OOG-Versand aus China

Bansar ist ein großer Experte in Sachen Versandbehälter. Dementsprechend bieten wir unser Know-how und unsere Ausrüstung für den Umschlag Ihrer Fracht mit Übermaß an. Wir können einen sicheren Transport für Ihren Out-of-Gauge (OOG)-Versand auf dem Luft-, See- und Landweg anbieten.

Entweder müssen Sie Maschinen oder andere Arten von Ausrüstung versenden, Bansar hat alles für Sie. Ihre Fracht entspricht unserer Priorität.

Seefrachtversand-von-China-nach-Taiwan
Beim Versand von OOG-Fracht ist Bansar Ihre ultimative Speditionsoption, die Experte für die Abwicklung Ihrer Frachtsendung von China in die ganze Welt ist.
Haus-zu-Haus-Versand aus China
Wir können Tür-zu-Tür-Dienste aus China anbieten, bei denen Ihre Sendung abgeholt und zu Ihnen nach Hause geliefert wird.

FCL-Versand aus China

Versenden Sie Ihren FCL-Container aus China zum besten flexiblen Versandtarif. Bansar operiert in 34 großen Häfen in China.

LCL-Versand aus China

Bansar hat weitreichende Änderungen in der Art und Weise vorgenommen, wie Sie Ihre LCL-Fracht versenden. Mit unseren innersten Fähigkeiten können wir Ihre Fracht an ihrem Landeplatz sichern.

Mehr Service beim Versand aus China

https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2019/09/Pick-up-Delivery.jpg
Wir können Ihre Fracht jederzeit in jeder Stadt in China abholen und liefern.
https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2019/09/Warehousing-and-Distribution.jpg
Bansar bietet sichere Lagereinrichtungen und vertreibt direkt von China an seinen Endbestimmungsort.
https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2018/04/Cargo-Insurance.jpg
Eine Frachtversicherung schützt ohne Delle vor Bedrohung oder Gefahr.
https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2019/09/Loading-Supervision.jpg
Sorgen Sie für eine sichere Verpackung und Verladung von Waren in den Fabriken Ihrer Lieferanten.
https://www.bansarchina.com/wp-content/uploads/2019/09/Custom-Clearance.jpg
Sie müssen uns keine Dokumente zur Verfügung stellen, sondern erhalten Ihre Ware einfach zu Hause.

Ihr bester Spediteur aus China

  • Abholung bundesweit
  • Gut getimter Transit und wettbewerbsfähige Versandkosten
  • Konsolidierter Spediteur von China in die ganze Welt
  •  Benutzerdefinierte Vermittlung

OOG-Versand aus China: Der vollständige FAQ-Leitfaden

Der internationale Warenmarkt ist mit seiner breiten Palette an verschiedenen Produkten sehr groß.

Andererseits sind die Standards für Versandausrüstung und -werkzeuge ziemlich streng.

Infolgedessen wurden spezielle Regeln für die Abmessungen von Fracht, Containern, Kisten usw. eingeführt.

Aber wie Sie vielleicht vermuten, halten nicht alle Waren auf dem Markt solche Regeln aus.

Aus diesem Grund wurde den Teilnehmern des internationalen Handelsmarktes die Definition des OOG-Versandes eingeführt.

OOG-Versand aus China

Was ist ein OOG-Versand?

Out of Gauge (OOG) bezieht sich auf Frachtladungen.

Dies sind Ladungen, deren Abmessungen die Maße des Standardcontainers überschreiten.

Typischerweise ist OOG-Fracht Fracht, die zu groß ist, um in 20-Fuß-, 40-Fuß- oder 40-Fuß-High-Cube-Container zu passen.

Stattdessen kann diese Ladung sicher auf einer Plattform, einem Flatrack oder in einem Open-Top-Container transportiert werden.

Aus diesem Grund Spediteure und Spediteure trennen diese Art von Fracht in die spezielle Kategorie.

Wie wird OOG-Fracht versendet?

Die OOG-Fracht kann also nicht in Standardcontainern gelagert werden.

Außerdem ist es nicht immer möglich, Sendungen mit Übermaß mit normalen Transportmitteln zu transportieren.

