Versand von China nach Russland

Bansar ist ein Experte für die Bereitstellung von Versanddiensten von China nach Russland.

Neben dem grundlegenden Seetransportservice von jedem Hafen in China nach Russland können wir auch einen professionellen Eisenbahnservice und die beste Lösung von China nach Russland für die Bedürfnisse der Kunden anbieten, um Waren in die russischen Binnenstädte wie Moskau, Kazan, Ufa zu versenden , Togliatti, Blagoveschensk, Ekaterinburg, Krasnodar-sort, Perm, Rostow-tow und alle anderen Bahnhöfe der Stadt.

Für einige große Ausrüstungen und riesige Tankgüter, die nicht für den Bahntransport geeignet sind, kann Bansar den professionellen und sicheren LKW-Service von China nach Russland anbieten. Natürlich kann Bansar auch sehr wettbewerbsfähige Preise für alle unsere Versanddienste von jeder Stadt in China in jede Stadt in Russland anbieten.

Eisenbahntransport von China nach Russland
Der Eisenbahnversand von China nach Russland wird aufgrund der großen Marktnachfrage immer ausgereifter. Kunden entscheiden sich für den Bahnversand aufgrund der kurzen Laufzeit und der günstigen Bahnfracht. Bansar kann wettbewerbsfähige Bahnfracht von China nach Russland anbieten und wir können professionelle Beratung für den Warenversand geben.
Tatsächlich ist die Fracht per Bahn billiger als die per LKW, aber einige Güter mit Übermaß können aufgrund ihrer enormen Größe und ihres Übergewichts nicht per Bahn transportiert werden. Bansar kann die beste Transportroute basierend auf der Stadt des Empfängers und die beste Versandlösung basierend auf der Packliste der Versandgüter anbieten. Wir haben reiche Erfahrung im Transport von Waren per LKW von China nach Russland über Mandschurei-Stadt, Huoerguosi-Stadt, Heihe-Stadt.
Seefracht von China nach Russland
Bansar hat gute Beziehungen zu vielen Reedereien, so dass wir sehr wettbewerbsfähige Seefracht bekommen können, wie MSK, COSCO, EMC, APL, PIL. Containerware können wir schnell und stabil Platz bieten.

Seeschienentransport von China nach Russland

Der Ocean-Rail-Service ist der billigste außer dem Ocean-Service. Bansar kann zwei Wege per Sea-Rail anbieten. Einer besteht darin, die Containergüter von jeder Stadt in China nach Yingkou in China zu versenden und den Versandservice per Bahn von Yingkou in die Mandschurei zu arrangieren , Dann in die Binnenstadt Russlands über Zabaikalsk.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Waren auf dem Seeweg zum Hafen VOSTOCHNY oder St. Petersburg in China zu versenden und dann per Eisenbahn zum Binnenbahnhof in Russland zu versenden. Basierend auf dieser Versandroute schlagen wir vor, dass das Bruttogewicht pro Paket im Container geringer ist als 1500 kg.

Warum Bansar beim Versand von China nach Russland

Wir können den Verlader anleiten, wie er die Waren in den Container laden kann, basierend auf der Nachfrage des Eisenbahnbüros, oder einen Ladeservice anbieten
Professioneller Papierkram in China und Russland
Bieten Sie den kostenlosen Lagerservice 20-30 Tage an
Ladeüberwachungsdienst

Mehr Service beim Versand von China nach Russland

https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2018/03/Pickup-and-Delivery.jpg
Holen Sie Ihre Waren in jeder Stadt in China ab.
https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2018/03/Warehousing-Distribution.jpg
Wir bieten kostenlose Lagerdienstleistungen für Ihre Waren.
https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2018/04/Cargo-Insurance.jpg
Eine Frachtversicherung schützt Ihre Waren bis nach Russland
https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2018/03/Custom-Clearance.jpg
Wir erledigen alle Formalitäten und andere Details für Sie.

Ihr bester Spediteur von China nach Russland

  • Wir haben reiche Erfahrung, um den Versand von Waren von China nach Russland per Schiff, Eisenbahn und LKW zu betreiben
  • Wir können die wettbewerbsfähige Fracht schnell bereitstellen
  • Wir bieten die beste Lösung für den Versand von Waren
  • Wir können den Versandservice aus jeder Stadt in China anbieten
  • Wir können den Versender anleiten, wie er die Waren gut verstärken oder diesen Verstärkungsservice anbieten kann

Versand von China nach Russland: Der ultimative Leitfaden

Ich weiß, du willst importieren von China bis Russland – deshalb sind Sie hier.

Und heute werde ich Sie durch alles führen, was Sie wissen müssen, wenn Sie von China nach Russland importieren.

Von Papierkram, verbotenen Gütern, LKW-Versand, Seefracht, Luftfracht, russischem Zoll bis hin zu Einfuhrzöllen und anderen wichtigen Aspekten.

Wissen Sie, am Ende dieses Leitfadens werden Sie ein Experte für den Versand von China nach Russland sein.

Kapitel 1: Ein vollständiger Leitfaden für den russischen Importzoll

Sie müssen keine Probleme mit den russischen Behörden bekommen, wenn es um den Import Ihrer Fracht von China nach Russland geht.

