Import aus China nach Uganda: Der ultimative Leitfaden

China nach Uganda
China nach Uganda

Wenn Sie von China nach Uganda importieren, ist dies ein Muss für Sie.

Weil es alle grundlegenden und grundlegenden Aspekte des Imports von China nach Uganda abdeckt – von Top-Importen, Anforderungen, Zollbestimmungen, Versandprozess und vielem mehr.

Am Ende dieses Leitfadens werden Sie definitiv ein Experte für den Import aus China in jede Stadt in Uganda sein.

Import von Guangzhou nach Uganda

Guangzhou ist ein bedeutendes verarbeitendes Gewerbe Hub in China.
Die Stadt hat vielen ugandischen Händlern, die mit chinesischen Waren handeln, Türen geöffnet.

Die Stadt bietet, wie die meisten ugandischen Händler zugeben, günstige Produktpreise sowie eine Vielzahl von Produktalternativen.

Dies ist einer der Hauptgründe für den Zustrom von Afrikanern nach Guangzhou, insbesondere nach Dengfeng, das auch als Little Africa bekannt ist.
Mit anderen Worten, Guangzhou ist eine ausgezeichnete Quelle für in China hergestellte Produkte für den Einzelhandel in Uganda.

Die Gründe für den Import aus Guangzhou nach Uganda

Die Gründe dazu importieren aus dieser Stadt sind ziemlich klar.

Zum einen, weil die Produktpreise hier günstig sind und es auch eine Vielzahl von Produktalternativen gibt.

Zweitens ist es einfach, Produkte zu finden, da es zahlreiche Großhandelsmärkte neben Fabriken in der Stadt gibt.

Und nicht zuletzt ist die Infrastruktur in Guangzhou enorm.

Das Straßennetz ist hervorragend.

Es gibt auch einen großen Seehafen sowie mehrere Flughäfen, von denen aus Sie Ihre Importe einfach und bequem versenden können.

Eingeschränkte Einfuhren von China nach Uganda

Dies sind Produkte, für deren Einfuhr eine Genehmigung der jeweiligen ugandischen Behörden erforderlich ist.

Der eingeschränkte Produkte enthalten; lebende Tiere, Medikamente, gefährdete Arten, Jagdwaffen und Gebrauchtwagen.

Also zum Beispiel, wenn Sie wollen importieren Bei einem lebenden Tier benötigen Sie ein Gesundheitszeugnis sowie vollständige Validierungen und Impfungen.

Gleiches gilt für Jagdwaffen; Sie benötigen eine Genehmigung des Innenministeriums.

Verbotene Importe in Uganda aus China

Dies sind Produkte, deren Einfuhr völlig verboten ist.

Mit anderen Worten, Sie können diese Produkte nicht aus China oder einem anderen Land nach Uganda einführen.

Zu diesen Produkten gehören Betäubungsmittel, Pornografie, Fälschungen, Henna, explosives Material, kulturelle Artefakte und andere Materialien von kultureller Bedeutung, Palmen und andere daraus hergestellte Produkte.

Auch kosmetische Mittel, die Hydrochinon und Quecksilber enthalten,

Nun erlauben die ugandischen Behörden für diese Produkte keinerlei Einfuhr.

Sie sind für den Import nach Uganda vollständig verboten.

Aber Beschränkungen und Verbote bei der Einfuhr von Produkten sind nicht alles, was die ugandischen Zolleinfuhrbestimmungen ausmachen.

Es gibt mehr.
 

 

Kommen wir nun direkt zum Hauptthema dieses Leitfadens.

China bis Uganda

Von China nach Uganda

Kapitel 1: Wichtigste Uganda-Importe aus China

Um damit zu beginnen, Uganda importiert viele Waren aus China, etwa 80 % der Importe stammen aus China.

Wie ich bereits erwähnt habe, sind chinesische Waren billiger und leicht verfügbar.

Dies macht es Importeuren leicht, Kunden in Uganda eine Vielzahl von Waren zu wettbewerbsfähigeren Einzelhandelspreisen anzubieten.