Aus diesem Grund müssen spezielle Arten von Lastkraftwagen oder Anhängern, Flugzeugen oder Flatrack-Containern zum Transport der Fracht eingesetzt werden.

Schauen wir uns einige dieser nicht standardmäßigen Mittel genauer an:

# 1. Open-Top- und Flat-Rack-Container

Der OOG-Versand ist ohne zwei Haupttypen von Spezialcontainern unmöglich: Open Top und Flat Rack.

Solche Behälter sind oben oder an den Seiten offen.

Die Artikel werden eingehoben und anschließend abgedeckt, um sie vor Umwelteinflüssen zu schützen.

Flat-Rack-Container

# 2. HIAB, Winden-, Pritschen- und Schwertransporter

Es ist logisch, dass spezielle Frachten und Container spezielle Transportmittel benötigen, um sie zu transportieren.

Einige dieser Lastwagen sind mit einem Hakenmechanismus ausgestattet, um OOG-Sendungen anzuheben.

# 3. Charterflüge und Frachtflugzeuge

Wenn Sie unregelmäßig geformte Teile liefern möchten Ausrüstung auf dem Luftweg, benötigen Sie große Frachtflugzeuge wie 747 oder Antonovs.

Wir finden den richtigen Charterflug, der den Anforderungen Ihrer Fracht und Ihrem Zeitplan entspricht.

Welche Arten von Containern können für den OOG-Versand verwendet werden?

Lassen Sie uns nun über die speziellen Container sprechen, die zum Lagern und Transportieren von OOG-Fracht verwendet werden.

Es gibt vier Arten von Containern, die zum Lagern und Transportieren von Fracht mit Übermaß verwendet werden können.

# 1. 20′ Open Top Container (20'OT)

Wie der Name vermuten lässt, sind Open-Top-Container oben offen und statt mit einem festen Dach mit einer Plane abgedeckt.

Dadurch ist es möglich, übergroße Fracht wie Holz und Schrott von oben zu laden.

Open-Top-Container haben normalerweise Endtüren, um Be- und Entladevorgänge flexibel zu gestalten.

# 2. 40′ Open Top Container (40'OT)

Wie im vorherigen Fall wird dieser hauptsächlich für Fracht verwendet, die nicht einfach durch die Tür geladen werden kann und von oben geladen werden muss.

Dieser Containertyp wird auch zum Laden von überhohen Ladungen verwendet.

Diese Art von Containern kann Maschinen und andere schwere Fracht effektiv transportieren.

Behälter oben offen

# 3. 20′ Flat Rack Container (20′ FR)

Flat-Rack-Container werden häufiger für die Ladung verwendet, die extrem breit und/oder hoch ist.

Große Maschinen, Fahrzeuge auf Schienen, große Rollen können auf diesen Containertyp geladen werden.

Grundsätzlich kann der Flat-Rack-Container Ladung lagern Das ist schwer und erfordert einen Gabelstapler, um es zu laden.

Bei bestimmten Arten von Flatracks können die Enden auch gefaltet werden.

Solche Container sind als faltbare Flat-Rack-Container bekannt.

# 4. 40′ Flat Rack Container (40′ FR)

Der 40-Fuß-Flatrack-Container hat die gleiche Konstruktion und kann die gleichen Funktionen wie der 20-Fuß-Container ausführen.

Sie können auch die zusammenklappbaren 40-Fuß-Flatrack-Container kennenlernen.

Wie sichert man OOG-Fracht?

Ladungssicherung in allen oben genannten Containern ist immer eine Mischung aus Laschen und Blockieren.

Chocking schützt die Ladung vor Verrutschen.

Zur Längssicherung müssen Holzbalken in den Zwischenraum zwischen Ladung und Eckpfosten des Containers gelegt werden.

Die Querverkeilung sollte möglichst weit unten an den Seitenwänden erfolgen.

Die Kräfte müssen durch horizontale Hölzer auf eine möglichst große Fläche verteilt werden.

Seiten- und Stirnwände sind nicht für punktuelle Beanspruchung ausgelegt.

Zurrgurte verhindern das Kippen der Ladung und erhöhen die Reibung am Boden.