Einige dieser Probleme ergeben sich aus mangelnder Kenntnis der Regeln und Vorschriften.

China nach Russland

China nach Russland

In diesem Kapitel werde ich die Regeln und Vorschriften erläutern, die den Import Ihrer Fracht von China nach Russland regeln.

1.1. Russische Normen und Vorschriften zur Produktsicherheit

Als Mitglied der Eurasische Wirtschaftsunion, müssen alle Importe nach Russland einen Produktzertifizierungsstandard haben.

Sie beinhaltet die Einhaltung der je nach Produktkategorie festgelegten technischen Vorschriften.

Ihr Produkt muss ein offizielles Zertifizierungszeichen (EAC) haben.

Sie muss sichtbar bleiben, solange das Produkt noch verwendet wird.

Das Logo zeigt an, dass Ihre Ladung den technischen Vorschriften des entspricht EAEU.

Denken Sie daran, dass die Regulierungsbehörden Ihr Produkt bewerten und genehmigen müssen, um dieses Logo zu erhalten.

Qualitätszeichen

Qualitätszeichen – Bildnachweis: Zollunionsbescheinigung

Wenn Sie Lebensmittel importieren, müssen die Etiketten auf dem Produkt Folgendes angeben

  • Name und Art des Produkts.
  • Volumen oder Gewicht des Produkts.
  • Inhaltsstoffe des Produkts.
  • Nährwert. Es enthält die Kalorien und Vitamine.
  • Der Lagerzustand des Produkts.
  • Die Adresse des Herstellers.
  • Das Ablaufdatum.
  • Warnhinweise zu Nebenwirkungen beim Verzehr des Produkts.
  • Die Richtung der Herstellung des Produkts.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen.
  • Wenn Sie Non-Food-Artikel importieren, muss das Etikett auf dem Produkt Folgendes angeben:
  • Produktname
  • Herkunftsland und Name des Herstellers.
  • Anleitung zur Verwendung

Denken Sie daran, dass diese Informationen in russischer, kasachischer und belarussischer Sprache vorliegen sollten.

1.2. Papierkram und Dokumente, die Sie für den Versand von China nach Russland benötigen

Für den Anfang sollten Sie richtig haben Unterlagen beim Import.

Dadurch wird verhindert, dass der Zoll Ihre Fracht beschlagnahmt.

Bevor Sie mit dem Versand beginnen, benötigen Sie eine Einfuhrlizenz.

Diese erhalten Sie bei der Ministerium für Handel und Industrie.

Ministerium für Industrie und Handel Russlands

Ministerium für Industrie und Handel Russland – Bildnachweis: Expo Center

Außerdem füllen Sie für jedes Produkt eine russische Zollfrachterklärung aus.

Zu den wichtigsten Dokumenten gehören:

  • Vertragsdokument
  • Handelsrechnung
  • Packliste
  • Transportdokumente
  • Einfuhrlizenz

In der Regel reichen Sie alle Zollanmeldungen elektronisch ein.

Manchmal benötigen Sie möglicherweise spezielle Lizenzen für einige Produkte.

Beispielsweise benötigen Sie möglicherweise eine spezielle Lizenz, wenn Sie Pestizide, wertvolle Materialien und einige elektronische Geräte importieren, um nur einige zu nennen.

Bitte kontaktieren Sie Ihren Spediteur von China nach Russland – er wird Sie dabei begleiten.

1.3. Einfuhrzollsätze und -steuern für Russland

Ein weiterer Aspekt Ihrer Einfuhr sind die Einfuhrzölle und Steuern, die auf Ihre Waren erhoben werden.

Im Allgemeinen umfassen die für Ihre Waren erhobenen Zollgebühren Import-/Exportzölle, Steuern und Zölle sowie Bearbeitungsgebühren.

Wenn Sie jedoch Fracht wie z. B. eine rollende Fracht importieren, zahlen Sie eine Nutzungsgebühr.

Beim Import von Lebensmitteln aller Art zahlen Sie einen durchschnittlichen Zollsatz von 7.8 %.

Landwirtschaftliche Produkte gehören nicht dazu.

Und Sie zahlen eine Zollgebühr zwischen 15 % und 20 %, wenn Sie diese Waren versenden:

  • Endprodukte
  • Landwirtschaftliche Lebensmittel

Auch beim Import von Mustern zahlen Sie keine Zoll- oder Einfuhrabgaben.

Und das ist nicht alles.

Sie können Proben bis zu 2 Jahre lang zollfrei einführen.

Denken Sie jedoch daran, dass dies für Proben derselben Ware gilt.

Außerdem zahlen Sie für Sendungen mit einem CIF-Wert von weniger als 500 RUB keine Zölle oder Steuern.

Mehr dazu erfahren Sie hier:

1.4. Verbotene und eingeschränkte Einfuhren nach Russland

Ein perfekter Weg, um Ärger mit den Zollbehörden in Russland zu vermeiden, besteht darin, ihre verbotenen und eingeschränkten Waren zu verstehen.

