BSCI-Audit: Der ultimative FAQ-Leitfaden

Wann Import aus China, BSCI Audit ist ein kritischer Aspekt.

Dieser Leitfaden führt Sie durch alle kritischen Aspekte des BSCI-Audits.

Werfen Sie einen Blick:

Was ist ein BSCI-Audit?


BSCI-Audit

Die Business Social Compliance Initiative ist ein Auditsystem, das sich mit der Überwachung und Bewertung der Standards Ihres Arbeitsplatzes befasst.

Dieses Audit stellt sicher, dass Ihr Unternehmen nicht nur innerhalb, sondern auch in der Lieferkette eine angemessene Verantwortung wahrnimmt.

Es soll sicherstellen, dass die Lieferanten, die Sie mit den erforderlichen Rohstoffen beliefern, ihre Mitarbeiter rechtmäßig und ethisch behandeln.

Warum gibt es das BSCI-Audit?

Im Zuge der Globalisierung lagern Sie wahrscheinlich verschiedene Rohstoffe von verschiedenen Lieferanten auf der ganzen Welt aus.

Sie müssen sicherstellen, dass die Unternehmen, mit denen Sie Geschäfte tätigen, über angemessene Verhaltenskodizes für den Umgang mit ihren Mitarbeitern verfügen.

In diesem Sinne ist es daher sehr wichtig, dass Sie Leistung erbringen BSCI Prüfung aus folgenden Gründen.

  • Zeigen Sie, dass sich Ihr Unternehmen besonders für die ethische Beschaffung von Rohstoffen einsetzt
  • Stellen Sie sicher, dass die Arbeitsbedingungen innerhalb Ihrer Lieferkette fair und transparent sind
  • Stärkt die CSR-Referenzen Ihrer Marke
  • Als eine Methode zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen wie Gesetze zur modernen Sklaverei
  • Aufbau einer langfristigen Geschäftsbeziehung zwischen Ihren Käufern und Ihren Lieferanten.

Welche Bedeutung hat die Durchführung eines BSCI-Audits?

Mit einer angemessenen Social-Compliance-Initiative für Unternehmen werden Sie sicher große Vorteile erleben.

Einige der Vorteile, die Sie durch die Durchführung eines BSCI-Audits in Ihrem Unternehmen erfahren werden, sind:

· Angemessene Behandlung von Arbeitnehmern

BSCI-Audits stellen sicher, dass Sie die Arbeitnehmer in Ihrem Unternehmen gesetzeskonform behandeln.

Abgesehen davon wird auch sichergestellt, dass die Unternehmen, mit denen Sie Geschäfte machen, dasselbe tun.

Dazu gehören bestimmte Faktoren wie faire Entlohnung, Vereinigungsfreiheit, Sicherheits- und Gesundheitsverbote von Kinderarbeit.

· Genießen Sie einen guten Ruf

Ihr Unternehmen wird unter anderen den besten Ruf haben, besonders wenn Sie Ihre Mitarbeiter am besten behandeln.

Darüber hinaus vermeiden Sie negative Publicity, die einen großen Einfluss auf Ihr Unternehmen haben würde.

· Steigern Sie Ihren Ruf

Der Ruf Ihres Unternehmens wird auch auf einem höheren Niveau sein, da die Menschen Ihrem Unternehmen großes Vertrauen entgegenbringen.

· Bessere Beziehungen zu Lieferanten

Ihre Beziehung zu Ihren Lieferanten wird sich ebenfalls erheblich verbessern, da diese Vertrauen in Ihre Geschäftsethik haben.

· Einfache Zertifizierung

Sie werden auch eine reibungslose Fahrt bis zu dem Punkt genießen, an dem Sie die erhalten SA800-Zertifizierung für Ihr Unternehmen.

Wie läuft ein BSCI-Audit ab?

Es gibt sechs wichtige Schritte, die Sie befolgen müssen, insbesondere wenn Sie ein BSCI-Audit für ein Unternehmen durchführen.

Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Verfahren, das Sie befolgen müssen, wenn Sie ein BSCI-Audit durchführen.

Erster Schritt: Antrag auf Prüfung

Zunächst müssen Sie bei der BSCI-Prüfungsgesellschaft einen Antrag ausfüllen, um Ihr Interesse an der Durchführung einer Prüfung zu bekunden.

Die Bewerbung erfolgt über die Plattform der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und muss vom für den Lieferanten zuständigen BSCI-Team genehmigt werden.

Schritt Zwei: Vorbereitung auf das Audit

Nach der Genehmigung des Antrags besteht der nächste Schritt darin, sich auf den Auditierungsprozess vorzubereiten.

In diesem Fall muss die geprüfte Lieferung ein Dokument unterzeichnen, das die „Durchführungsbedingungen“ vorschreibt.

Mit der Unterzeichnung des Dokuments erkennt der Lieferant die Grundsätze und Werte des BSCI-Verhaltenskodex an.

Darüber hinaus stimmt der Lieferant auch einer All-Access-Auditierung des Unternehmens zu.

Einige der Dinge, denen der Lieferant zustimmen wird:

i. Vertrauliche Gespräche mit den Mitarbeitern des Lieferanten.
ii. Anfertigen von Kopien der erforderlichen Dokumente
iii. Fotografieren der Produktionsstätte
iv. Dokumentation der Prüfungsergebnisse.

Bevor die Auditierung beginnt, müssen Ihre Mitarbeiter einige Fragebögen ausfüllen, um den Auditoren einen Vorsprung zu verschaffen.

Es wird den Auditoren auch helfen, den Plan zu planen und mit dem Lieferanten zu teilen, um die erforderlichen Dokumente vorzubereiten.

Schritt drei: Durchführung des Audits vor Ort

Während des Auditierungsprozesses prüfen die Auditoren, ob die Lieferanten den BSCI-Verhaltenskodex einhalten.

Sie müssen auch wissen, dass die Auditoren die Freiheit haben, den Audittag anzukündigen, halb anzukündigen und sogar nicht anzukündigen.

In vielen Fällen werden Halbankündigungen durchgeführt und dann innerhalb eines Monats ohne genaue Datumsankündigungen erledigt.

Es beginnt oft mit einem Treffen, bei dem eine klare Richtlinie zum Auditierungsplan gegeben wird.

Danach folgen die Auditoren dem Plan und führen die Prüfung entsprechend durch und enden mit Abschlussbesprechungen.

BSCI-Verhaltenskodex

Vierter Schritt: Übermittlung der Prüfungsergebnisse

Nach dem Audit werden die Ergebnisse wahrheitsgemäß ausgegeben und von den Auditoren und Lieferanten gegengezeichnet.

In den Ergebnissen erhält das Unternehmen eine Prüfungsnote, die von einem A für Hervorragend bis zu einem E für inakzeptabel reicht.

Sie werden auch feststellen, dass die Ergebnisse auf der BSCI-Plattform aufgezeichnet werden, wo der Lieferant und die Kunden sie einsehen können.

Fünfter Schritt: Follow-Up-Audit

Dieses Audit ist nicht obligatorisch, aber Sie können es durchführen, wenn es für Sie erforderlich ist.

Sie werden nur dann ein Folgeaudit durchführen, wenn einige der Anforderungen des BSCI-Verhaltenskodex wurden nicht befolgt.

Als Lieferant müssen Sie so schnell wie möglich die richtigen Anpassungen vornehmen, bis eine weitere Überprüfung vor Ort erfolgt.

Die endgültigen Ergebnisse werden auch auf der BSCI-Plattform für den Lieferanten und die Kunden zur Einsicht erscheinen.

Schritt XNUMX: Erneuerungsaudit

Sie lassen den Auditbericht nur für zwei Jahre validieren, was bedeutet, dass Sie ein weiteres Audit durchführen müssen.

