannten Bedingungen geben Ihnen mehr Kontrolle über Ihre Sendung und somit die Kontrolle über die Kosten für den Versand.

Wählen Sie also, was für Sie am besten funktioniert.

Einfuhrsteuern und Zölle auf den Philippinen

Der Import von Waren aus China auf die Philippinen ist dieses Jahr 2018 einfacher.

Dies ist alles dank der ASEAN Handel und gute Vereinbarungen, die fast 99 % der Waren von Zöllen befreien.

ASEAN

ASEAN

Sendungen, deren Wert unter 200 USD (10 Pesos) liegt, sind auf den Philippinen ebenfalls vom Einfuhrzoll befreit.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einfuhrzölle auf den Philippinen anhand des Zollwerts Ihrer Sendung berechnet werden.

Hinweis: Der Zollwert ist der von den Zollbeamten geschätzte Wert der Sendung.

Wenn Ihre Waren 200 USD überschreiten, müssen Sie daher je nach Wert einen bestimmten Zollsatz von 0 % bis 65 % zahlen.

Nehmen wir also an, Ihre Einfuhren auf die Philippinen belaufen sich auf insgesamt 1 USD und der anwendbare Zollsatz ist auf 000 % festgelegt.

Ihre zu zahlende Zollgebühr beträgt in diesem Fall:

5% x 1,000

= 50 US-Dollar

Neben dem Einfuhrzoll fallen je nach Warenart noch weitere Steuern an, die Sie ggf. zahlen müssen.

Die Mehrwertsteuer ist auf den Philippinen auch als Umsatzsteuer bekannt.

Diese Steuer wird unabhängig vom Wert der Sendung standardmäßig auf 12 % festgesetzt.

Auf den deklarierten Wert von 1000 USD wird also die zu zahlende Steuer erhoben;

12% x (Warenwert + Zollgebühr)

= 12 (1000 USD + 50 USD)

= 12 (USD1050)

Umsatzsteuer = 126 USD

In diesem Fall betragen daher die gesamten Einfuhrzölle und Steuern für eine Sendung im Wert von 1000 USD;

= EUR (126 + 50)

= 176 US-Dollar.

Bitte beachten Sie:

  1. Der deklarierte Wert ist entscheidend für die Berechnung von Einfuhrzöllen und Steuern.

Trotzdem können Sie keine großen Warenmengen unter 200 USD deklarieren, nur um die Zölle und Steuern loszuwerden.

Der philippinische Zoll verlangt oft nach der Handelsrechnung, um den Wert der Ware zu bestätigen.

Lügen kann Sie also in diesem Fall in große Schwierigkeiten bringen.

  1. Was den Tarif betrifft, haben verschiedene Warenkategorien unterschiedliche Tarifsätze.

Es ist daher schwierig, den anwendbaren Zollsatz zu kennen, ohne die Art der Ware und die zu kennen ang.

Der Code des harmonisierten Systems wird vom Zoll verwendet, um den anwendbaren Tarif für eine bestimmte Warenkategorie zu finden.

  1. Für bestimmte Arten von Produkten gelten andere Steuern.

Beispielsweise unterliegen Alkohol, Tabak, Parfums, Schmuck, Mineralölprodukte usw. auf den Philippinen der Verbrauchssteuer.

Einpacken

Der Import von Waren aus China auf die Philippinen kann entweder relativ einfach oder schwierig sein.

Wenn Sie mit einem vollständigen Verständnis des Prozesses ausgestattet sind, wird es eine angenehme Erfahrung sein.

Sonst wird es stressig.

Das heißt, ich hoffe, dass alle Informationen, die ich oben gegeben habe, hilfreich sein werden.

Verwenden Sie es als Leitfaden, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern und Maßnahmen zu ergreifen, um dieses Jahr 2018 Produkte aus China zu finden und zu importieren.

Wenn Sie Fragen zum Versand von China auf die Philippinen haben, willkommen bei Wenden Sie sich jederzeit an Bansar.

Nach oben scrollen