Dadurch soll verhindert werden, dass der russische Zoll Ihre Fracht beschlagnahmt.

Eingeschränkte oder verbotene Artikel

Eingeschränkte und verbotene Artikel – Bildnachweis: eCommerce Weekly

Zu den verbotenen Waren gehören:

  • Häute von Grönlandrobben und ihren Babys.
  • Instrumente zur Ernte biologischer Wasserressourcen.
  • Dienst- und Zivilwaffen und deren Teile sowie Munition.
  • Holz und Holzprodukte einschließlich Pappe und Papierabfälle.
  • Pflanzenschutzmittel.
  • Umweltgefährdender Abfall.
  • Produkte, die die Ozonschicht abbauen oder ozonabbauende Materialien enthalten

Falls Sie diese Waren einführen, werden sie beschlagnahmt und in das Ursprungsland zurückgeschickt.

Wenn es sich um eingeschränkte Waren handelt, benötigen Sie eine weitere Genehmigung.

Zu diesen Waren gehören:

  • Menschliches Gewebe, Organe und menschliches Blut.
  • Dokumente, die kulturelle Werte enthalten, nationale Archivbestände und archivierte Originaldokumente
  • Jedes Gadget, das zum Kodieren von Informationen verwendet werden kann.
  • Jede Hardware, die entwickelt wurde, um heimlich Informationen zu erhalten.
  • Medizinische und pharmazeutische Wirkstoffe.
  • Elektronische Hochfrequenzgeräte, einschließlich solcher, die in andere Waren eingebettet sind.
  • Jegliche Edelrohmetalle, Edelmetallabfälle und Altmetalle, Edelmetallkonzentrate. Auch alle Rohstoffe, die Edelmetalle enthalten.
  • Giftstoffe, die keine Vorstufen von Suchtstoffen und psychotropen Stoffen sind.
  • Alle gefährdeten oder seltenen Wildarten von Tieren und Pflanzen und deren Teile.

Lassen Sie uns in Anbetracht all dessen einen Schritt weiter gehen und uns die Möglichkeiten des Versands von China nach Russland ansehen.

Sie können hier mehr erfahren:

Kapitel 2: Versandwege von China nach Russland

Die vorhandene Infrastruktur, die Entfernung und die chinesisch-russische Grenze machen es möglich, viele Versandmethoden oder -wege zu übernehmen.

Abhängig von der Art der Fracht, die Sie von China nach Russland importieren, können Sie Folgendes verwenden:

  • Eisenbahntransport von China nach Russland
  • LKW-Versand von China nach Russland
  • Seefracht von China nach Russland oder
  • Luftfracht von China nach Russland

Daher werde ich Sie in diesem Abschnitt durch verschiedene Versandarten von China nach Russland führen.

Und beginnen wir mit:

2.1. Eisenbahnversand von China nach Russland

Die Nähe Russlands zu China begünstigt die Verschiffung Ihrer Fracht per Bahn.

Im Gegensatz zur Seefracht reduziert diese Versandart Ihre Versandzeit und -kosten.

Außerdem haben Sie den Vorteil, dass Sie Ihre Fracht in großen Mengen versenden.

Aber bevor Sie mit dem Versand beginnen, lassen Sie mich Sie durch die Routen führen Schienengüterverkehr Verwendungen von China bis Russland.

Drei Haupteisenbahnkorridore verbinden China mit Russland.

Der erste ist der Harbin-Suifenhe-Eisenbahn die die nordöstliche Seite von China und Russland verbindet.

Dies ist in der Stadt Harbin in China und in der Stadt Suifenhe in Russland.

Der Vorteil dieser Bahn ist, dass sie zweigleisig und elektrifiziert ist.

Es ist 548 km lang.

Zweigleisige Bahnstrecke

Zweigleisige Bahnstrecke

Eine weitere Route ist die Harbin-Manzhouli-Eisenbahn, die die Stadt Harbin in China und Manzhouli in Russland verbindet.

Sie ist 935 km lang und zweigleisig.

Seine Elektrifizierung ermöglicht einen schnelleren Warenversand.

Wenn Sie Öl oder Ölprodukte versenden möchten, dann sollte diese Eisenbahnlinie Ihre Option sein.

Dies liegt daran, dass es durch die Ölfelder von Daqing führt.

Zu den wichtigsten Städten auf dieser Route gehören Dayan, Yakeshi, Zhalantun, Zhaodong und Harbin.

Sie werden jedoch noch in diesem Jahr eine neue Route mit dem Ziel einführen, die zu kürzen Laufzeit.

Dies ist die Route Russland-Mongolei-China.

Diese Route beginnt in Peking und führt in die chinesische Provinz Innere Mongolei.

Es geht durch die Stadt Erenhot, wo ein Drehgestellwechsel stattfindet, bevor es in die Mongolei und schließlich nach Russland geht.

Eisenbahnstrecke von China nach Russland

Eisenbahnlinie von China nach Russland

Beim Bahntransport beträgt die Transitzeit Ihrer Fracht zwischen 10 und 16 Tagen.

Es hängt davon ab, für welche Route Sie sich entscheiden.