Dies bedeutet, dass Sie alle zwei Jahre Audits in Ihrem Unternehmen durchführen.

Gibt es einen BSCI-Audit-Verhaltenskodex, den Sie befolgen werden?

Ja, es gibt einen BSCI-Verhaltenskodex, den Sie befolgen müssen, wenn Sie in Ihrem Unternehmen Geschäfte tätigen.

Der Verhaltenskodex, den Sie in Ihrem Unternehmen befolgen müssen, schreibt Folgendes vor:

1. Einhaltung des von der Regierung festgelegten Gesetzes

Ihre Geschäftsethik sollte den festgelegten Regeln und Vorschriften folgen, die den ordnungsgemäßen Betrieb innerhalb des Landes regeln.

Das bedeutet, dass Sie die Gesetze der Regierung buchstabengetreu befolgen müssen, damit Sie erfolgreich arbeiten können.

2. Wahrung der Versammlungsfreiheit sowie des Kollektivverhandlungsrechts

Sie müssen Ihren Mitarbeitern auch die volle Freiheit geben, ihre Rechte zu genießen, während sie für Ihr Unternehmen arbeiten.

Dies bedeutet, dass Ihre Mitarbeiter die Freiheit haben müssen, sich zusammenzuschließen, um ihre Vertreter zu wählen.

3. Diskriminierungsverbot

An Ihrem Arbeitsplatz ist es wichtig, dass Sie strenge Regeln haben, die jede Form der Diskriminierung Ihrer Mitarbeiter bekämpfen.

In Bezug auf Ihre Rechte dürfen Sie niemals Menschen aufgrund ihrer Unterschiede diskriminieren.

4. Einhaltung von Mindestlöhnen

Auch die gesetzlich dokumentierten Mindestlöhne einschließlich der Existenzgrundlage der Mitarbeiter müssen strikt eingehalten werden.

5. Einhaltung angemessener Arbeitszeiten

Es ist auch sehr wichtig, die normale Arbeitszeit auf maximal 48 Stunden in der Woche festzulegen.

Gleichzeitig sollten Sie versuchen, Überstunden weitgehend zu minimieren oder zu begrenzen.

6. Kinderarbeit verbieten

Außerdem müssen Sie in Übereinstimmung mit den internationalen Arbeitsgesetzen vermeiden, Kinder als Arbeitskräfte in Ihrem Unternehmen einzusetzen.

7. Gesundheits- und Sicherheitsregeln am Arbeitsplatz

An Ihrem Arbeitsplatz müssen klare Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz gelten.

Diese Regeln bestimmen den Verhaltenskodex, den Sie befolgen, um die Sicherheit und Gesundheit aller Mitarbeiter zu gewährleisten.

8. Zwangsarbeit verbieten

Ihre Organisation muss auch Zwangsarbeit für Ihre Mitarbeiter verbieten und grobe Disziplinarmaßnahmen abschaffen.

9. Einhaltung der Abfallanforderungen

Ihr Unternehmen muss auch über angemessene Richtlinien für den Umgang mit den von Ihrem Unternehmen produzierten Abfällen verfügen.

Die festgelegten Richtlinien sollten die Mindestanforderungen an Abfallwirtschaft, Abwasserbehandlung sowie Emissionen erfüllen.

10. Richtiger Umgang mit Gefahrstoffen

Das Unternehmen muss über die am besten geeignete Art und Weise verfügen, mit gefährlichen Stoffen wie Chemikalien umzugehen, ohne Schaden zu verursachen.

Wie unterscheidet sich das BSCI-Audit vom SEDEX-Audit?

SEDEX-Audit und BSCI-Audit sind die größten Prüfungsstandards oder die anerkanntesten Prüfungsstandards, die verwendet werden können.

Sie können sich entweder für die SEDEX-Auditierung oder BSCI entscheiden, basierend auf deren Vor- und Nachteilen.

