Versand von China nach Australien

Wir konzentrieren uns seit vielen Jahren auf den australischen Markt, sodass wir jede Sendung von China nach Australien sehr gut abwickeln können. Einschließlich Tür-zu-Hafen-, Tür-zu-Tür-, Hafen-zu-Hafen- und Hafen-zu-Tür-Service.

Unabhängig davon, ob Sie FCL aus China in einem 20-GP-Container, einem 40-GP-Container oder LCL versenden Versandkosten Waren von China nach Sydney/Brisbane/Melbourne, Bansar bietet Ihnen immer die günstigste Versandfracht, um Ihre Versandkosten zu sparen.

Bansar ist Experte sowohl für Seefracht von China nach Australien als auch für Luftfracht von China nach Australien. Sie können sich auf uns verlassen und wir werden Ihr bester Spediteur und Partner in China sein.

Seefracht von China nach Australien
Wir können sicherstellen, dass auch in der Hochsaison Platz im Transporter zu einem wettbewerbsfähigen Preis vorhanden ist.
Luftfrachtversand aus China
Wir wählen die beste Flugroute und den besten Tarif basierend auf Ihrem Budget und Zeitplan aus.
Haus-zu-Haus-Versand aus China
Wir können einen schnellen Zollabfertigungsservice in Australien anbieten und Ihre Waren zu Ihrem Lager oder nach Hause liefern.

FCL-Versand von China nach Australien

Neben dem guten Preis können wir die Containerverladung überwachen und die Sicherheit Ihrer Waren im Container gewährleisten.

LCL-Versand von China nach Australien

Wir sorgen dafür, dass Ihre Waren im Container sicher sind und die Zielkosten in australischen Häfen niedriger sind.

Weitere Services beim Versand von China nach Australien

https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2018/03/Pickup-and-Delivery.jpg
Holen Sie Ihre Waren in jeder Stadt in China ab.
https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2018/03/Warehousing-Distribution.jpg
Wir bieten kostenlose Lagerdienstleistungen für Ihre Waren.
https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2018/03/Cargo-Insurrance.jpg
Eine Frachtversicherung schützt Ihre Waren bis nach Australien
https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2018/03/Custom-Clearance.jpg
Wir erledigen alle Formalitäten und andere Details für Sie.
https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2018/03/Loading-Inspection.jpg
Sorgen Sie für eine sichere Verpackung und Verladung von Waren in den Fabriken Ihrer Lieferanten.

Ihr bester Spediteur von China nach Australien

  • Aufgrund unserer Vertragsraten mit Spediteuren können wir niedrigere Frachtraten als der Marktdurchschnitt anbieten.
  • Versandservice von jedem Hafen in China.
  • Papierkram in China und Australien.
  • Lager- und Vertriebsservice.

Versandzeit von China nach Australien

Verladehafen

Ankunftshafen

Sendezeit

Shanghai

Sydney/Brisbane/Melbourne 16
Shenzhen Sydney/Brisbane/Melbourne

20

Ningbo

Sydney/Brisbane/Melbourne 17
Qingdao Sydney/Brisbane/Melbourne

21

Tianjin

Sydney/Brisbane/Melbourne 25
Xiamen Sydney/Brisbane/Melbourne

20

 

Versand von China nach Australien: Der vollständige Leitfaden für Importeure

Suchen Sie den umfassendsten Leitfaden für den Versand von China nach Australien?

Oder Sie planen es importieren aus China.

Nun, ich habe diese Anleitung für Sie erstellt.

Weil ich alles behandeln werde, was Sie wissen müssen, wenn Sie von China nach Australien versenden.

Von Seefracht, Luftfracht, Importzoll Australien, Produkte bis hin zu den besten Spediteuren, um nur einige zu nennen.

Der beste Teil?

Dieser Leitfaden hilft Ihnen, die Versandkosten und die Zeit von China nach Australien zu reduzieren.

Kapitel 1: BanSar Freight Forward Services nach Australien

Mit dem zunehmenden Wettbewerb in der Logistikbranche sind Speditionsunternehmen aufgetaucht, von denen die meisten minderwertige Dienstleistungen erbringen.

Bei BanSar bieten wir einige der besten Speditionsdienste nach Australien an.

Beim Import von China nach Australien können Sie von unseren ständig wachsenden Partnerschaften und Netzwerken profitieren.

Wir helfen Ihnen nicht nur, qualitativ hochwertige Produkte zu finden, sondern stellen auch sicher, dass Sie diese innerhalb kürzester Zeit erhalten.

Profitieren Sie jederzeit von unserer 10-jährigen Erfahrung in der Logistikbranche.

BanSar wächst kontinuierlich, um seine immer größer werdenden Kunden zu unterstützen, die von China nach Australien importieren. Bis 2015 hatten wir die NVOCC.

Das kann ich dir kostenlos sagen:

Das BanSar-Team hilft Ihnen in jeder Phase.

Von der Zollabfertigung, Verpackung, Verladung bis zur Inspektion stellt BanSar sicher, dass Ihre gesamte Fracht Australien ohne Verzögerungen erreicht.

Wir informieren Sie immer über jede einzelne Bewegung der Sendung.

Ob Sie benötigen:

    i. Luftfracht von China nach Australien

   ii. Seefracht von China nach Australien oder

  iii. Tür-zu-Tür-Versand von China nach Australien

Vom LCL-Versand von China nach Australien bis zum FCL-Versand von China nach Australien bietet BanSar den besten Speditionsservice.

Was ist mehr?

BanSar ist einer der führenden Spediteure von China nach Australien, der Folgendes anbietet:

i. Abholung und Lieferung

    ii. Lagerung und Vertrieb

   iii. Güterversicherung

iv. Zollfreigabe

v. Verladeüberwachung u.a

Übrigens, bei BanSar stehen Sie im Mittelpunkt – wir möchten, dass Sie ohne Hürden von China nach Australien importieren.

Können Sie sich das vorstellen?

Mit BanSar Spedition nach Australien sind Ihnen 20 bis 30 Tage kostenlose Lagerhaltung garantiert.

Sie können unsere Container auch maximal 28 Tage nutzen.

Wir tun all dies, um Versandkosten von China nach Australien zu sparen.

Während unseres Logistikprozesses senden wir beim Versand von China nach Australien Bilder und Videos Ihrer Waren.

Warum erzähle ich das alles?

Weil BanSar Spediteur ein Unternehmen ist, dem Sie für alle Ihre Versandbedürfnisse von China nach Australien vertrauen können.

Aber das ist noch nicht alles, was Sie über den Versand von China nach Australien wissen müssen.

Hier sind noch wichtigere Dinge, die Sie wissen müssen:

Kapitel 2: Versandwege von China nach Australien

Wann immer Sie nach den besten Möglichkeiten für den Versand von China nach Australien suchen, müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen.

Grundsätzlich gibt es nur zwei Hauptwege, um sicherzustellen, dass Ihre Waren rechtzeitig am Bestimmungsort ankommen.

Versand von China nach Australien

Versand von China nach Australien

Zu den zwei Hauptverkehrsmitteln gehören:

Ob Sie sich für eine Luftfracht von China nach Australien oder eine Seefracht von China nach Australien entscheiden, hängt ab von:

 i. Art der Waren, die Sie versenden

ii. Wie dringend benötigen Sie die Ware?

Sobald das Produkt den Zielhafen erreicht, stellt BanSar immer die Lieferung von Tür zu Tür sicher, auch wenn es sich um einen Straßentransport handelt.

BanSar hat Priorität, den Kunden innerhalb kürzester Zeit zufrieden zu stellen.

Sehen wir uns nun die Versandmöglichkeiten von China nach Australien an:

2.1. Seefracht von China nach Australien

China ist etwa 7470 Kilometer von Australien entfernt.

Die See-/Seefracht ist sehr effektiv, um sicherzustellen, dass Waren aus China nach Australien gelangen.

 

Immergrüner Versand

Immergrüner Versand

Seefracht ist im Grunde der Transport der Waren über das Meer von einem Hafenstandort zum anderen.