2.2. LKW-Versand von China nach Russland

Die kürzeren Transittage des LKW-Versands machen ihn zu einer alternativen Versandart zum Bahnversand.

Wenn Sie ein großes Frachtvolumen haben und es schneller haben möchten, ist dies möglicherweise die bessere Option.

Lassen Sie mich Sie durch die Routen führen, die Ihre Fracht mit dieser Versandart passieren wird.

LKW-Versand von China nach Russland

LKW-Versand von China nach Russland

Russland-Mongolei-China

Diese Route beginnt in Tianjin in China und führt durch die Städte Zhangjiakou, bevor sie bei Erenhot in die Mongolei führt.

In der Mongolei durchquert er die Städte Choyr und UlaanBaatar, bevor er bei Darkhan nach Russland überquert.

In Russland führt es durch die Städte Kyakhta, bevor es in Ulan de endet.

Auf dieser Route dauert es 14 Tage, bis Ihre Sendung aus China in Russland ankommt.

2.3. Seefracht von China nach Russland

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Fracht von China nach Russland zu transportieren, ist die Seefracht.

Der Vorteil für Sie besteht darin, dass Sie ein großes Volumen Ihrer Sendung exportieren können.

Und das ist noch nicht alles.

Im Vergleich zu anderen Versandarten ist der Seeversand relativ günstig.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die Seefracht.

Große Seehäfen in Russland

· Hafen von Wladiwostok

Die Nähe dieses Seehafens zu China macht es Ihnen leicht, Ihre Fracht nach Russland zu verschiffen.

Ausgestattet mit modernen Frachtumschlags- und Bunkeranlagen ermöglicht eine gute Handhabung Ihrer Fracht.

Hafen von Wladiwostok

Hafen von Wladiwostok

Eine weitere Besonderheit dieses Seehafens sind seine Lagermöglichkeiten.

Sie müssen nicht woanders suchen, um Ihre Waren zu lagern, sobald sie aus China ankommen.

Und dazu kommt noch?

Es ist der einzige Freihafen in Russland.

Dies bedeutet, dass Sie Ihre Waren unter bestimmten Zollbestimmungen lagern oder behandeln können.

Daher werden die russischen Behörden Ihre Waren nicht mit Zöllen und Steuern belasten,

Vielleicht ist die Statistik, die Sie berücksichtigen möchten, die Frachtumschlagfähigkeit.

In den ersten drei Quartalen 2016 verzeichnete der Seehafen einen Frachtumschlag von 9.3 Millionen Tonnen.

· Hafen von Kaliningrad

Falls Sie über diesen Seehafen verschiffen möchten, finden Sie ihn im südöstlichen Teil der Ostsee.

Dieser Standort macht es näher an Europa.

Hafen von Kaliningrad

Hafen von Kaliningrad

In diesem Hafen haben Sie reichlich Platz, um Ihre Fracht zu lagern, da er über 44.8 Quadratkilometer Lagerfläche am Hafen verfügt.

Außerdem verfügt es über eine zusätzliche offene Lagerfläche von 238.2 Quadratkilometern.

Und Sie müssen sich keine Gedanken über den Versand verderblicher Fracht machen.

Denn der Hafen verfügt über ein Kühlhaus mit einer Fläche von 5.7 Quadratkilometern.

Was ist mit den Frachtstatistiken dieses Hafens?

Nun, dies ist eine wichtige Überlegung, die Sie berücksichtigen möchten, bevor Sie sich für diesen Port entscheiden.

Seit Anfang Januar 2018 bis Mai 2018 wurden insgesamt 1259.2 Tonnen Fracht umgeschlagen.

Ein Vorteil, den Sie mit diesem Hafen haben, ist, dass Sie mit wenigen Ausnahmen alles durch ihn verschiffen können.

Aber denken Sie daran, dass dieser Hafen keine Gefahrenklasse 7 handhabt.

· Hafen von Murmansk

Port Murmansk ist der zweitgrößte Hafen im Nordwesten Russlands.

Über diesen Hafen läuft ein großes Volumen russischer Importe.

Damit ist er der größte Seehafen in Bezug auf den Frachtumschlag.

Hafen von Murmansk

Hafen von Murmansk

Der Vorteil dieses Hafens ist, dass er das ganze Jahr über in Betrieb ist.

Es ist trotz der eisigen Eistemperatur, die Russland im Winter erlebt.

Das liegt an seinem Design.

Hier garantiert die vorhandene Infrastruktur mit 52 Portalkränen mit einer Kapazität von bis zu 40 Tonnen und einem Schiffsbelader einen schnellen Umschlag.

Das ist nicht alles.

Sie müssen sich keine Gedanken über die Größe des Schiffes machen, das der Hafen bewältigen kann.

Es kann jedes Schiff abfertigen, das den Hafen anläuft.

· Hafen von St. Petersburg

Der Hafen von St. Petersburg liegt im östlichen Teil des Finnischen Meerbusens vor der Ostsee.

Es ist der größte Seehafen im Nordwesten Russlands.

Der Hafen von St. Petersburg kann jährlich 5 Millionen XNUMX-Fuß-Container umschlagen.