Hier ist ein Vergleich zwischen den beiden Arten von Audits.

Ähnlichkeiten zwischen SEDEX und BSCI

Das Akzeptieren der SEDEX-Auditierungsstandards führt Sie definitiv dazu, die BSCI-Auditierungsstandards zu akzeptieren.

Sie setzen SEDEX-Audits und BSCI-Audits ein, um die von Lieferanten geforderte soziale Verantwortung durchzusetzen.

Unterschied zwischen SEDEX und BSCI

Sie werden BSCI-Audits verwenden, um die Geschäftswelt zu Audits zur sozialen Verantwortung zu verpflichten, einschließlich aller BSCI-Sozialpartner.

Auf der anderen Seite hat SEDEX bis auf wenige Unterschiede auch die gleichen Anforderungen an die soziale Verantwortung.

Zum Beispiel hat das SEDEX-Audit seine eigenen Arbeitszeitanforderungen für die Mitarbeiter, die sich von den BSCI-Auditanforderungen unterscheiden.

Welche Angebote können Sie vom BSCI-Auditsystem erhalten?

BSCI

Um die Umsetzung des BSCI-Verhaltenskodex ganz einfach zu gestalten, gibt es spezielle Angebote, die Ihr Unternehmen erhält.

Hier sind einige der Angebote, die Ihr Unternehmen gemäß dem BSCI-Verhaltenskodex erhalten könnte.

  • Ein einziger Verhaltenskodex
  • Eine einzelne Einheit des Implementierungssystems
  • Verschiedene Aktivitäten und Tools, die Hersteller und Unternehmen unterstützen
  • Verbindung zu all Ihren Importeuren, Einzelhändlern sowie Markenunternehmen.
  • Spezielle Verbindung zu allen Produkten an verschiedenen Standorten weltweit.

Welche Art von Angeboten bieten BSCI-Audits nicht?

BSCI-Audits sind keine Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und führen daher keine Audits durch.

Sie geben lediglich die Richtlinien dazu an, was während der Prüfung Ihres Unternehmens erwartet wird.

Abgesehen davon vermitteln sie Ihnen auch akkreditierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, die Ihr Unternehmen prüfen.

Später erhalten Sie von ihnen einen Prüfbericht, der Sie zu den Unternehmen mit klarem Ruf zählt.

Wo kann ich das BSCI-Audit verwenden oder einsetzen?

Sie können das BSCI-Audit insbesondere dann nutzen, wenn Sie ein Unternehmen sind, das mit internationalen Geschäften zu tun hat.

Es ist das beste Prüfungskriterium, das Sie für internationale Märkte und Kooperationen mit Unternehmen im Ausland befolgen werden.

Für Ihr Unternehmen macht es vor allem dann Sinn, wenn Sie verantwortungsvolles Miteinander stärken wollen.

Darüber hinaus wird es Ihrem Unternehmen helfen, den perfekten Ruf zu haben BSCI-Mitglieder und internationalen Anbietern.

Denken Sie daran, es ist ein kritischer Aspekt von Werksaudit in China.

Welche Bewertungsstufen gibt es für die BSCI-Audits?

Nach Abschluss eines Audits Ihres Unternehmens erhalten Sie einen Bericht mit den Ergebnissen.

Die Ergebnisse, die Sie erhalten, enthalten eine Bewertung der Leistung Ihres Unternehmens bei der Prüfung.

Ihr Unternehmen erhält Bewertungsergebnisse, die von einem A für hervorragende Leistung bis zu einem E für schlechte Leistung reichen.

Hier ist die Liste der Bewertungsnoten, die Ihr Unternehmen erhalten könnte.

  • A für hervorragende Leistung
  • B für gute Leistung
  • C für akzeptable Leistung
  • D für unzureichende Leistung
  • E für inakzeptable Leistung

Was sind die Vorteile der Durchführung von BSCI-Audits?