Bei dieser Transportart kann die Fracht direkt auf das Schiff verladen oder zuerst auf die Schiffscontainer geladen werden.

Damit Ihre Fracht sicher in Australien ankommt, übernimmt der Spediteur alle logistischen Arbeiten.

Von der Frachtabfertigung über die Dokumentenprüfung bis hin zur Überwachung des Ladevorgangs.

Aber noch bevor Sie an Seefracht von China nach Australien denken, müssen Sie sowohl den Ausgangs- als auch den Zielhafen kennen.

Da möchte ich dich als nächstes hinführen.

2.1.1. Hauptseehäfen in China

China hat so viele Seehäfen in China und dazu gehören:

  • Hafen von Shanghai
  • Hafen von Tianjin
  • Hafen von Guangzhou
  • Hafen von Qingdao
  • Hafen von Shenzhen
  • Hafen von Ningbo
  • Hafen von Dalian
  • Hafen von Xiamen
  • Hafen von Lianyungang
  • Hafen von Yingkou
  • Hafen von Qingdao
  • Fang Chenggang und viele andere.

Hafen von Qingdao

Hafen von Qingdao

Unten müssen Sie den Seehafen kennen, von dem aus Sie in China versenden möchten.

Auf diese Weise wissen Sie, wie lange die Ware braucht, um den Seehafen in China zu erreichen.

2.1.2. Hauptseehäfen in Australien

Australien hat auch eine Reihe von Seehäfen, die Millionen Tonnen Fracht pro Jahr umschlagen können.

Hafen von Melbourne

Hafen von Melbourne

Zu den verkehrsreichsten Häfen Australiens gehören:

· Hafen von Brisbane

Es ist der drittgrößte Hafen Australiens an der Ostküste des Bundesstaates Queensland.

Es kann mehr als 2600 Schiffe in einem Jahr abfertigen und 28 Millionen Tonnen Fracht innerhalb eines Jahres transportieren.

· Seehafen von Fremantle

Ist einer der größten Häfen in Westaustralien und kann Schiffe mit einer Länge von über 500 Fuß abfertigen.

· Seehafen von Melbourne

Das Schiff liegt in der Stadt Melbourne und fertigt rund 2.6 Millionen TEU und eine Schiffskapazität von 3000 Schiffen pro Jahr ab.

· Hafen von Darwin

Es liegt im nördlichen Teil Australiens.

Darwin, Northern Territory, war an Standorten wie Stokes Hill Wharf, Cullen Bay und East Arm Wharf tätig.

· Seehafen von Sydney

Gelegen in Botany Bay neben dem Flughafen Sydney in Sydney, New South Wales.

Hat eine Kapazität von 300 TEU pro Jahr.

Hat eine Schiffskapazität von über 1700 Schiffen pro Jahr.

Hier erfahren Sie mehr über diese Ports: Liste der Häfen in Australien.

 2.1.3. Wie lange dauert der Versand von China nach Australien?

Lass mich dir die Wahrheit sagen:

Die Lieferzeit kann von 3 Tagen bis zu einem Monat reichen, wenn man von China nach Australien versendet.

Normalerweise hängt die Versandzeit von China nach Australien ab von:

i. Standort des Hafens

 ii. Dauer der Zollabfertigung in China

Es gibt so viele Tools, die Sie verwenden können, um dies zu berechnen.

Hier ist eine nützliche Ressource von ports.com: Seeweg & Entfernung:

Seeweg von China nach Australien

Seeweg von China nach Australien

Die folgende Tabelle zeigt die Zeit, die für den Versand von einem Hafen in China nach Australien benötigt wird.

Seehafen in China

Seehafen in Australien

Lieferzeit (Tage)

Shanghai

Sydney/Brisbane/Melbourne

16

Shenzhen

Sydney/Brisbane/Melbourne

20

Ningbo

Sydney/Brisbane/Melbourne

17

Qingdao

Sydney/Brisbane/Melbourne

21

Tianjin

Sydney/Brisbane/Melbourne

25

Xiamen

Sydney/Brisbane/Melbourne

20

Da die Anzahl der Tage je nach Ausgangs- und Zielhafen variiert.

2.1.4. Reedereien von China nach Australien

Es gibt viele Reedereien, die den Transport Ihrer Sendung von China nach Australien umgehend erleichtern können.

Abhängig vom Ruf und den Leistungen des Unternehmens kann man leicht das Beste unter den Bekannten auswählen.

Zu den Unternehmen, die auf dieser Strecke operiert haben, gehören:

   i. CMA/CGM

   ii. ANL

     iii. APL

iv. Canmar/Contship

v. Vertrag

    vi. Hapag Lloyd

   vii Hual

viii Marfret

     ix. MISC

 x. MOL

xi. NYK-Linie

xii. OOCL

    xiii. OWL

 xiv. Spliethoffs

xv. WalleniusWilhelmsen

xvi. Ecru-Linie MSC

xvii. Hamburg Süd

2.2. Luftfracht von China nach Australien

Wenn die Zeit für den Versand von Fracht begrenzt ist, ist es wichtig, den schnellsten Weg zu kennen, mit dem Ihre Ware Australien erreicht.

Die Luftfracht gilt als das schnellste Transportmittel.

In der Luftfracht umfassen die Dienstleistungen:

  • Inländische Luftfrachtspedition
  • Luftfrachtspedition mit Übergröße
  • Sendungsverfolgung und -verfolgung in Echtzeit
  • Spezialisierte Exportdienste, die Export-Compliance beinhalten können
  • Dokumentation exportieren
  • Abstimmung mit Banken zur Banken-Compliance
  • Kisten und Verpackungen, um nur einige zu nennen

All dies gewährleistet die rechtzeitige Ankunft der Sendung zur Zufriedenheit des Kunden.

2.2.1. Vorteile der Luftfracht

Einige der Hauptvorteile der Luftfracht gegenüber der Seefracht sind:

        a. Schnellere Lieferzeit, da der Flug im Vergleich zu den Schiffen höhere Geschwindigkeiten hat. Normalerweise kennen Luftfrachtunternehmen die kürzesten Routen, die je nach Agentur der Fracht verwendet werden müssen

        b. Kostengünstig, da es nur minimale Kontaktpunkte gibt, da ein Frachtmakler die gesamte Logistik problemlos abwickeln kann

        c. Die Sendung ist auch sicher, da sie immer zur Risikominderung und Nachverfolgung versichert ist

Bei Luftfrachtdiensten wird der Kunde immer auf die Zeit achten, um sicherzustellen, dass er seine Sendung rechtzeitig erhält.

Die Erwartungen des Kunden können erfüllt werden, indem zusätzliche spezialisierte Exportdienste angeboten werden, wie zum Beispiel:

  • Dokumentation exportieren
  • Abstimmung mit Banken zur Banken-Compliance
  • Exportkonformität und mehr werden angeboten.

All dies zielt darauf ab, eine schnellere Warenlieferung nach Kundenwunsch zu gewährleisten.

Bevor Sie Luftfracht von China nach Australien nutzen, ist es wichtig, sich mit den Flughäfen in China und ihren Standorten gut auszukennen.

China als Land hat so viele Flughäfen, die den Transport verschiedener Waren von verschiedenen Orten aus unterstützen.

Air China Cargo

Air China Cargo

Abhängig von den verschiedenen Orten, an denen Waren bezogen werden, sind die Flughäfen immer auf Frachtbasis damit beschäftigt, die Waren aus dem Land zu exportieren.