Uganda-Importe

Uganda-Importe

Zu den Waren, die auf dem ugandischen Markt gedeihen, gehören:

  • Textilien und Bekleidung
  • Elektrogeräte
  • Spielsachen
  • Erdölprodukte
  • Fahrzeuge und deren Teile
  • Lebensmittel wie Getränke und Öle
  • Maschinen
  • Herstellungsausrüstung
  • Baumaterialien wie Keramikfliesen
  • Arzneimittel usw.

Verstehen Sie, dass Sie keine große Marke sein müssen, um aus China zu importieren.

Mit nur 300 US-Dollar können Sie schnell Waren aus China beziehen und in Uganda gewinnbringend weiterverkaufen.

Herkunft der Importe aus Uganda

Herkunft der Importe nach Uganda

Dies liegt daran, dass China im Gegensatz zu vielen anderen Ländern jeden auf dem Markt bedient.

Wenn Sie High-End-Kunden bedienen, können Sie hochwertige Waren für sie aus China beziehen.

Auch wenn Sie Geringverdiener bedienen, hat China genau die richtigen Produkte für Ihre Kunden.

Probieren Sie es also aus und haben Sie keine Angst davor, wie viel in Ihrer Tasche ist.

Studieren Sie außerdem sorgfältig Ihren Zielmarkt, bevor Sie sich für ein zu importierendes Produkt entscheiden

Kapitel 2: Einfuhrbestimmungen für Uganda

Wie die meisten Länder reguliert auch die ugandische Regierung die Einfuhr von Produkten aus anderen Ländern streng.

Zum Beispiel haben die Behörden Vorschriften darüber, was als Import die ugandischen Grenzen passieren darf und was nicht.

Dazu gehören Beschränkungen und Verbote für Produktimporte in das Land, und das sind sie;

· Einhaltung von Uganda-Qualitätsstandards – Was das Uganda National Bureau of Standards verlangt

Wie ich Ihnen bereits sagte, wächst der Markt für Made-in-China-Importe in Uganda schnell.

Uganda ist lediglich ein florierender Markt für importierte Produkte.

Aus diesem Grund ist die Uganda National Bureau of Standards (UNBS) hat strenge Maßnahmen ergriffen, um die Einhaltung der Qualität sicherzustellen.

Uganda Bureau of Standards

Uganda National Bureau of Standards

Einige dieser Maßnahmen und Richtlinien sind:

  • Importeure müssen beim Import regulierter Produkte über eine Konformitätsbescheinigung verfügen
  • Physische Inspektion regulierter Waren vor der Zulassung
  • Vor der Einreise verlangt UNBS, dass Sie Ihre Importe zuerst neu verpacken
  • Alle Importeure müssen die Dienste einer lizenzierten Clearingstelle in Anspruch nehmen

Abgesehen davon hat UNBS auch Standards aufgestellt, denen Produktimporte entsprechen müssen.

Dazu gehören Maßnahmen zu Design, Material, Leistung, Herstellung, Prüfung, Verpackung und Kennzeichnung.

Eine der wichtigsten Vorschriften für Einfuhren nach Uganda ist, wie ich bereits erwähnt habe, die Produktinspektion.

Hier müssen die Produkte vor der Zulassung der Importe in das Land gründlich inspiziert werden.

Dies geschieht, um die gesundheitliche Sicherheit der ugandischen Verbraucher zu gewährleisten und die Umwelt vor gefährlichen und minderwertigen Produkten zu schützen.

UNBS schreibt die Inspektion auch als Maßnahme vor, um die Einhaltung der festgelegten Standards und Vorschriften sicherzustellen.

Beachten Sie, dass die Inspektion nicht nur an den Produkten durchgeführt wird.

UNBS führt beides durch Dokument Kontrollen sowie physische Inspektion der Produkte bei ihrer Ankunft an den Eingangspunkten.