Hafen von St. Petersburg

Hafen von St. Petersburg

Eine andere Sache ist, dass es im Jahr 2017 6.9 Millionen Tonnen Fracht umgeschlagen hat.

Übrigens ist es mit dem Festland durch die allgemein bekannte Schiene verbunden Oktoberbahn.

Es erleichtert den Versand nach Russland.

Wenn Sie Mineralien, Metalle, Chemikalien und Altmetalle importieren möchten, dann ist dies der Seehafen Ihrer Wahl.

Das liegt daran, dass dieser Hafen solche Ladungen umschlägt.

· Hafen von Noworossijsk

Es liegt im Schwarzen Meer und ist einer der beliebtesten Häfen Russlands.

Navorossiysk Seehafen

Hafen Noworossijsk

Wenn Sie Getreide, Stückgut oder Schüttgut importieren, ist dies der Hafen der Wahl.

Ein weiterer Faktor, den Sie berücksichtigen können, ist die Lagereinrichtung am Hafen.

Sein Lager umfasst eine Fläche von 62 Quadratkilometern.

Außerdem verfügt es über ein zusätzliches Kühllager mit einer Fläche von 0.416 Hektar.

Daher müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn es um den Versand von China zum Hafen von Noworossijsk geht.

Und ganz nebenbei: Mit seinen sechs Terminals wird Ihre Fracht schnell abgefertigt.

Unter Berücksichtigung all dessen wollen wir uns nun einen schnellen Überblick über die Versandentfernung von China nach Russland verschaffen.

Ich werde Sie auch durch die geschätzte Zeit für jede Route führen.

Denken Sie daran, dass der Seeweg und die geschätzte Zeit bei der Planung Ihres Unternehmens entscheidend sind.

Werfen wir einen Blick.

Schifffahrtsrouten von China nach Russland

Nachfolgend sind einige der beliebtesten Versandwege aufgeführt, die Sie beim Import von China nach Russland berücksichtigen können.

Immergrüne Reederei

Immergrüne Reederei

· Hafen von Jinan zum Hafen von Wladiwostok

Mit dieser Route legt Ihre Fracht in 1572 Tagen eine Strecke von 7 Seemeilen zurück.

Es ist der kürzeste Seeweg zwischen Russland und China.

Seeweg von China nach Russland

Seeweg von China nach Russland – Bildnachweis: Ports.com

Ihre Sendung beginnt am Hafen von Jinan in China und fährt dann zum Bo Hai Meer und dann zum Gelben Meer.

Es wird zum Japanischen Meer fahren, bevor es im Hafen von Wladiwostok in Russland anlegt.

Andere Optionen, die Sie einschließen können:

  • Hafen von Shanghai, China nach Hafen von Wladiwostok, Russland, was etwa fünf Tage dauert
  • Mawei Port in China nach Wladiwostok in Russland, was etwa sieben Tage dauert
  • Hafen von Shanghai nach Hafen von Vinino, dauert etwa sieben Tage

Kurz gesagt, Sie können die Häfen.com Website zur Schätzung der Seewege von China nach Russland.

Dabei ist die Entfernung von China nach Russland je nach Seeweg zu berücksichtigen.

Beispielsweise dauert die Seefracht von jedem Hafen in China nach St. Petersburg oder Belomorsk Ports in Russland zwischen 50 und 60 Tagen.

Tatsächlich sind dies einige der längsten Strecken, die möglicherweise nicht wirtschaftlich sind.

Denken Sie in solchen Fällen daran; Sie zahlen mehr.

Auch hier sollten Sie dies mit Ihrem Spediteur besprechen.

Es wird Ihnen helfen, eine kürzere und kostengünstiger Seeweg aus China nach Russland.

2.4. Luftfracht von China nach Russland

Die Wahl eines Luftfracht für den Versand Ihrer Fracht von China nach Russland ist eine Garantie dafür, dass Ihre Waren schneller ankommen.

Sie sollten diese Versandart wählen, wenn Sie teure Artikel importieren möchten.

Wenn Sie ein Muster Ihres Produkts wünschen, ist dies der sichere Weg, es innerhalb weniger Stunden zu erhalten.

Das Geheimnis, das Sie wissen sollten, ist, dass Russland viele Flughäfen hat, die internationalen Standards entsprechen.

Sie werden Ihnen helfen, sich mit China zu verbinden und Ihre Sendung schnell zu erhalten.

Einige dieser Flughäfen sind:

· Flughafen Scheremetjewo

Der Flughafen Sheremetyevo liegt im Distrikt Molzhaninovslay in der nördlichen Verwaltungsregion Okung.

Es liegt 29 km nordwestlich von Moskau

Mit diesem Flughafen müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Ihre Waren Sie erreichen.

Es gibt eine Infrastruktur wie Straßen und Eisenbahnlinien, die es Ihnen ermöglichen, sich mit anderen Regionen zu verbinden.

Sheremetyevo Flughafen

Sheremetyevo Flughafen

Sie können den Flughafen auch über die Leningredskoyo-Autobahn erreichen.