Einige der wichtigsten Flughäfen in China sind:

  • Beijing Capital International Airport
  • Shanghai Pudong Internationaler Flughafen
  • Internationaler Flughafen Chengdu Shuangliu
  • Hong Kong International Airport
  • Internationaler Flughafen Xian Xianyang
  • Internationaler Flughafen Kunming Changshui
  • Internationaler Flughafen Guangzhou Baiyun
  • Internationaler Flughafen Shenzhen Bao'an
  • Internationaler Flughafen Hangzhou Xiaoshan
  • Internationaler Flughafen Xiamen Gaoqi
  • Internationaler Flughafen Changsha Huanghua
  • Qingdao Liuting Internationaler Flughafen
  • Wuhan Tianhe Internationaler Flughafen
  • Haikou Meilan Internationaler Flughafen
  • ÜrümqiDiwopu Internationaler Flughafen
  • Internationaler Flughafen Tianjin Binhai
  • Internationaler Flughafen Phoenix
  • Internationaler Flughafen Harbin Taiping
  • Internationaler Flughafen Guiyang Longdongbao
  • Internationaler Flughafen Dalian Zhoushuizi
  • Taiyuan Wusu Internationaler Flughafen
  • Internationaler Flughafen Lanzhou Zhongchuan
  • Internationaler Flughafen Shijiazhuang Zhengding
  • Flughafen XishuangbannaGasa

Da die Fracht von China nach Australien geht, ist es wichtig, die Standorte jedes einzelnen Flughafens in Australien zu kennen.

Dies hilft Ihnen, beim Import von China nach Australien entsprechend zu planen.

Qantas-Fracht

Qantas-Fracht

 Zu den verkehrsreichsten Flughäfen in Australien gehören:

  • Flughafen Sydney in New South Wales
  • Flughafen Melbourne in Victoria
  • Flughafen Brisbane in Queensland
  • Flughafen Perth in Westaustralien
  • Flughafen Adelaide in Adelaide, Südaustralien
  • Flughafen Gold Coast in Gold Coast, Queensland
  • Flughafen Cairns in Cairns, Queensland
  • Flughafen Canberra in Canberra, australisches Hauptstadtterritorium
  • Hobart Internationaler Flughafen in Hobart
  • Darwin International Airport in Darwin, Northern Territory
  • Flughafen Moorabbin in Melbourne, Victoria
  • Flughafen Parafield in Adelaide, Südaustralien
  • Flughafen Jandakot in Perth, Westaustralien
  • Flughafen Bankstown in Sydney, New South Wales
  • Flughafen Archerfield in Brisbane, Queensland

Und einige der wichtigsten Frachtfluggesellschaften, die Sie beim Versand von China nach Australien in Betracht ziehen können, sind:

  • Sichuan-Fluggesellschaft
  • Air China
  • China Airlines
  • Cathay-Fluggesellschaft
  • Fluggesellschaft China Southern
  • AirAsia X
  • Etihad-Fluggesellschaft
  • Fluggesellschaft Garuda
  • Fluggesellschaft Hongkong
  • Capital Airlines
  • Xiamen-Fluggesellschaft
  • China Eastern Fluggesellschaft
  • Fluggesellschaft Singapur
  • Thailändische Fluggesellschaft

2.3. Tür-zu-Tür-Versand von China nach Australien

Je nach Bedarf des Kunden kann Bansar den Tür-zu-Tür-Versand von China nach Australien anbieten.

Die Ware kann problemlos von den Märkten in China bezogen und zum Abfahrtshafen gebracht werden.

Alle notwendigen Dokumentationen werden vom zuständigen Spediteur erledigt und die Ware transportsicher im Container verpackt.

Wenn Ihre Waren in Australien ankommen, erledigen wir die Zollabfertigung und transportieren die Waren bis zu Ihrer Haustür.

Lieferung von Tür zu Tür

Tür-zu-Tür-Lieferung – Bildnachweis: Barbara Hartwell News

Dieses System stellt sicher, dass der Kunde die Ware ohne viel Hektik vor der eigenen Haustür erhält.

Diese Tür-zu-Tür-Lieferung ist normalerweise mit einigen Gebühren verbunden.

2.4. Kurier von China nach Australien

Wenn Pakete von China nach Australien transportiert werden müssen, werden verschiedene Kurierunternehmen eingesetzt.

Einige der für die Route maßgeblichen Kurierunternehmen sind:

  • Australischer Express
  • DHL
  • TNT
  • China-Kurierexpress
  • FedEx

Kurierversand von China nach Australien

Kurier von China nach Australien

Mit BanSar-Erfahrung in der Branche wählen wir einen zuverlässigen Kurier von China nach Australien.

Es ist eine schnelle und bequeme Art, von China nach Australien zu peitschen.

2.5. Versandarten von China nach Australien

Es wurden viele Fragen zu den kostengünstigsten Versandarten von China nach Australien gestellt.

Je nach Art und Menge der Ware stehen verschiedene Modi zur Auswahl.

Die Waren können unterschiedlich verpackt werden, um den verfügbaren Platz zu maximieren und sicherzustellen, dass man für das bezahlt, was es wert ist.

Dies erfordert daher eine bessere Verpackungs- und Handhabungsübung.

DHL-Verpackung

DHL-Verpackung

Wenn man sich für See/Ozean als Transportmittel entscheidet, kann man zwischen so vielen flexiblen Methoden wählen, wie zum Beispiel:

 i. Versand von Kühlcontainern

ii. Roll-on / Roll-off-Versand

   iii. Versand mit weniger als Containerladung (LCL)

iv. FCL-Versand (Full Container Load)

2.5.1. Kühlcontainerschifffahrt von China nach Australien

Ein Reefer-Container bezieht sich auf einen Kühlcontainer, der verwendet wird, um die meisten verderblichen Waren oder solche Waren zu versenden, die kontrollierte Temperaturen erfordern.

Einfach gesagt:

Dies sind nur große Kühlschränke, die beim Transport der temperaturempfindlichen Waren wie Fleisch, Fisch, Obst, Milchprodukte, Blumen, pharmazeutische Produkte und anderen über viele Kilometer effektiv eingesetzt werden.

Reefer-Container-Versand

Reefer-Container-Versand

Das Schöne an diesen Ladungstypen ist, dass sie die Temperatur innerhalb eines bestimmten erforderlichen Bereichs halten können.

In Reefer-Containern gibt es untere Luftzufuhreinheiten, die dafür ausgelegt sind, gekühlte Luft vom Boden durch die konstruierten T-förmigen Decks zu verteilen.

Diese Decks haben den Vorteil, dass sie einen gleichmäßigen Luftstrom über die gesamte Sendung hinweg mit viel Konsistenz erzeugen.

Dieser Luftstrom ist stark genug und sorgt für einen guten Luftaustausch mit allen Waren der Sendung.

Selbst in den schwierigsten Situationen während des Transports kann das Kühlgerät die Temperatur nach Bedarf halten oder regulieren.

Für den Versand, der hohe Temperaturen erfordert, haben Reefer-Container Aufwärmvorrichtungen.

Es kann das Kühlfach auf die gewünschte Temperatur erwärmen.

Ich weiß, Sie fragen sich, ob Reefer-Container dafür ausgelegt sind, die Ladungstemperatur zu senken.

Die Antwort ist nein.

Refer hält nur die vorgekühlte Frachttemperatur bis zum Bestimmungsort aufrecht, sodass der Zustand der Ware beim Versand von China nach Australien gleich bleibt.

Da der Luftstrombedarf jeder Ware unterschiedlich ist, gibt es beim Transport von Kühlfracht immer keine Einheitsgröße.

Gute Beispiele sind gekühlte und gefrorene Ladungen.

Bei gekühlter Ladung strömt Luft durch die Ladung, um sicherzustellen, dass Wärme und Gase abgeführt werden.

Dies ist nur möglich, wenn Kartons mit Belüftung vorgesehen sind.

Bei gefrorener Ladung muss die Ladung blockgestaut werden, indem sichergestellt wird, dass Luft um die Ladung strömt.

Dadurch wird sichergestellt, dass keine Lücken zwischen der Ladung und den Wänden und der Ladung selbst entstehen.

Wir können eine bessere Stauung der Kühlfracht garantieren, indem wir Folgendes sicherstellen:

i. Kein Verstauen der Ladung über das Ende des T-Bodens hinaus

 ii. Kein Packen der Fracht über die rote Ladelinie hinaus

iii. Die Ladung muss stabil auf dem Boden stehen, um ein mögliches Verrutschen während der Überfahrt zu vermeiden

iv. Die Transporttemperatur sollte richtig eingestellt sein

v. Überprüfen Sie die Entfeuchtungssteuerung

vi. Falls eine Vorkühlung erforderlich ist, muss die Ladung zuerst vorgekühlt werden, aber nicht der Container, es sei denn, die Container werden in einem luftdichten Kühltunnel platziert.

vii Die Belüftung darf keinen Widerstand haben und muss richtig eingestellt sein, da dieses System so sehr darauf angewiesen ist.