Beachten Sie auch, dass je nach Wert und Art Ihrer Importe das Gesetz vorschreibt, dass sie PVoC unterliegen, einer Bestimmungskontrolle unterzogen werden oder beides.

Pre-Export Verification of Conformity (PVoC) ist ein Inspektions- und Verifizierungsprogramm, das von beauftragten Inspektionsbeauftragten im Ursprungsland an Waren durchgeführt wird.

Hier unterliegen Importe mit einem aFoB-Wert von über 2000 USD, die von obligatorischen Standards abgedeckt sind, PVoC.

In diesem Fall müssen Sie bei der Einreise in Uganda eine Konformitätsbescheinigung vorlegen.

PVoC gilt auch für den Gebrauchtwagenimport.

Auch in diesem Fall muss der Importeur eine Verkehrstauglichkeitsbescheinigung vorlegen, um die Einreisegenehmigung zu erhalten.

Verwirrend?

Mach dir keine Sorgen.

All diese Informationen finden Sie ausführlich auf der UNBS-Website.

Schauen wir uns zunächst die für den Import nach Uganda erforderlichen Papiere an.

· Benötigte Dokumente für die Abfertigung und Weiterleitung in Uganda

Ehrlich gesagt kann die Abwicklung des Imports von China nach Uganda hektisch sein.

Und dies gilt insbesondere dann, wenn Sie kein klares Verständnis für den erforderlichen Papierkram und die Verfahren haben.

Hafen von Mombasa

Hafen von Mombasa

Hier sind also die Dokumente, die Sie benötigen, um Waren legal in das Land einzuführen.

  • Lieferantenrechnung
  • Packliste
  • Luftfrachtbrief (für Luftimporte)
  • Handelsrechnung
  • Frachtrechnung
  • Uganda Finanzbehörde für 1 für Kraftfahrzeuge
  • Zolldokument für den Straßentransit (allgemein bekannt als C63), das im Seehafen und Eingangshafen in Uganda erstellt wird
  • Ursprungszeugnis
  • Bahnfrachtbrief (bei Bahneinfuhr)
  • Frachtbrief
  • Handelslizenz
  • Konformitätsbescheinigung für Freigabebestellung
  • Formular Einfuhranmeldung
  • Formular Zollwerterklärung
  • Alle anderen relevanten Dokumente

Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Dokumente für Ihre Einfuhren haben.

Andernfalls werden Sie es schwer haben, Ihre Waren abzufertigen.

Kapitel 3: Import aus verschiedenen Städten in China nach Uganda

Sie sollten wissen, dass Uganda anfangs nicht viel aus China importierte.

Bis in die frühen 2000er Jahre begannen ugandische Importeure, China nach Waren zu durchsuchen, die vor Ort mit gutem Gewinn weiterverkauft werden können.

Heute sind 80 % der in Uganda verkauften Konsum- und Körperpflegeprodukte Produkte „Made in China“.

Ich glaube, Sie kennen die meisten Gründe dafür.

Hauptsächlich liegt es jedoch an der Leichtigkeit des Imports aus China.

Ja!

Einzelhandelsgeschäft in Kampala

Einzelhandelsgeschäft in Kampala

Der Import von China nach Uganda ist keine Hektik.

Zum einen, weil China über hervorragende Infrastrukturen für Exporte und Importe verfügt.

Und zweitens haben die ugandischen Importbehörden ihre Prozesse gestrafft, um einen reibungslosen Warenimport in das Land zu gewährleisten.

Egal aus welcher Stadt Sie in China importieren, es gibt eine Million Möglichkeiten, dies zu tun.

Je nachdem, welches Produkt Sie importieren, finden Sie hier einige beliebte Städte in China, aus denen Sie Ihre Produkte beziehen können.

· Import von Shenzhen nach Uganda

Wie Guangzhou ist auch Shenzhen ein bedeutendes Produktionszentrum in China.

Es ist in der Tat als Chinas Produktionszentrum bekannt.