BCSI-Zertifikat

Eine BSCI-Zertifizierung nach einem BSCI-Audit hilft Ihnen, Ihr Unternehmen besser zu führen.

Hier sind einige der Vorteile, die Sie durch die BSCI-Zertifizierung erhalten.

  • Ihr Unternehmen wird offen für neue Marketingmöglichkeiten und stärkt so das Verbraucher- und Kundenvertrauen.
  • Sie haben eine stärkere Basis für Geschäftsbeziehungen und gewinnen bei Ausschreibungen die Oberhand.
  • Sie haben die perfekte Grundlage für eine SA800-Zertifizierung.
  • Gerade im Management Ihrer Wertschöpfungsketten erhalten Sie die perfekten Verbesserungen.
  • Sie sparen auch Zeit und Kosten, da Sie mehrere Audits in Ihrem Unternehmen vermeiden.
  • Auch bei der fairen Produktion von Waren tragen Sie eine angemessene Mitverantwortung.

Welche Beziehung besteht zwischen SA800-Standards und BSCI-Audits?

Nun, SA800-Standards sind internationale Standards, die bessere Anforderungen haben als BSCI-Audits.

Sie sollten danach streben, dass Ihr Unternehmen die SA800-Standards erfüllt, um BSCI-Audits zu vereinfachen.

Falls Ihr Unternehmen die SA800-Standards erfüllt, sind Sie in einer besseren Position, um BSCI-Audits zu bestehen.

Welche praktischen Schritte sollten Sie zur Vorbereitung auf BSCI-Audits durchführen?

Nun, bevor Sie ein BSCI-Audit in Ihrem Unternehmen durchführen, gibt es praktische Schritte, die Sie befolgen müssen.

Hier sind die wichtigsten Faktoren, die Sie bei der Vorbereitung auf die BSCI-Audits haben müssen.

· Machen Sie sich mit dem BSCI-Verhaltenskodex vertraut

Es ist wichtig, dass Sie den Verhaltenskodex der BSCI-Vorschriften kennen, damit Sie ihn richtig nachschlagen und anleiten können.

· Durchführung von internen Audits

Sie können sich auch auf das eigentliche Audit vorbereiten, indem Sie ein internes Audit Ihres Unternehmens durchführen.

Es wird Ihnen helfen, die Probleme zu identifizieren, die Sie anpassen müssen, bevor das Hauptaudit stattfindet.

· Siehe BSCI-Checkliste

Sie sollten sich auch auf die Checkliste beziehen, die Sie über die Dinge führt, die Sie an Ort und Stelle haben müssen.

Verfügen Sie über irgendeine Form von Technologie, die Sie zur Rationalisierung von BSCI-Audits verwenden können?

Ja, in der digitalen Welt können Sie Apps herunterladen, die Sie bei der Rationalisierung von BSCI-Audits unterstützen.

Allerdings müssen Sie beachten, dass sich die Apps insbesondere je nach Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die die Apps herstellt, unterscheiden.

Wie können Sie die Gültigkeit oder Authentizität eines BSCI-Audits feststellen?

Sie können die Echtheit des BSCI-Audits überprüfen, indem Sie den Lieferantennamen auf der ersten Seite bestätigen.

Dies zeigt an, dass der BSCI-Bericht, den Sie gerade lesen, zu diesem bestimmten Unternehmen gehört.

BSCI-Bericht

Danach senden Sie den Bericht, den Sie vom Unternehmen erhalten, zur ordnungsgemäßen Überprüfung.

In diesem Fall wenden Sie sich an die BSCI-Audits, um Ihnen zu helfen, die Echtheit des Berichts zu überprüfen.

Sie müssen auch auf die Daten achten, da die BSCI-Auditberichte für einen bestimmten Zeitraum gültig sind.

Wie finden Sie Lieferanten, die BSCI-geprüft sind?

Sie können Lieferanten finden, die BSCI-konform sind, indem Sie eine geeignete Lieferantensuche über das Internet durchführen.