2.5.2. Weniger als Containerladungsversand von China nach Australien

Less than Container Load (LCL) ist eine Sendung, die von vielen anderen Kunden mit kleinen Warenmengen geteilt wird, die exportiert werden sollen.

In einen Container werden verschiedene Warenarten hineingepackt, bis der Container voll ist.

LCL-Versand

LCL-Versand

Alle im selben Container verpackten Waren werden konsolidiert, bis die Versandschwelle erreicht ist.

Diese Waren müssen den gleichen Bestimmungshafen haben.

Die Versandkosten der gesamten Sendung werden von den Personen, deren Waren sich im Container befinden, entsprechend dem jeweils belegten Raum (Volumen in Kubikmetern) geteilt.

Diese Art des See-/Ozeanversands gilt als günstiger, wenn man sehr kleine Mengen von China nach Australien versendet.

Obwohl es sehr billig ist, dauert es länger, da die Handhabung und Konsolidierung Zeit in Anspruch nimmt.

Warum?

Die Konsolidierung von Waren im Abfahrtshafen ist langwierig und kann mühsam sein.

Darüber hinaus müssen Sie im Bestimmungshafen die Waren ihren jeweiligen Eigentümern zuordnen.

Auch hier wird jedes Paket einzeln verzollt.

Im Grunde genommen benötigen Sie also viel Personal und Zeit.

Es ist wichtig, diese Waren in China und Australien sorgfältig zu behandeln, um eine mögliche Beschädigung der Waren zu vermeiden.

2.5.3. Full Container Load Shipping von China nach Australien

Full Container Load (FCL) ist geeignet, wenn Waren importiert werden, die einen Container füllen können.

Dies ermöglicht eine einfache Handhabung, da dies als eine Entität behandelt wird und als eine gelöscht werden kann.

FCL-Versand

FCL

Die Nachverfolgung einer solchen Sendung ist daher unkompliziert.

Dies macht es sicherer als LCL, wo viele andere Pakete in einem Container gemischt werden.

Nach Abgang der Sendung kann anhand der Schiffscontainer-/Buchungsnummer die Containerdauer im Meer/Ozean abgeschätzt werden.

Wenn FCL verwendet wird, sind die Gebühren im Vergleich zu LCL, wo die Gebühren auf jedes einzelne Paket erhoben werden, pauschal.

Normalerweise beträgt die zulässige Höchstlast für jeden Container während des Versands 28 Tonnen, wobei die drei am häufigsten verwendeten Containertypen 3-Fuß-, 20-Fuß- und 40-Fuß-High-Cube-Container sind.

Am Abfahrtshafen und am Bestimmungshafen haben LCL und FCL aufgrund der Art der in jedem einzelnen Container verfügbaren Waren unterschiedliche Handhabungsmethoden.

Ihr Unterschied in der Handhabung ist so, dass:

a) FCL hat eine sehr minimale Handhabung. Denn der Lieferant übernimmt die Verantwortung für die Versiegelung, Verladung und den Transport der Fracht zum Hafen in China.

Sobald es auf das Schiff verladen ist, muss es am Zielhafen nicht wieder geöffnet werden, bis der Kunde seine Prozession erhält.

LCL hat viel Zeit in Anspruch genommen, da jedes Paket während der Konsolidierung am Ausgangshafen einzeln behandelt werden muss. Einen ähnlichen Prozess durchlaufen Sie im Bestimmungshafen, wenn Sie einzelne Pakete trennen.

 b) Der Spediteur stellt immer direkt ein Konnossement aus, wenn man FCL verwendet. Für LCL wird das Konnossement von der offiziellen Reederei ausgestellt.

c) Aufgrund der geringeren Abfertigungsaktivitäten im FCL sind die Gebühren im Vergleich zum LCL geringer. Der Unterschied in den Gebühren ist auf hohe Gebühren zurückzuführen, die für die Abfertigung des LCL sowohl im Zielhafen als auch im Ausgangshafen erhoben werden.

d) In FCL ist die Containernummer nur eins, während bei Verwendung von LCL jedes Paket innerhalb des Containers mit der Versandmarkierung gekennzeichnet werden muss, um es von anderen Paketen zu unterscheiden. Normalerweise muss diese Markierung mit kräftiger, schwarzer und wasserfester Farbe sichtbar sein, die nicht leicht gelöscht werden kann.

Es sollte auf Englisch und möglichst in der Sprache des Zielhafens verfasst sein. Ladungen mit gefährlichen Stoffen/Chemikalien müssen mit orangen oder roten Farben gekennzeichnet werden.

2.5.4. Roll-on-Roll-off-Versand von China nach Australien

Wenn man Autos oder andere Radmaschinen versenden möchte, ist die Roll-on/Roll-off-Versandmethode (Ro Ro) ratsam.

Dies sind einfach Schiffe, die rollende Ladung wie Gabelstapler, Traktoren, Anhänger, Fahrzeuge und andere bequem und sicher transportieren können.

Ro-Ro-Versand

 Ro-Ro-Versand

Die zu transportierende Maschine muss sich in einem funktionstüchtigen Zustand befinden.

Dies erleichtert das Ein- und Ausfahren des Schiffes.

Auch wenn der Container weiterhin für den Versand von rollenden Gütern verwendet werden kann, ist Roll-on/Roll-off immer noch billiger als ein Container.

Bei der Containerverschiffung kann es sein, dass die rollende Ware nicht in gutem Betriebszustand ist.

Für den Ro/Ro-Versand muss das rollende Gut jedoch funktionstüchtig sein.

Normalerweise wird es in eine geschlossene Sendung gestellt, im Gegensatz zu dem Container, in dem die Waren in offenem Zustand untergebracht werden können.

Denken Sie immer daran:

Bei der Ro/Ro-Verschiffung dürfen persönliche Gegenstände nicht mitgeführt werden, mit Ausnahme des Zubehörs der rollenden Güter.

Dazu können Ersatzteile und in einigen Fällen Möbel gehören, die einen sehr großen Kontrast darstellen.

Roll-on-Roll-off-Versand von China nach Australien garantiert die Abfahrts- und Ankunftsdaten der Sendung.

Dies macht es zu einer besseren Versandart als die Containerversandart.

Diese Versandart ist daher in Fällen anwendbar, in denen eine montierte Radmaschine dringend benötigt wird.

Wie Sie sehen können, ist der Versand von China nach Australien einfach und unkompliziert.

Außerdem stehen Ihnen viele Optionen zur Auswahl.

Nun zurück zu einem anderen ernsten Aspekt – der australischen Zollabfertigung.

Kapitel 3: Ein vollständiger Leitfaden für den australischen Importzoll

Die Zollabfertigung ist ein wichtiger Prozess beim Import von China nach Australien.

Die Nichteinhaltung verschiedener Regeln und Vorschriften in Chana oder Australien kann zu unnötigen Verzögerungen führen.

Ich bin sicher, das willst du nicht.

Deshalb möchte ich, dass Sie genau darauf achten, wenn es um Folgendes geht:

Import von China nach Australien

Import von China nach Australien

3.1. Australische Produktsicherheitsstandards

Bevor Sie ein Produkt aus China nach Australien importieren, ist es wichtig, die Vorschriften für die Einfuhr jedes Produkts zu kennen.

Die australische Regierung hat einen Sicherheitsstandard festgelegt, um ihre Bürger vor dem Import gefälschter Produkte zu schützen.

Diese Sicherheitsstandards gelten für Produkte, die an die australische Grenze importiert werden.

Lieferanten müssen daher sicherstellen, dass sie die Standards gut verstehen.

Andernfalls wird alles, was sie liefern, bei der Abfertigung in den Häfen in Australien zurückgewiesen.