Alle Open-Top-Container haben kleine Verzurrösen an den Eckpfosten, sowie am Boden und an der Dachreling.

Wie bei Open-Top-Containern muss die Ladungssicherung auf einem Flatrack eine Kombination aus Laschen und Blockieren beinhalten.

Auch die Ladung muss vor Umwelteinflüssen geschützt werden.

Die Flatracks haben an beiden Seiten und an den Stirnseiten Zurrösen.

Das Zurren sichert die Ladung gegen Kippen und hält sie nieder, um die Reibung zu erhöhen.

Es reicht nicht aus, die Ladung nur zu verzurren.

Die bevorzugte Zurrmethode ist das Kreuzzurren.

Dafür sind jedoch Zurrösen an der Ladung erforderlich.

Andernfalls ist ein Umzurren der Ladung, auch Umspannung genannt, erforderlich.

Das Band oder der Draht wird von einer Seite über die Ladung und dann unter der Ladung zurück zum Ausgangspunkt geführt.

Der gleiche Vorgang muss immer von der anderen Seite beginnend wiederholt werden.

Gegen die Eckpfosten kann in Längsrichtung sehr gut verkeilt werden.

Auf den Holzboden der Flat-Racks genagelte Holzkeile dürfen nicht verwendet werden, da diese meist nicht ausreichen und den Boden beschädigen.

Die meisten Flatracks haben seitliche Aussparungen für Stützen.

Normale Stahlträger, die vertikal in diese Löcher eingesetzt werden, können als Unterlegkeile gegen seitliches Verrutschen beispielsweise für lange Gegenstände wie Rohre verwendet werden.

Wenn die Kisten übereinander gestapelt werden und zur Erhöhung der Reibung gezahnte Stahlplatten verwendet werden können.

Diese sehen aus wie Fächerscheiben und werden zwischen Kiste und Holzboden gelegt.

Sie werden mit Nägeln oder durch das Gewicht der Ladung fixiert.

Diese gezackten Stahlplatten erhöhen die Reibung.

Eine Kennzeichnung auf der Kiste ist unbedingt erforderlich, um Personen, die die Ladung kontrollieren, über das verwendete Sicherungsmaterial zu informieren.

Neben der Sicherung durch gezackte Stahlplatten muss die Ladung natürlich auch verzurrt werden.

Es ist wichtig, einen Kantenschutz zu verwenden, um ein Scheuern und Reißen der Riemen an scharfen Kanten zu verhindern.

Dies schützt auch Weichholzkisten vor dem Aufbrechen oder Einschneiden durch die Zurrmittel und verhindert ein daraus resultierendes Lösen von Sicherungsmitteln.

Die Fracht wird normalerweise zum Schutz vor Wasser auf Flatracks unter Deck geladen.

Containerschiffe haben Führungsschienen in ihren Laderäumen, um Container in Position zu halten.

Diese Führungsschienen reduzieren die maximale Ladelänge für Sendungen mit Überbreite (mehr als 244 cm), selbst wenn die Ladung auf das Flatrack passen würde.

Die maximal zulässige Länge für Ladung mit Überbreite beträgt 1160 cm auf 40-Fuß-Flattracks und 550 cm auf 20-Fuß-Flatracks.

Das heißt, die Ladung muss mindestens 30 cm von den äußeren Enden der Flatracks entfernt gestaut werden.

HIAB-LKW

OOG-Versand mit Bansar

Wenn es um personalisierten Service für den OOG-Versand aus China geht, ist Bansar bestrebt, Ihre Sendung so effektiv wie möglich zu handhaben.

Unsere Expertenteams sorgen persönlich für die ordnungsgemäße Handhabung und die Sicherheit Ihrer Fracht vom Ursprungsland bis zum endgültigen Bestimmungsort.

Unsere Manager, Mitarbeiter an Bord und Landtransportexperten reagieren umgehend auf alle Ihre Anfragen.

Der flexible und persönliche Service von Bansar sichert unseren Kunden die bestmöglichen logistischen Lösungen und ermöglicht es uns, die langjährigen Geschäftsbeziehungen aufrechtzuerhalten, die unser Unternehmen so besonders machen.