Nicht zu vergessen die Verfügbarkeit einer gebührenpflichtigen Straße, die den Flughafen mit der Moskauer Ringstraße verbindet.

Was ist mit der Frachtmenge, die der Hafen umgeschlagen hat?

Nun, im Jahr 2014 wurden insgesamt 217,829 Tonnen Schiffsladung im Hafen umgeschlagen.

Im Jahr 2017 verwaltete es 260,000 Tonnen Fracht.

· Flughafen Domodedowo

Es liegt 42 km südöstlich von Moskau.

Die East Line Group betreibt diesen Hafen.

Am besten dient Moskau und Umgebung.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie in das Innere Russlands versenden.

Dies liegt daran, dass andere Verkehrsträger den Flughafen bedienen.

Domodedovo Flughafen

Domodedovo Flughafen

Dazu gehört eine Eisenbahnlinie, die den Flughafen mit dem Pareletsky-Bahnhof verbindet.

Es ist auch über eine 52 km lange vierspurige Autobahn mit der Kreuzung der Moskauer Ringstraße und der Autobahn Kashirskage verbunden.

Er ist einer der größten Flughäfen im Frachtverkehr und der zweitgrößte Flughafen.

· Flughafen Wnukowo

Als drittgrößter Flughafen Russlands liegt er 3 km südwestlich von Moskau.

Der Flughafen dient als Ausweichflughafen während der Nebelsaison.

Es liegt an seiner Lage und architektonischen Gestaltung.

Flughafen Vnukovo

Flughafen Vnukovo

Sie können diesen Flughafen nutzen, wenn Sie nach Moskau oder in die Umgebung versenden.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Ihre Sendung für weit entfernte Orte bestimmt ist.

Dies liegt daran, dass es mit der Bahn mit dem Krjerski-Bahnhof verbunden ist.

Die aktuelle Renovierung und Erweiterung wird es ihm ermöglichen, seine Kunden besser zu bedienen, da es derzeit von einem Terminal bedient wird.

2.5. Seeschienentransport von China nach Russland

Das Hauptziel des Seeschienentransports von China nach Russland ist die Senkung der Importkosten.

Wie funktioniert es nun?

Zunächst können Sie die Fracht nach Yingkou in China verschiffen.

Dann arrangieren Sie den Schienengüterverkehr von Yingkou in die Mandschurei und jede andere Stadt im Landesinneren Russlands über Zabaikalsk.

Zweitens: Verschiffen Sie Waren zum Hafen von Vostochny oder St. Petersburg und nutzen Sie dann den Schienengüterverkehr, um die Fracht in die Städte im Landesinneren zu transportieren.

Dies ist natürlich aufgrund des bestehenden Transportsystems in Russland möglich.

In den meisten Fällen sollten Sie für Container oder Fracht unter 1500 kg die Seeschienenschifffahrt von China nach Russland nutzen.

2.6 Versandkosten von China nach Russland

Die Versandkosten von China nach Russland hängen von vielen Faktoren ab, wie z.

  • Versandart; Sie können Luft, See, Straße oder Zug wählen
  • Entfernung
  • Art der Ladung; Größe und ob die Ladung eine besondere Handhabung erfordert oder nicht
  • Saison

Auf diese Faktoren gehe ich hier nicht noch einmal ein.

In diesem Leitfaden wird bereits erläutert, wie sie sich auf die Versandkosten von China nach Russland auswirken.

In diesem Abschnitt liegt der Schwerpunkt auf den ungefähren Versandkosten in verschiedenen Kategorien.

Werfen wir einen kurzen Blick auf die Versandkosten von China nach Russland:

          i. Luftfracht von China nach Russland – die Preise variieren zwischen 2.5 und 5 $ pro kg.

        ii. Seefracht von China nach Russland – die Preise reichen von 1 bis 18 US-Dollar pro Kubikmeter

       iii. Direktversand von China nach Russland – die Preise reichen von 1 bis 5 US-Dollar pro Kilogramm

        iv. Tür-zu-Tür-Containerversand von China nach Russland – die Preise liegen zwischen 10 und 30 US-Dollar pro Short Tonne.

         v. Eisenbahnversand von China nach Russland – die Preise variieren zwischen 1 und 5 US-Dollar pro Kilogramm

Darüber hinaus können Sie die Kosten für den Versand von China nach Russland mit verschiedenen kostenlosen Online-Rechnern schätzen.

Frachtrechner

Frachtrechner

Den Frachtrechner erreichen Sie überWeltfrachtraten.

Bitte beachten Sie: Schätzungen hängen hier von den durchschnittlichen Sätzen ab, die andere Akteure in der Branche verlangen.

Um genaue Versandkosten von China nach Russland zu erhalten, Kontaktieren Sie uns hier bei BanSar.

Kapitel 3: Versandarten von China nach Russland

Sie möchten Ihre Importe aus China nach Russland verschiffen?

Hier sind einige der beliebtesten Versandarten.

· Tür-zu-Tür-Versand von China nach Russland

Beim Tür-zu-Tür-Versand warten Sie vor Ihrer Haustür auf die Fracht oder Ware.

Der Spediteur erledigt alles für Sie.

Es ist zuverlässiger und bequemer.