Zu den von Australien regulierten Produkten gehören:

  • Produkte für Kinder
  • Chemikalien in Konsumgütern
  • Möbel
  • Fahrzeuge und viele andere

Ein Käufer, der aus China nach Australien importiert, ist dafür verantwortlich, die Einhaltung der Importverfahren und Sicherheitsstandards sicherzustellen.

Australischer Brauch

Australischer Grenzschutz

Daher muss der Käufer, bevor er die Einfuhr durchführt, sicherstellen, dass er/sie Folgendes im Auge behält;

  • Stoffbeschränkung wie AZO-Farbstoffe
  • Produktsicherheitsstandards wie AS/NZS-Standards.

Viele dieser Produkte werden auf der Website der australischen Regierung beschrieben.

Am Ende dieses Abschnitts gebe ich Ihnen einige Links.

Und übrigens, das ist nur eine kurze Erinnerung:

Nur sehr wenige Lieferanten in Australien haben Zugang zu solchen Dokumenten, die die Einhaltung der australischen Standards und Vorschriften belegen.

Sie müssen also eng mit ihnen zusammenarbeiten.

Nehmen Sie zum Beispiel:

Ein Beispiel ist die Bekleidungsindustrie, in der Sie nur den EU-REACH-Testbericht einholen müssen, wenn Sie die Fähigkeit des Lieferanten beurteilen müssen, AZO-freie Stoffe anzubieten.

Auch beim Import Motorradhelm, die Übereinstimmung wird mit AS/NZS 2063:2008 sein.

Natürlich entspricht es in diesem Fall den ISO-, ASTM- oder EN-Normen.

Die australischen Standards basieren größtenteils auf den Standards der Vereinigten Staaten und der Europäischen Union.

FAustralien Zoll und Grenzschutz

Australien Zoll und Grenzschutz

Die australische Regierung hat eine Liste verbindlicher Standards, die so viele Waren abdeckt.

Dadurch wird sichergestellt, dass die Produkte sicher sind und über geeignete Funktionen verfügen.

Abgesehen davon möchte ich Sie noch einen Schritt weiter zu einem anderen wichtigen Aspekt führen – der Produktkennzeichnung.

Produktkennzeichnungsvorschriften in Australien

Vor der Einfuhr eines Produkts muss sichergestellt werden, dass die Produkte gemäß den australischen Produktvorschriften gut gekennzeichnet sind.

Produktkennzeichnung

Muster einer Produktkennzeichnung – Bildquelle: Chem Safety Pro

Die Produktkennzeichnung ist in den meisten Ländern, einschließlich Australien, gesetzlich vorgeschrieben.

Die Kennzeichnung informiert den Kunden über das Produkt:

  • Fertigungsanilagen Datum
  • Konformitätszeichen
  • Warnschilder
  • Benutzerhinweise
  • Übersicht
  • Art des Materials
  • Other information

Die Etikettierung ist eine der Anforderungen, die ein Importeur erfüllen muss.

Dies ist wie ein visuelles Prüfzeichen, das zeigt, dass einige festgelegte Standards erfüllt wurden.

Sie gelten möglicherweise für bestimmte Produkte wie Elektronik, Spielzeug und Textilien.

Es ist daher zwingend erforderlich, diese Kennzeichen auf den Produkten unter der Liste der Zollbehörde anzubringen.

Beim Import von China nach Australien sollten Sie Folgendes beachten:

  • Technische Konformität: Dies zeigt, dass das Produkt gemäß den technischen Standards oder Stoffbeschränkungen hergestellt wurde. Das bedeutet also, dass das Produkt einige wesentliche Tests bestehen kann.
  • Dokumentenanforderungen: Die Liste der erforderlichen Dokumente ist vom Importeur aufzubewahren. Solche Dokumente können Komponentenlisten, Konstruktionszeichnungen, Schaltpläne, Konstruktionszeichnungen, Risikobewertungen umfassen. Der Importeur muss eine Reihe von Dokumenten erstellen und speichern.

3.2. Versand von China nach Australien Papierkram und Dokumentation

In der internationalen Logistik und Zollabfertigung ist eine genaue Dokumentation der Schlüssel, um sicherzustellen, dass die Sendung pünktlich ihren Bestimmungsort erreicht.

Zollabfertigung

Zollfreigabe

Wenn alle Dokumente vorliegen und gut ausgefüllt sind, erreicht die Sendung ohne Verzögerung ihren Bestimmungsort.

Normalerweise werden während des Versands nur zwei Dokumentationssätze benötigt;

     i. Das Set wird am Abfahrtshafen vorgelegt

  ii. Der andere am Zielhafen

Da der Importeur den Agenten einsetzt, kauft er FOB (die Lieferanten, verarbeitet die Dokumente und sorgt für einen reibungslosen Exportprozess).

Dies bedeutet, dass er/sie die Waren abfertigt, sobald sie den Zielhafen erreicht haben.

Einige der wichtigsten Dokumente hier sind:

  • Konnossement des Spediteurs
  • Packliste
  • Handelsrechnung

Natürlich können Sie je nach Versandart von China nach Australien auch andere Dokumente haben.

Lassen Sie mich Sie durch einige wesentliche Aspekte dieser Dokumente führen:

Packliste; es gibt ein klares Bild davon, was in der Sendung enthalten ist. Es gibt die Spezifikationen wie; Menge pro Art der Produkte, Volumen, al, die verschiedenen Arten der Produkte.

Dies wird vom Empfänger verwendet, um die empfangenen Waren zu überprüfen, wenn sie mit den auf dem Frachtbrief identifizierten Artikeln übereinstimmen.

Eine Handelsrechnung; es wird von den Behörden verwendet, um die Zölle zu ermitteln. Es gibt die tatsächlichen Arten der Produkte, ihre Bestellwerte und den Empfänger an.

Dies ist einfach ein Zolldeklarationsdokument.

Weitere Inhalte in diesem Dokument sind:

  • Unterschrift und Namen, die die Richtigkeit der von Ihnen importierten Waren bescheinigen
  • Informationen über die zu versendende Ware wie Ursprungsland, Gewicht, Währung, Stückzahl, Name und Unterschrift des Absenders und die Spezifikation der Ware
  • Alle Informationen zur Rechnung wie Rechnungsdatum, Bestellnummer, Rechnungsnummer
  • Versenderinformationen wie die Informationen über den Versender der Waren, dh Name, Kontakt, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Land.

Weitere wichtige Dokumente können sein:

Eingangsrechnung: Dies ist ein Abfertigungsdokument, das am Einreisehafen vorgelegt werden muss. Der Importeur füllt es aus und unterschreibt es. Die Frist zum Ausfüllen liegt innerhalb von XNUMX Tagen nach Ankunft der Waren am Zollort. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars werden die Zollbeamten eine Bewertung vornehmen und einen „Passout-Befehl“ erteilen.

Ein solches Dokument wird unter einer solchen Eintrittskarte angegeben. In dem Moment, in dem dieses Auftragsdokument vom Zollbeamten an den Importeur oder den bevollmächtigten Zollagenten ausgestellt wird; Die Sendung wird dann an ihren endgültigen Bestimmungsort verbracht.

Versicherungszertifikat: Wird im Rahmen der Einfuhrverzollung bei Ankunft der Ware im Zielhafen benötigt. Die Versicherungsbescheinigung hilft der Zollbehörde festzustellen, ob der Verkaufspreis der eingeführten Ware Teil der Versicherung ist oder nicht.

Es ist ein wichtiges Dokument bei der Berechnung des Einfuhrzolls. Denken Sie daran, dass dies für die Berechnung des tatsächlichen Werts der Waren, die Sie von China nach Australien versenden, von entscheidender Bedeutung ist.

Technisches Aufschreiben: Wenn man Maschinen importiert, wird dieses Dokument sehr wichtig sein. Dies hilft dem Zollbeamten, bei der Bewertung den aktuellen Marktwert der eingeführten Maschinen zu ermitteln.

Dieses Dokument erklärt die Funktionen, Teile, technische Leistung und das Arbeitsprinzip. Diese benötigen Sie natürlich für bestimmte Waren.