Wenn es um globale Dienstleistungen geht, ermöglichen es die lokalen Niederlassungen und Agenturen von Bansar den Kunden, ihre Fracht mit optimalen Laufzeiten an jeden Bestimmungsort weltweit zu versenden.

Die Containerflotte von Bansar wird nach den höchsten Standards der Branche gewartet und gewährleistet den kontinuierlichen Zugriff auf einen großen und vielfältigen Pool an proprietärer Ausrüstung.

Die ordnungsgemäße Lagerung, Sicherung und Handhabung von Sendungen mit Übermaß kann viele Herausforderungen und Probleme mit sich bringen.

Für professionelle Serviceanforderungen verfügt Bansar über jahrzehntelange praktische Erfahrung in der Betreuung von B2B-Kunden.

Die Spezialisten von Bansar verfügen über das Fachwissen, um Ihre individuellen Versandanforderungen zu erfüllen.

Wir transportieren regelmäßig übergroße Frachtsendungen, die von sehr schweren Maschinen und Industrieanlagen bis hin zu Flugzeugen und sogar schwerer Ausrüstung für Ölraffinerien reichen.

Beim Versand von übergroßer Fracht mit Übermaß mit Bansar profitieren unsere Kunden von einer breiten Palette von Serviceleistungen, darunter:

  1. Laden, verzurren und sichern Sie die Fracht in Ihrem Ursprungshafen oder nahe gelegenen Depot.
  2. Abholung und Zustellung im Inland mit unterschiedlichen Geräten.
  3. Bei Bedarf Vermittlung von Inlandstransportanmeldungen.
  4. Stauerei, Hafenlaschen und Hafenlagereinrichtungen.
  5. Wettbewerbsfähige Preise.
  6. Zollfreigabe und Dokumentation.
  7. Spezialisierte Ausrüstung.

Unsere Trade-Service-Teams sind umfassend geschult und bieten zielspezifisches Wissen und Unterstützung für übergroße Ladungen, die Spezialausrüstung wie Plattformen, Open-Top-Container oder Flatracks erfordern.

Unser umfangreicher Bestand an Spezialausrüstung gibt uns die Möglichkeit, große, schwere und unregelmäßig große Fracht zu transportieren.

Ob Sie Yachten, Ölquellenausrüstung, schwere Maschinen oder irgendetwas dazwischen verschiffen, wir können mit Ihnen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Anforderungen erfüllt werden.

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Expertenteam auf diese Seite.

Flachbett-LKW

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Was ist Stückgut? Ist es das gleiche mit OOG-Ladung?

Break-Bulk-Fracht ist Fracht, die zu groß ist, um auf einem einzigen Flatrack oder einer Plattform transportiert zu werden.

Typischerweise wird Stückgut auf mehrere Flatracks geladen Deck eines Schiffes und dann für den Versand gesichert.

Warum müssen Sie Bansar-Dienste für den OOG-Versand wählen?

# 1. Effektives Tracking und Timing

Wir bieten unseren Kunden rund um die Uhr Zugriff auf die Verfolgung ihrer komplexen Sendungen über unser Online-Portal, damit Sie immer wissen, wo sich Ihre Ausrüstung befindet.

# 2. Unterstützung bei der Dokumentation für den Import oder Export

Wenn Ihre komplizierte Sendung das Land betritt oder verlässt, können wir Ihnen mit allen erforderlichen Unterlagen behilflich sein, um die Arbeit zu erledigen.

# 3. Dienste laden und entladen

Wir laden und entladen schwere Gegenstände auf und von Lastwagen, Flugzeugen und Schiffen Versand und Lieferung der OOG Cargo ein einfacher Vorgang für Ihr Unternehmen.

Wir setzen Krane, HIAB-Lkw und SPMT-Fahrzeuge ein, um die Arbeit bestmöglich zu erledigen.

# 4. Erfahrung

Der Service von Bansar spricht für sich.

Wir wissen, wie man Dinge versendet, die andere nicht können oder wollen, und wir erledigen dies pünktlich und innerhalb Ihres Budgets.