Während der Recherche müssen Sie das Kästchen BSCI ankreuzen, um die Ergebnisse entsprechend zu filtern.

Sie finden möglicherweise Lieferanten mit falschen Behauptungen, BSCI-akkreditiert zu sein, die Sie dazu auffordern, ordnungsgemäße Überprüfungen durchzuführen.

Sie können auch Messen besuchen und Lieferanten mit BSCI-Logos treffen, die sie als BSCI-konform bestätigen.

Was kostet es mein Unternehmen, ein BSCI-Audit durchführen zu lassen?

Sie müssen einen bestimmten Geldbetrag zahlen, damit die BSCI-Auditoren Ihr Unternehmen auditieren.

Im Allgemeinen beginnen BSCI-Audits oft bei 650 US-Dollar pro Werksaudit.

Die Kosten variieren jedoch je nach Akkreditierung des Unternehmens, das das BSCI-Audit durchführt.

Je höher die Akkreditierung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, desto höher die Prüfungskosten.

Was ist das Hindernis hinter den meisten Lieferanten, die nicht BSCI-zertifiziert sind?

Das Haupthindernis dafür, dass die meisten Lieferanten nicht BSCI-zertifiziert sind, ist die Tatsache, dass sie BSCI-Audits nicht bestehen können.

Die meisten Lieferanten versäumen es, die Protokolle oder Anforderungen der BSCI-Audits umzusetzen, was zum Totalausfall führt.

Kann ich BSCI-Audits in jedem Unternehmen durchführen?

Absolut, Sie können BSCI-Audits in jedem Unternehmen durchführen, insbesondere wenn das Unternehmen mit Konsumgütern handelt.

Es ist jedoch sehr verbreitet bei Kinderprodukten sowie in der Textilindustrie.

Sie werden es sehr schwer finden, BSCI-Audits bei den Elektrounternehmen durchzuführen.

Warum mit chinesischen Herstellern zusammenarbeiten, die BSCI-konform sind?

Nun, die Zusammenarbeit mit chinesischen Unternehmen, die BSCI-konform sind, wird den Ruf Ihres Unternehmens stärken.

Es wird das Vertrauen stärken, das die Menschen in Ihrem Unternehmen haben.

Dazu gehören Vertrauen und Vertrauen innerhalb der internen Organisation sowie der externen Organisation.

In der Tat wird dies zu einem angemessenen und erfolgreichen Arbeitsumfeld führen.

Abgesehen davon bleibt Ihr Unternehmen der Kontrolle der Regierungen entzogen, da Ihre Geschäftsbeziehungen sauber sind.

Woraus besteht die BSCI-Audit-Checkliste?

BSCI-Checkliste

Die BSCI-Checkliste ist ein Werkzeug, das Sie bei der Bewertung sozialer und ethischer Richtlinien verwenden werden.

Abgesehen davon wird es sich bei der Bewertung von Betriebsabläufen und Vorschriften innerhalb einer Organisation als nützlich erweisen.

Die Checkliste hilft Ihnen als Prüfer dabei, Folgendes sicherzustellen:

  • Prüfung, ob die Unterlagen, die Sie für die Revision benötigen, vollständig sind
  • Bewertung der Organisation, um die nicht konformen Artikel zu identifizieren.
  • Zuweisung von Korrekturmaßnahmen, die das Unternehmen zur sofortigen Behebung einsetzt.
  • Die Umkodierung der Gesamtbewertungen sind Empfehlungen
  • Unterzeichnung des Audits mit digitalen Signaturen zur Validierung von BSCI-Audits.

Kurz gesagt, sobald Sie alle kritischen Aspekte in diesem Leitfaden verstanden haben, wird es einfacher, Ihre Produkte aus China zu importieren.

Bei BanSar helfen wir Ihnen, alle kritischen Aspekte beim Import und Versand aus China einzuhalten.

Nach oben scrollen