Versand von Tür zu Tür

Versand von Tür zu Tür FedEx

Der Spediteur wird:

           i. Vereinbaren Sie die Abholung Ihrer Fracht bei Ihrem Lieferanten

         ii. Transportiere sie zum Hafen

        iii. Verzolle die Ware in deinem Namen

        iv. Laden Sie sie für den Versand auf einen Spediteur

         v. Führen Sie die Zollabfertigung im Bestimmungshafen durch

        vi. Sorgen Sie für den Transport der Fracht zu Ihrem Gelände

Typischerweise umfasst der Tür-zu-Tür-Versand von China nach Russland mehr als ein Transportmittel.

Dies kann Ozean und Schiene oder Straße und Schiene und Luft oder Straße sein.

Allerdings empfehle ich diese Versandart nicht für Neulinge.

Warum?

Sie müssen zuerst einen Lieferanten haben, dem Sie vertrauen können.

Dies wird Ihnen ein Stück Verstand geben.

Außerdem brauchen Sie einen Spediteur, dem Sie vertrauen können.

Ein Tür-zu-Tür-Versand von China nach Russland gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auf Ihr Geschäftswachstum zu konzentrieren.

· Versand außerhalb der Spurweite von China nach Russland

Wenn es um den Versand mit Übermaß geht, müssen Sie sich keine Gedanken über die Größe oder Form Ihrer Fracht machen.

Mit diesem Service können Sie Waren versenden, die nicht in einen Container passen.

OOG Fracht

OOG Cargo – Bildnachweis: FWD-Verzeichnis

Abhängig von der Art Ihrer Fracht haben Sie mehrere Optionen für Sendungen mit Übermaß, aus denen Sie wählen können.

Normalerweise können Sie Flat-Rack-Container verwenden, um die OOG-Frachten wie riesige Rohre, schwere Maschinen, vollständig montierte Fertigungsplanteile und Boote von oben oder von der Seite zu laden.

Darüber hinaus können Sie mit den Plattformcontainern Schwergut und Fracht mit Übermaß nach Russland verschiffen. Solche Lasten können für eine 43-Fuß-Plattform 40 Tonnen wiegen.

Schließlich haben wir die Open-Top-Container.

Sie können verwenden, um Fracht zu versenden, die die Höhe eines Standard-Versandcontainers überschreitet.

· LCL-Versand von China nach Russland

Manchmal ist die Menge, die Sie versenden, so gering, dass Sie keinen wirtschaftlichen Sinn darin sehen, einen ganzen Container zu exportieren.

In solchen Zeiten ist Less that Cargo Loading die beste Option.

Hier konsolidieren Sie Ihre Fracht mit anderen Importeuren aus Russland, um einen Container zu füllen.

LCL-Versand

LCL-Versand

Natürlich sollten alle Waren denselben Bestimmungsort in Russland haben.

So ist es einfacher.

Da Sie nur Platz für Ihre Fracht buchen, ist diese Versandart im Vergleich zum FCL relativ günstiger.

Beim LCL-Versand dauert es jedoch einige Zeit, bis die Fracht ihr Ziel in Russland erreicht.

Die Konsolidierung kann lange dauern.

Manchmal kann es sein, dass du deine Fracht verlierst; das ist nicht üblich.

Schließlich kann Ihre Fracht anfällig für Beschädigungen sein.

· FCL-Versand von China nach Russland

Wenn Sie Privatsphäre und Sicherheit für Ihre Schiffsladung suchen, dann haben Sie die Möglichkeit einer Vollcontainerladung.

Hier buchen Sie einen ganzen Container exklusiv für Ihre Schiffsladung.

Bei dieser Versandart liefert Ihr Spediteur je nach gewählter Cargo-Stuffing-Option einen Container bei Ihnen vor Ort.

FCL-Versand

FCL

Zu diesen Optionen gehört die Live-Verladung, bei der Ihr Spediteur einen Container an Ihrem Standort abliefert.

Sie haben dann maximal 3 Stunden Zeit, um Ihre Fracht zu verladen und zu sichern.

Eine weitere Option ist das Drop and Pack, wo Ihr Spediteur einen Container bei Ihnen abstellt.

Sie haben dann bis zu einer Woche Zeit, Ihre Fracht zu verladen.

Nach dem Verladen und Sichern der Fracht arrangieren sie den Versand zum Bestimmungshafen.

Im Gegensatz zum LCL erreicht die FCL-Fracht den Bestimmungshafen schneller.

FCL ist praktisch beim Versand von Massengütern.

Darüber hinaus können Sie auch die Versandart wählen, z. B.:

  • Lieferung von Tür zu Tür
  • Lieferung von Tür zu Hafen
  • Lieferung von Hafen zu Hafen
  • Lieferung von Hafen zu Tür

Kurz gesagt, je nach Art der Ladung arrangiert Ihr Spediteur eine bequeme und zuverlässige Versandart.

Kapitel 4: Häufig gestellte Fragen zum Versand von China nach Russland

Haben Sie Fragen zum Ablauf des Versands von China nach Russland?

Geh nicht weg.