Testbericht: Einige Waren erfordern die Konformität mit einigen Standards und erfordern daher möglicherweise interne Tests zur Verifizierung. Der Zollbeamte ist befugt, eine bestimmte Ware zu entnehmen und an ein autorisiertes staatliches Labor für Tests zu senden.

Dies soll natürlich sicherstellen, dass es den erforderlichen Sicherheitsstandards entspricht.

Frachtbrief / Luftfrachtbrief: Dies ist erforderlich, bevor die Sendung von einem Hafen zum anderen bewegt wird. Es ist eine Quittung, die den Spediteur und den Verlader verbindet und die angebotenen Dienstleistungen aufzeigt.

Es hilft dabei, genaue Angaben zu machen, die der Fahrer und der Spediteur benötigen, um die Rechnung und die Frachtsendung zu bearbeiten. In den meisten Fällen wird dem Spediteur am Ort der Abholung ein Frachtbrief ausgehändigt, da eine Kopie dem Paket beigefügt ist.

Diese dient als Eigentumsnachweis und kann bei Schadens- oder Verlustansprüchen bei Schadensersatzansprüchen verlangt werden.

Sein Inhalt kann Folgendes umfassen:

  • Namen und Adressen
  • Spezielle Referenznummern oder Bestellungen
  • Gefahrstoffkennzeichnung des Transportministeriums
  • Spezielle Anweisungen
  • Datum
  • Beschreibung der Elemente
  • Verpackungsart.

3.3. In Australien zu zahlende Einfuhrzölle und Steuern

Bei der Einfuhr nach Australien fallen einige Gebühren in Form von Steuern an.

Wichtige Steuer

Zollsteuer

Einige davon können beinhalten;

Waren- und Dienstleistungssteuer (GST)-Obwohl man in Australien ein Good and Services Tax-registriertes Unternehmen haben kann, ist diese Steuer ein Muss für alle Waren, die nach Australien importiert werden. Der Wert der GST beträgt 10 % des gesamten Zollwerts, Versand und Versicherung, Zollgebühr. Dies wird berechnet als GST = 10 % von (Versand nach Australien + FOB-Preis + Zollgebühr + Versandversicherung)

Zollabgaben: Für jede in die australische Regierung eingeführte Ware fallen unterschiedliche Zollgebühren an. Der Zoll variiert zwischen 0 -10%. Normalerweise wird beim Import aus China der Zoll erhoben

Importbearbeitungsgebühr: Alle beim Import erbrachten Leistungen werden immer verrechnet. Dies wird normalerweise auf die Fixkosten des Produkts berechnet.

An der Grenze abgefertigte Waren werden je nach Wert der Ware in zwei Kategorien eingeteilt.

Dazu gehören:

Für Waren im Wert von 1000.00 USD und darunter

Diese Waren erfordern während der Zoll- und Grenzschutzabfertigung eine Self-Assessed Clearance (SAC)-Erklärung.

Es sind die Spediteure, die gegen eine Gebühr die SAC-Erklärung oder den Zollagenten im Auftrag des Kunden erstellen.

Für Waren im Wert von 1000.00 USD und höher

Hier kann die Abfertigung nur nach Vorlage des vollständig ausgefüllten Formulars Einfuhranmeldung (B650) erfolgen.

In dieser Phase ist es wichtig, alle notwendigen Abgaben wie Zölle, Waren- und Dienstleistungssteuern oder andere eventuell anfallende Abgaben zu begleichen.

Beim Zollamt ist der Eigentümer der eingeführten Ware zur Anmeldung verpflichtet.

In den meisten Fällen kann der Eigentümer jedoch einen qualifizierten Verzollungsmakler wählen, der in seinem Namen handelt.

. Freihandel zwischen China und Australien (ChAFTA)

The Freihandelsabkommen zwischen China und Australien (ChAFTA) in Kraft getreten, um den Handel zwischen China und Australien zu verbessern. Es bietet einen realisierbaren Zugang zu den großen Handelspartnern in China.

Von den vielen entwickelten Ländern ist Australien eines der wenigen Länder, die sich der Liga des Freihandelsabkommens (FTA) mit China angeschlossen haben.

Damit befinden sie sich in der Arena hoher handelswirtschaftlicher Wettbewerbsfähigkeit.

ChAFTA verbessert den Handelsdrang zwischen Australien und China, da es die Zölle auf die meisten Handelsgüter zwischen China und Australien beseitigt.

Dies gilt natürlich sowohl beim Import als auch beim Export.

Die Zölle oder Zölle beziehen sich hier auf Steuern, die auf die Waren aus Übersee erhoben werden.

Dadurch sind mehr als 85 % der Waren, die sowohl über die australische als auch über die chinesische Grenze eingeführt werden, zollfrei.

Und zeitweise erhalten sie Vorzugstarife.

Davon profitieren die Importeure, da sie nicht viel Steuern zahlen.

Weiter lesen:

Kapitel 4: Hauptprodukte Australien importiert aus China

Aufgrund der strengen australischen Sicherheitsstandards muss jede Ware, die auf den australischen Markt kommt, strenge Standards durchlaufen.

Ehrlich gesagt haben China und Australien gute Handelsbeziehungen.

Und um mit dem Import aus China nach Australien Geld zu verdienen, müssen Sie die richtigen Waren beschaffen.

In diesem Abschnitt werde ich Ihnen einige der wichtigsten Produkte vorstellen, die Sie in Betracht ziehen können.

Noch wichtiger ist, dass ich Ihnen zeigen werde, wo Sie sie finden können.

Australien importiert aus China

Australien importiert aus China – Bildquelle: ibisworld

Nachdem wir das gesagt haben, kommen wir dazu:

  • Baumaschinen in Shanghai
  • Medizinische Geräte in TsimShaTsui
  • Kleidung aus Chinatown
  • Metalle wie Aluminium in Peking und Hongkong
  • Eisen und Stahl in Anhui und Shanxi
  • Kupfer in Linfen, Yuncheng, Shanxi und Sichuan Sheng
  • Kunststoffe aus Guangzhou
  • Elektronik aus Shenzen, HuairouQu und Wan Chai
  • Möbel von Heze Shi, Foshan Shi und Wanchai, Guanxi
  • Maschinenersatzteile aus Suzhou Shi, Shanxi, Chongqing oder Tianjin
  • Automobile aus Guangzhou, Changping oder Peking
  • Schuhe, Hüte und Handtaschen von Dongguan Shi, Wulanchabu Shi oder Dezhou Shi
  • Kinderkleidung in TsimShaTsui
  • Organische Chemikalien aus Chengdu Shi
  • Papierprodukte aus Sichuan
  • Kupfer-Nickel-Rohr von Shihang in Shanghai

Bitte verstehen Sie mich nicht falsch – es gibt viele andere Produkte, die Sie von China nach Australien importieren können.

Aber wie gesagt, Sie müssen sicherstellen, dass sie die empfohlenen Qualitätsstandards erfüllen.

Kapitel 5: Wie man den besten Spediteur von China nach Australien auswählt

Ich möchte nicht, dass Sie zu denen gehören, die aus China nach Australien importieren und am Ende Verluste machen.

Nicht weil Sie das wollen, sondern wegen unprofessioneller Spediteure nach Australien.

Deshalb möchte ich Sie durch ein paar Dinge führen, die Sie beim Import von China nach Australien beachten sollten.

Aus Erfahrung weiß ich, dass die Auswahl eines Spediteurs der schwierigste Prozess ist.

Ich meine jemanden, der sicherstellt, dass Ihre Sendung Australien sicher und pünktlich erreicht.

Abbildung 22 BanSar ein Spediteur

Einige der wichtigsten Schritte bei der Auswahl des besten Spediteurs sind unten aufgeführt;-

ü Wählen Sie den angesehensten Spediteur in China

Mit dem Aufstieg der aktuellen Technologie gibt es so viele Aktenkofferfirmen, die in betrügerischer Absicht behaupten, bessere Dienstleistungen anzubieten.

Die meisten von ihnen sind keine professionellen Unternehmen und daher können Sie ihnen nicht vertrauen.

Außerdem verlassen sich Maklerunternehmen auf andere etablierte Unternehmen für Dienstleistungen.