In Shenzhen gibt es Tausende von Fabriken, die eine Vielzahl von Waren herstellen, darunter Schuhe, Kinder- und Damenbekleidung, Elektronik usw.

Die Stadt ist einfach eine Szene des geschäftigen Handels mit Hunderten von Einzelhandels- und Großhandelsgeschäften, die sich über ganze Straßen verteilen.

Beachten Sie, dass Shenzhen im Südosten Chinas liegt und eine Großstadt in der Provinz Guangdong ist.

Die Stadt ist eine moderne Metropole, die Hongkong mit dem chinesischen Festland verbindet.

Diese Nähe zu Hongkong hat Shenzhen zum Zentrum des Welthandels gemacht.

Die Stadt profitiert vom Perlfluss, dem drittlängsten in China, der durch Guangdong fließt.

· Import von Shanghai nach Uganda

Shanghai, die größte Stadt Chinas, liegt an der Ostküste Chinas.

Es liegt an beiden Ufern des Huangpu-Flusses in der Nähe der Mündung des Jangtse (Chang) in das Ostchinesische Meer.

Aus diesem Grund ist es als Shanghai bekannt, was "auf dem Meer" bedeutet.

Abgesehen von der geografischen Lage ist Shanghai Chinas führendes Handels-, Finanz- und Produktionszentrum.

Hier finden Sie eine Vielzahl von Waren, darunter Eisen und Stahl, Maschinen, Elektronik, Textilien, Arzneimittel und eine Vielzahl von Konsumgütern usw.

Kleiderherstellung in Shanghai

Kleiderherstellung in Shanghai

Beachten Sie, dass die Stadt auch eines der größten Druck- und Verlagszentren des Landkreises ist.

In Bezug auf die Schifffahrt ist Shanghai die Heimat des größten Containerschifffahrtshafens in China.

Der jährliche Containerumschlag des Hafens übertrifft alle anderen chinesischen Häfen.

Derzeit verfügt der Hafen von Shanghai über 145 Liegeplätze, von denen 75 Schiffe von über 10,000 Tonnen bedienen können.

Dieser Hafen betreibt auch mehr als 20 große internationale Schifffahrtslinien, darunter Linien, die von China nach Uganda fahren.

Auch der Versand per Flugzeug aus Shanghai ist ein Kinderspiel.

Die Stadt beherbergt einen großen internationalen Flughafen, der strategisch günstig etwa 40 km vom Stadtzentrum entfernt liegt.

Bitte beachten Sie, dass dieser Flughafen das wichtigste Luftfahrtdrehkreuz Chinas ist.

Es ist auch das zentrale asiatisch-pazifische Drehkreuz für UPS- und DHL-Fluggesellschaften.

· Einkauf von Yiwu nach Entebbe und Kampala in Uganda

Yiwu ist eine bemerkenswerte Stadt in China.

Die Stadt gilt als der größte Warenmarkt der Welt, auf dem Sie alles kaufen können, was Sie wollen.

Diese Stadt beherbergt viele Großhandelsgeschäfte, insgesamt über 40,000, und die meisten Lieferanten hier sind Großhändler.

Außerdem sind die meisten Waren, die Sie in Yiwu günstig kaufen können, kleine Produkte wie Modeaccessoires, Schuhe usw.

Wenn Sie also direkt beim Hersteller einkaufen möchten, müssen Sie möglicherweise überlegen, nach Shenzhen oder Guangzhou zu gehen.

Die meisten Lieferanten in Yiwu sind nur Großhändler, die Waren aus Shenzhen und Guangzhou beziehen.

Yiwu ist eine ausgezeichnete Quelle für diejenigen unter Ihnen, die kleine Waren mit vielen Sorten in kleinen Mengen importieren möchten.

Das Gute am Import aus Yiwu ist, dass Sie alle Ihre Waren an Ort und Stelle konsolidieren können.

Sie müssen nicht wie in den meisten anderen Städten Chinas pendeln, einkaufen und versenden.

Bitte beachten Sie:

Yiwu ist ein riesiges Einkaufszentrum mit sehr vielen Geschäften.