Wir sind stolz darauf, einen außergewöhnlichen Kundenservice zu bieten, und unser Team ist immer in Ihrer Reichweite, wenn Sie mit uns zusammenarbeiten.

Wie hoch ist die konventionelle Belastung bei der OOG-Verschiffung?

Fracht, die die Grenzen für vorgezurrte Sendungen überschreitet, muss konventionell verladen werden.

Diese Limits hängen von den unterschiedlichsten Faktoren ab und können individuell von Bansar-Spezialisten überprüft werden.

Jede herkömmliche Sendung erfordert eine besondere Behandlung, daher wird bei Bansar für jede Buchung ein spezielles Verfahren angewendet.

An der Vorbereitung und Durchführung konventioneller Transporte sind viele Menschen beteiligt.

Experten prüfen, ob die Ladung verladen werden kann und wenn ja, wie sie Stauvorschläge und Laschpläne formulieren.

Bansar-Agenten in den Lade- und Löschhäfen kalkulieren die voraussichtlichen Kosten und klären alle Details des Frachtumschlags mit den lokalen Unternehmen.

Bansar kann einen zuverlässigen Transport für die meisten großen und schweren Frachtstücke anbieten.

OOG-Fracht

Wie kann ich die Tarife für meinen OOG-Versand berechnen?

Jede Reederei hat ihre eigenen Tarife für die OOG-Versanddienste.

Der endgültige Preis hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Frachtabmessungen, verlorene Slots auf dem Schiff, Frachtverpackung usw.

Bitte wenden Sie sich an unseren Kundendienst, um die neuesten Tarife für den OOG-Versand aus China anzufordern.

Was sind die verlorenen Slots, wenn ich OOG-Fracht versende?

Wenn eine Reederei feststellt, dass Ihre Fracht die Spurweite überschreitet, muss sie Ihnen alle verlorenen Container in Rechnung stellen, die aufgrund des zusätzlichen Platzes, den Sie einnehmen, nicht transportiert werden können.

Dieser zusätzliche Speicherplatz wird als verlorene Slots bezeichnet.

Die folgenden Faktoren bestimmen die Kosten, die von mehreren Faktoren abhängen können, darunter:

  1. Gibt es einen effizienten Ort, an dem Sie Ihre Fracht abstellen können, um die verlorenen Container zu minimieren?
  2. Wie viele Steckplätze können insgesamt nicht verwendet werden?
  3. Wie viel Fracht das Schiff befördert.
  4. Port-Rotationen.

Aufgrund all dieser Faktoren kann sich Ihr Angebot für den Versand länger als normal verzögern.

Was ist die maximal zulässige Überhöhe beim Beladen von 40-Fuß-Open-Top- oder Flat-Rack-Containern?

Beim Verladen von Fracht mit Übermaß in die Spezialcontainer gibt es keine wirklich festgelegte Höhenbegrenzung.

Das Fassungsvermögen des Containers ist abhängig vom Gewicht und nicht wirklich von der Höhe oder Breite.

Wenn es eine OOG-Fracht zum Versand gibt, muss der Kunde senden

  • die vollständigen Einzelheiten der Ladung;
  • die vollständigen Abmessungen der Ladung;
  • das Gewicht der Ladung;
  • Bilder oder Zeichnungen der Ladung.

Der Grund für diese Anforderung besteht darin, dass die Schiffsplanungsabteilung und/oder der Schiffsleiter die Eignung der auf das bestimmte Schiff zu ladenden Fracht prüfen können.

Wenn Sie also der Meinung sind, dass die Reederei zu lange braucht, um die Annahme der Fracht zu bestätigen, denken Sie bitte an die Schritte, die sie durchlaufen müssen.

Solche Informationen werden umso wichtiger, wenn Sie vorhaben, extreme OOG-Fracht zu laden.

Daher solange die Ladung

  • die Sicht beim Verladen auf dem Schiff nicht behindert (bei Verladung an Deck);
  • die Sicherheit des Schiffes/der Besatzung nicht beeinträchtigt;
  • sich innerhalb der Grenzen des Hafens, des Export-/Importlandes befindet.

es gibt kein festgelegtes Limit für OOG.

Fragen Sie nach dem besten Versandpreis
Nach oben scrollen