China nach Russland

China nach Russland

In diesem Abschnitt habe ich eine Reihe von Fragen, die auf die meisten Ihrer Bedenken eingehen.

Lesen Sie einfach weiter, um mehr über den Versand von China nach Russland zu erfahren.

Fangen wir an.

1. Was sind einige der Top-Importe aus China nach Russland?

Die meisten russischen Importe kommen aus China.

An der Spitze der russischen Importe aus China stehen jedoch Maschinen und Anlagen, Industrie- und Konsumgüter sowie Bekleidung und Schuhe.

2. Muss ich meine Importe in China versteuern?

Technisch gesehen müssen Sie beim Import aus China keine Steuern zahlen.

Es liegt an der Politik von steuerfreie Exporte.

Ihre Hauptsorge sollte also die Versandkosten und Zölle/Steuern sein, die Sie an die russischen Behörden zahlen müssen.

3. Was ist die beste Zeit für den Import von China nach Russland?

Die beste Zeit für den Export Ihrer Fracht aus China ist die Nebensaison.

Dies ist normalerweise von März bis Juli und von November bis Oktober.

4. Welche Vorteile bietet der Export in der Nebensaison?

Zunächst einmal ist die Nachfrage nach Frachtschiffen in der Nebensaison nicht so hoch.

Dies impliziert, dass Sie zu einem relativ günstigeren Preis versenden.

Außerdem haben Sie genügend Platz für Ihre Fracht.

Daher müssen Sie sich keine Sorgen machen, Ihre Fracht mit vielen Importeuren von China nach Russland zu vermischen.

5. Warum benötige ich eine Frachtversicherung?

Nun, beim Importieren aus China spielen viele Faktoren eine Rolle, die Ihre Fracht beschädigen können.

Wenn Sie beispielsweise Ihre Fracht versenden, kann sie an Bord des Spediteurs beschädigt werden oder durch Piraterie verloren gehen.

Mit einer Frachtversicherung schützen Sie Ihre Fracht vor diesen Risiken.

Sollte daher einer dieser Faktoren bei Ihrer Fracht eintreten; Sie können Ansprüche bei der bereitgestellten Versicherung geltend machen.

Das Beste daran ist, dass Sie Ihr Geschäft weiterführen, ohne zusätzliche Ressourcen aufwenden zu müssen.

6. Welche Versandart können Sie für meine Fracht empfehlen?

Dies hängt von so vielen Faktoren ab, wie der Größe Ihrer Fracht, der Dringlichkeit und Ihren Versandressourcen.

Sprechen Sie mit Ihrem Spediteur, der Ihnen bei der Auswahl einer der folgenden Optionen behilflich sein wird:

  • Luftfracht von China nach Russland
  • Seefracht von China nach Russland
  • LKW-Versand von China nach Russland
  • Schienengüterverkehr von China nach Russland

7. Warum brauche ich einen Zollagenten?

Sie machen den Versand von China nach Russland zu einem nahtlosen Prozess, indem sie mit den Zollbehörden vereinbaren, Ihre Fracht am Eingangspunkt abzufertigen.

Außerdem wickeln sie die Zolltarifverfahren ab und zahlen Steuern in Ihrem Namen.

8. Wie lange dauert es, bis meine Fracht aus China in Russland ankommt?

Die Transitzeit Ihrer Fracht hängt von der Versandart von China nach Russland ab.

Beispielsweise dauert die Luftfracht nur wenige Stunden.

Seefracht, Bahnfracht und der Lkw hingegen werden mehrere Tage in Anspruch nehmen.

9. Was passiert, wenn ich ins Innere Russlands versende?

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie in das Innere Russlands versenden.

Es gibt andere Versandarten, die den Transport Ihrer Fracht erleichtern.

Russland verfügt über ein gutes Schienen- und Straßennetz.

10. Beeinflussen die Handelssanktionen der USA gegen China den Import aus China nach Russland?

Nein. Denn die Handelsbeziehungen zwischen China und Russland sind nicht von den USA abhängig.

Tatsächlich ist nicht einmal das Handelsmedium der Dollar, sondern die Währungen der Länder.

Es macht die Handelsbeziehungen zwischen diesen beiden Ländern unabhängig von dem, was innerhalb der einzelnen Nationen passiert.

Fazit

Wie Sie diesem Leitfaden entnehmen können, gibt es viele Möglichkeiten, von China nach Russland zu versenden.

Ob auf dem Luft-, See-, Straßen- oder Schienenweg – es gibt diese Option.

Um also sowohl Geld als auch Zeit zu sparen, müssen Sie Ihre Fracht bewerten, benutzerdefinierte Verfahren kennen und einen zuverlässigen Versandmechanismus wählen.

Die gute Nachricht:

Sie müssen das alles nicht tun – BanSar ist hier, um den Versand von China nach Russland einfach und unkompliziert zu gestalten.

Sprechen Sie noch heute mit uns und wir helfen Ihnen, Ihr Importgeschäft in Russland anzukurbeln!

Verwandte Ressource

Import aus China Der endgültige Leitfaden

Fragen Sie nach dem besten Versandpreis
Nach oben scrollen