Es ist schwierig, alle Geschäfte selbst und pünktlich zu betreuen, um die Anforderungen Ihrer Lieferkette zu erfüllen.

Daher ist es ratsam, dass neue Importeure nach China die Dienste eines professionellen und zuverlässigen Importagenten in Anspruch nehmen.

Der Agent hilft Ihnen bei der Beschaffung der richtigen Produkte für Sie in Yiwu und hilft Ihnen auch, die Produkte erfolgreich nach Uganda zu versenden.

Nun, das sind die wichtigsten Städte für den Import aus China.

YiWu-Markt

YiWu-Markt

Wie Sie sehen können, sind Shenzhen, Guangzhou und Shanghai Produktionsstädte.

Sie eignen sich am besten für diejenigen, die Waren in großen Mengen importieren möchten.

Yiwu hingegen ist ein Groß- und Einzelhandelszentrum.

Es ist eine ausgezeichnete Quelle für kleine Waren, wie oben erwähnt.

Denken Sie daran, dass der Import aus einer dieser Städte seine Vor- und Nachteile hat.

Um den Erfolg sicherzustellen, beachten Sie jedoch die folgenden Tipps;

  • Wählen Sie nur glaubwürdige Händler, z. Wählen Sie für Yiwu-Importeure Händler mit guten Kreditabzeichen. (Sie hängen diese immer vor ihren Geschäften auf.
  • Führen Sie immer Qualitätsprüfungen an Waren durch, um sicherzustellen, dass sie die festgelegten Standards für die Einfuhr erfüllen.
  • Wenden Sie sich an einen Agenten in China, wann immer Sie es für nötig halten
  • Die Sprachbarriere kann insbesondere bei der Beschaffung aus Yiwu eine Einschränkung darstellen. Verwenden Sie also entweder einen Übersetzer oder suchen Sie Händler auf, die mit der englischen Sprache vertraut sind.

Das ist alles.

Berücksichtigen wir nun die Kosten für den Import von China nach Uganda.

Kapitel 4: Uganda Custom Tariff Guide – Wie viel zahlen Sie für Importe aus China?

Die Kosten sind oft etwas, mit dem Importeure beim Import aus China schwer zurechtkommen.

Sie sehen,

ist ziemlich breit.

Uganda Revenue Authority

Uganda Revenue Authority

Abgesehen von den Kosten des Produkts importieren Sie; Es gibt andere, die Sie tragen müssen, die die Gesamtkosten der Einfuhr ausmachen.

Dazu gehören Frachtkosten, Zuschläge und meist Steuern und Abgaben.

Letztendlich müssen Sie dies berücksichtigen, wenn Sie für Wiederverkaufszwecke importieren.

Zumindest können Sie dann die Anschaffungskosten Ihres Produkts schätzen und wissen, ob Sie einen Gewinn erzielen können oder nicht.

Wie hoch sind also die Kosten für den Import von China nach Uganda?

Lassen Sie es uns unten herausfinden.

1. Produktpreis

Nun, da ist zunächst der Preis des Produkts.

Dies ist der Betrag, den Sie einem Produktlieferanten für von Ihnen bestellte Waren zahlen.

Wenn Sie versuchen, die Einstandspreise eines Produkts zu berechnen, ist der Produktpreis der Stückpreis zum Zeitpunkt des Imports.

2. Frachtkosten

Frachtkosten, auch als Versandkosten bekannt, sind die Transportkosten der Waren von China nach Uganda.

Diese Kosten beinhalten die Kosten für den Inlandstransport und die Spediteurkosten vom Ladehafen in China bis zum Zielhafen.

Es beinhaltet auch Hafengebühren und andere Zuschläge wie den Treibstoffzuschlag.

3. Steuern und Abgaben

Es gibt also die Frachtkosten, die Transportkosten und dann den größten Aufschlag, nämlich die Einfuhrsteuern.