Daher können sie viel Zeit in Anspruch nehmen, um den richtigen Service zu bieten.

Die Realität.

Wenn Geld für den Wert der Zeit bezahlt wird, erreicht man möglicherweise nicht die Dringlichkeit seiner Sendung im Zielhafen.

Um es kurz zu machen – führen Sie eine zufällige Suche im Internet durch.

Sie können relevante Suchbegriffe verwenden wie:

  i. "Beste Spediteure in China"

 ii.  „Top 10 Spediteure in China“

 iii. „Lokaler China-Spediteur“

Und was noch wichtiger ist, Sie müssen schon bei der Suche spezifischer sein.

Sie erinnern sich, dass Sie in Kapitel 4 wahrscheinlich einige Produkte in bestimmten Bereichen finden werden.

Entscheiden Sie sich also je nach den Produkten, die Sie kaufen möchten, und der Region für:

i. "Shanghai Spediteure“

ii. "Fracht Spediteure in Ningbo“

iii. „Shenzhen Spediteur“

Spedition gesucht

 Spedition gesucht

Ich sage dir was?

Auf diese Weise erhalten Sie einen zuverlässigen Spediteur in China.

Und dabei erstellen Sie bitte eine Liste mit mindestens 10 Spediteuren.

Von hier aus können Sie die Unternehmen weiter analysieren.

ü Betrachten Sie Erfahrung und den Service, den sie anbieten

Dies ist ein entscheidender Aspekt, den Sie sicherstellen möchten, dass es beim Import von China nach Australien zu keinen Verzögerungen kommt.

Ich möchte dies in Punktform tun, um es Ihnen klar zu machen:

i. Besuchen Sie die offizielle Website jedes Unternehmens

ii. Überprüfen Sie den Abschnitt über das Unternehmen, um zu erfahren, wie lange es in der Branche tätig ist

iii. Überprüfen Sie die angebotenen Dienstleistungen für den Versand von China nach Australien

iv. Finden Sie heraus, ob sie einen Versand von China nach Australien für Sie anpassen können

An diesem Punkt eliminieren Sie einige Unternehmen, die Ihre individuellen Versandkriterien nicht erfüllen.

Aber Sie sollten hier aufhören – fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

ü Ist der Spediteur in China gesetzlich registriert?

Nun, ich möchte, dass Sie das ernst nehmen.

Sie sollten Folgendes berücksichtigen:

i. Es muss einen physischen Standort in der Stadt haben, in die Sie Ihre Produkte aus China versenden möchten

ii. Stellen Sie sicher, dass das Unternehmen ordnungsgemäß bei den zuständigen Behörden registriert ist

iii. Überlegen Sie, ob sie Mitglieder einer internationalen oder lokalen Organisation sind

iv. Finden Sie heraus, was andere Kunden über sie sagen

Nachdem Sie all dies ausgewertet haben, ist es nun an der Zeit:

  • Wenden Sie sich an den Spediteur
  • Bitte um ein Angebot

Und da sind Sie.

Vergleichen Sie die Tarife und schließen Sie Ihr Geschäft ab.

Ich werde Sie diesbezüglich nicht anlügen:

Dies ist ein Prozess, der Tage oder sogar Wochen dauern kann.

Aber es ist entscheidend, um einen reibungslosen Import von China nach Australien zu gewährleisten.

Haben Sie übrigens Fragen zum Import von China nach Australien?

Großartig, lesen Sie weiter.

Darum werde ich mich in Kürze kümmern.

Kapitel 6: Häufig gestellte Fragen zum Versand von China nach Australien

In diesem Abschnitt werde ich einige der am häufigsten gestellten Fragen von Importeuren aus China nach Australien beantworten.

Wie ich am Anfang dieses Leitfadens versprochen habe, möchte ich den gesamten Prozess für Sie einfach verständlich machen.

F: Wie kann ich ein Paket verpacken, um sicher von China nach Australien zu gelangen?

A: Wenn Sie ein zerbrechliches Paket versenden, ist es sehr wichtig, auch in die Verpackung zu investieren.

Als Außenverpackung Doppelwellpappe verwenden.

Verpackungskarton

Verpackungskarton

Für ganz besondere Artikel können dreiwellige Kartons verwendet werden.

Die Innenverpackung kann Luftpolsterfolie verwenden und sicherstellen, dass die Artikel sorgfältig behandelt werden.

Achten Sie darauf, alle Lücken in der Schachtel mit der verbleibenden Luftpolsterfolie, Zeitung oder Schaumstoff zu füllen.

F: Was sind die Voraussetzungen für den Import von Maschinen aus China nach Australien?

A: Wichtig zu wissen ist, dass Australien sehr strenge Quarantänemaßnahmen für die Einfuhr von Maschinen, insbesondere von Gebrauchtmaschinen, hat.

Für die Einfuhr gebrauchter Maschinen ist eine Genehmigung erforderlich und auch, an Inspektion von Quarantäne-Risikomaterial durch einen AQIS-Beauftragten vor der Freigabe obligatorisch.

SaintyCo Kapselfüllmaschine

SaintyCo Kapselfüllmaschine

Die Sauberkeit der Maschine ist obligatorisch, ebenso wenn sie in einem verschmutzten Zustand ankommt, der von den erforderlichen Standards nicht akzeptiert wird.

AQIS hat den Stromauftrag für die Reinigung, aber für den Fall, dass die Maschinen stark kontaminiert sind.

Außerdem führt die AQIS es auf Kosten des Importeurs aus Australien wieder aus.

Die Maschinen müssen in gereinigtem Zustand eingeführt werden.

F: Was sind die typischen Containerkosten, wenn man von China nach Australien versendet?

A: Abhängig von der Menge der zu versendenden Ware kann man sich leicht für einen Container entscheiden.

Wenn die Mengen zu gering und nicht zu schwer/sperrig sind, ziehen Sie einen Flug in Betracht.

Wenn Sie sehr sperrige Güter kaufen, ziehen Sie den See-/Seetransport in Betracht.

Abhängig vom Containertyp sind die Kosten derart, dass ein 20-Fuß-Container 1,700 USD kosten kann, während ein 40-Fuß-Container etwa 2,200 USD kosten kann.

Wichtig zu beachten ist, dass die Versandkosten in Abhängigkeit von einer Reihe von Faktoren wie Jahreszeiten, Währung, Kraftstoffpreisen usw. variieren.

Auch die Anmietung eines Teils des Containers kostet zwischen 150 und 250 AUD pro Kubikmeter.

Diese Kosten gelten nur für den Versand von China nach Australien.

Es fallen auch zusätzliche Kosten an, wie z. B. Kosten für Handhabung, Lager, Versicherung, Zölle und andere, die erhoben werden können.

F: Wie hoch sind die Gesamtkosten für den Import von China nach Australien?

A: Die Einfuhrkosten decken:

  • Kosten für den Kauf des Produkts
  • Versandkosten
  • Logistik
  • Verteilung des Guten
  • Zölle und Zollgebühren in China beim Export und in Australien beim Import.
  • Je nach importierter Ware werden auch Steuern erhoben.
  • Wenn man Waren im Wert von mehr als 1,000 AUD importiert, muss man auch GST und Einfuhrzoll zahlen.

NYK-Linie

 NYK-Linie

F: Wie bezahle ich die Versandkosten für eine in China ansässige Spedition?

A: Die Mehrheit der Speditionsunternehmen wird ein Bankkonto bei den weltweit renommierten Banken wie HSBC (Hongkong und Shanghai Banking Corporation).

Sie erhalten die Zahlungen der Kunden umgehend und schnell.

HSBC

HSBC

Einige Kunden leisten auch Zahlungen per Geldüberweisung auf das Bankkonto des Unternehmens in China.

F: Was kann ich tun, um sicherzustellen, dass alles, was ich aus China bestelle, erfolgreich in Australien ankommt?

A: Stellen Sie sicher, dass Sie sich gut über die Partner informieren, mit denen Sie Geschäfte machen können, dh den Lieferanten und die Spedition.

Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Sie die chinesischen und australischen Zollgesetze gut lesen und sicherstellen, dass Sie keines davon verletzen.

Luftfracht nach Australien

Luftfracht nach Australien

Wenn all dies erledigt ist, wird Ihre Bestellung sicher vor Ihrer Haustür ankommen.

F: Wie bezahle ich GST für meinen Import?

A: Der australische Zolldienst (Customs) erhebt die GST auf steuerpflichtige Waren, die in den australischen Hafen eingeführt werden.

Die GST beträgt einfach 10 % des Gesamtwerts aller importierten Waren.

GST

GST

Der Gesamtwert ist die Summe aus:

  • Zollwert der Ware
  • Zollgebühren
  • Transportkosten (bezahlt oder zahlbar) zum Hafen, Flughafen oder endgültigen Bestimmungsort der Waren innerhalb Australiens
  • Versicherungskosten und Weinausgleichssteuer zahlbar

F: Was ist mit gebührenpflichtigem Gewicht im Flug gemeint?

A: Dies ist das messbare Gewicht, das zur Berechnung der Flugkosten verwendet werden kann.

Üblicherweise wird die Maßeinheit in Kilogramm (Kg) angegeben.

Die Maßeinheit einer Ladung ist normalerweise Punkt ein Kilogramm.

Das frachtpflichtige Gewicht der Fracht ist immer der höchste Wert zwischen dem Bruttogewicht und den Abmessungen.

Seefracht nach Australien

Seefracht nach Australien

Zum Beispiel in einem Fall, in dem das Gewicht mehr als einundzwanzig Kilogramm beträgt; Ein Kilogramm ist das gebührenpflichtige Mindestgewicht.

In einem Fall, in dem das Gewicht weniger als einundzwanzig Kilogramm beträgt, beträgt die gebührenpflichtige Mindesteinheit komma fünf Kilogramm.

F: Was ist die Zahlungsweise von Zöllen/Steuern?

A: Die Zahlung der Zölle oder Steuern kann erfolgen in:

  • Bargeld
  • Reisende checken australische Dollar ein
  • Kreditkarte (Diners Card, Bank Card, Visa, American Express oder Master Card)
  • Persönlicher Scheck ausgestellt auf eine australische Bank

F: Wie lange kann der Versand von China nach Australien dauern?

A: Die Zeit, die für den Versand von China nach Australien benötigt wird, hängt von der zu verwendenden Transportart und der Entfernung des Abfahrtshafens zum Bestimmungshafen ab.

Der Versand über das Meer/Ozean kann bis zu 30 Tage dauern. Andererseits kann Luftfracht 2 bis 3 Tage dauern.

Wenn man sich für einen Flug entscheidet, ist die Dauer kürzer, aber die Kosten sind höher.

F: Wie viele Informationen sollte ich vor der Buchung meiner Sendung angeben?

A: Stellen Sie immer sicher, dass Sie so viele Informationen wie möglich angeben, und arbeiten Sie mit der Spedition zusammen, um deren Angebotsformular auszufüllen.

Wenn der Kunde nicht ganz klar ist, wird sich der Spediteur in China normalerweise direkt mit dem Lieferanten des Kunden in Verbindung setzen.

Je nachdem, was Sie versenden möchten, müssen Sie wissen, wie die Fracht verpackt werden soll, die vorgeschlagene Transportart mit der Kostenanalyse, die voraussichtliche Ankunftszeit und die von Ihrer Seite erforderlichen Unterlagen.

Sobald alle an Ort und Stelle sind, gibt es keine Verzögerung mehr.

F: Was bedeutet M3 beim Versand?

A: M3 / CBM steht beim Versand für „Kubikmeter“.

Dieses Verhältnis errechnet sich aus der Multiplikation von Breite x Höhe x Länge, was einen Karton ergibt.

Die meisten Sendungen werden nach dem von der Sendung belegten Volumen berechnet.

F: Ist es möglich, dass das chinesische Neujahr meinen Versandplan nach Australien beeinflusst?

A: Absolut, es beeinflusst!

Die Mehrheit der chinesischen Häfen macht während des chinesischen Neujahrs immer Urlaub und daher kann Ihre Sendung erst verschifft werden, wenn der Betrieb wieder aufgenommen wird.

Es ist wichtig, früh genug zu planen, um Ihren Versand vor dem chinesischen Neujahr zu erledigen.

Die Versandpreise können auch während des Jahreswechsels überhöht werden, daher ist es billiger, nach den Neujahrsferien zu warten und zu versenden.

F: Ich finde es schwierig, beim Versand einer Fracht zwischen B/L und AWB zu unterscheiden?

A: B/L bedeutet vollständig Bill of Lading und ist ein Transportdokument, das bei Verwendung von See-/Seefracht ausgestellt wird.

Es wird im Zielhafen vorgelegt, bevor die Ladung freigegeben wird.

Das B/L kann anstelle des Originals fernschriftlich freigegeben werden.

Frachtbrief

Frachtbrief

AWB steht für Airway Bill und ist ein Transportdokument, das in der Luftfracht verwendet wird.

Die Luftfrachtbriefnummer und die Fluginformationen helfen bei der Frachtverfolgung.

In dem Moment, in dem das Frachtflugzeug abfliegt, geht das Frachtrecht vom Lieferanten auf den Empfänger über.

F: Woher weiß ich, ob das, was ich importiere, Zöllen unterliegt?

A Wenn Sie eine Bestellung über das Internet aufgeben, müssen die Waren bei Ankunft in Australien bei der Zollkontrolle abgefertigt werden.

Die Zölle, Steuern, sonstigen Abgaben und die Art der Verzollung richten sich nach dem Warenwert und der Art des Wareneingangs.

Selbst wenn in Australien Waren für den Eigenbedarf importiert werden, unterliegen alle importierten Waren der Good & Services Tax (GST), der Veranlagung von Zöllen und anderen Steuern und anderen Abgaben.

Für Waren im Wert von unter 1000 AUD sind keine Zoll- und GST-Zahlungen erforderlich.

F: Fallen beim Import aus China weitere Gebühren im Hafen von Australien an?

A: Natürlich ja.

Es fallen weitere zusätzliche Gebühren an.

Wenn eine Tür-zu-Tür-Lieferung erforderlich ist, werden im Voraus bezahlte Gebühren benötigt.

Hafen von Brisbane

Hafen von Brisbane

Dies kann normalerweise das Be- und Entladen am Hafen/Flughafen, die Transportkosten bis zum Wohnort des Kunden und schließlich die Zollabfertigungskosten umfassen.

Wenn die Fracht vom Flughafen abgeholt werden muss, können nur die örtlichen Entladegebühren anfallen.

F: Ist es möglich, die Zahlung der GST für importierte Waren aufzuschieben?

A: Ja, es ist sehr gut möglich, die GST-Zahlung für die importierte Ware aufzuschieben.

Wenn Sie ein bei der GST registrierter Importeur sind, haben Sie die Möglichkeit, die GST-Zahlung aufzuschieben, indem Sie sich im System der aufgeschobenen GST befinden.

Dieses System gibt die Möglichkeit, die auf steuerpflichtige Einfuhren erhobene GST bis zur ersten Aktivität, die nach der Einfuhr der Waren angemeldet wird, aufzuschieben.

Dies sind einige der wichtigsten Fragen, die mir Importeure aus Australien jeden Tag stellen.

Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden.

Fazit

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass der Versand nur dann einfach sein kann, wenn ein klares Verständnis darüber besteht, was während des gesamten Prozesses erforderlich ist.

Um Zeit- und Geldverschwendung zu vermeiden, müssen Sie eine seriöse Spedition beauftragen.

Und wenn es um den Versand von China nach Australien geht, ist BanSar hier, um Ihr Geschäft rentabel zu machen.

Was uns am wichtigsten ist, ist Ihr Erfolg.

Wir machen Import aus China nach Australien nahtlos, kostengünstig und einfach.

Kontaktieren Sie uns noch heute und wir stellen eine passende Versandlösung für Ihre Bedürfnisse zusammen.

Fragen Sie nach dem besten Versandpreis
Nach oben scrollen