Sie sehen, es ist wichtig, die Steuern und Abgaben zu verstehen, die für Ihre Waren beim Import nach Uganda gelten.

Die Einfuhrsteuern in Uganda hängen von der Mehrwertsteuer des Produkts sowie der Produktkategorie gemäß dem Tarif des harmonisierten Systems ab.

Die Besteuerung hängt auch vom deklarierten Wert der Einfuhren ab, dem CIF-Wert.

Uganda ist übrigens Mitglied der East African Community.

Als solches übernimmt es die dreistufige EAC-Pflichtstruktur.

Die Aufgabenstruktur ist wie folgt;

Fertige Produkte unterliegen einem Einfuhrzoll von 25 %.

Zwischenprodukte unterliegen einer Abgabe von 10 %.

Hinzu kommt eine Mehrwertsteuer von 18 %, die der Zoll auf diese Waren erhebt, und eine erstattungsfähige Quellensteuer von 6 %.

Gemäß Ugandische Zollgebührenkönnen Rohstoffe bis auf Lebensmittel zollfrei ins Land eingeführt werden.

Uganda-Einfuhrsteuern

Uganda Einfuhrsteuern

Sie können Investitionsgüter auch zollfrei nach Uganda einführen.

Die Regierung erhebt außerdem eine zusätzliche Infrastruktursteuer von 1.5 % auf alle Importe.

Dies geschieht, um Mittel für die Entwicklung der Eisenbahninfrastruktur zu beschaffen.

Außerdem unterliegen bestimmte nach Uganda importierte Produkte, die als „sensibel“ gelten, höheren Zöllen.

Dies geschieht, um die lokale Industrie zu schützen.

*Sensible Produkte sind solche, die mit der lokalen Industrie konkurrieren

All dies zusätzlich zu anderen kleinen Abgaben, die der Zoll auf importierte Produkte erhebt.

Beachten Sie also, dass Sie für die Bearbeitung Ihrer Abfertigung durch den Zoll den erforderlichen Zoll bezahlen und dem Zoll einen Nachweis vorlegen müssen.

Kapitel 5: So finden Sie die meistverkauften Importe aus China nach Uganda

Die meisten ugandischen Händler finden im Internet Lieferanten für chinesische Waren.

Während es andere Möglichkeiten gibt, Lieferanten zu finden, bleibt das Internet das Beste von allen – egal, wie viele Waren Sie importieren möchten.

Aber warum das Internet?

Zunächst einmal ist ein persönlicher Besuch in China ziemlich kostspielig.

Für einen erstmaligen Importeur können die Kosten für Flugticket, Unterkunft usw. überwältigend sein.

Zweitens ist es eine schwierige Aufgabe, einen guten Lieferanten ohne das richtige Netzwerk zu finden, es sei denn, Sie besuchen eine Messe.

Und schließlich gibt es in China viele Zwischenhändler, die Ihre Naivität ausnutzen wollen, besonders wenn Sie ein neuer Importeur in China sind.

Um all dies zu vermeiden, bevorzugen die meisten Händler den Weg über das Internet.

Und Sie vielleicht auch, nachdem Sie dieses Kapitel mit mir durchgegangen sind.

· Alibaba

Suche nach chinesischen Lieferanten auf Alibaba ist immer die erste Wahl für die meisten ugandischen Händler.

Das Problem mit Alibaba-Lieferanten ist, dass ihre MOQ ist normalerweise hoch.

Wenn Sie also Produkte mit einem Wert von weniger als 400 USD beziehen möchten, kann es ein Problem sein, einen willigen Lieferanten auf Alibaba zu finden.

Positiv zu vermerken ist, dass Sie auf Alibaba alles und jeden finden können.

Außerdem können Sie das Produktbild sehen und die Glaubwürdigkeit der Lieferanten überprüfen, bevor Sie eine Bestellung bei Alibaba aufgeben.

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie von Alibaba beziehen, lesen Sie bitte diesen Artikel: Import aus China: Der endgültige Leitfaden.

Es enthält sehr detaillierte Informationen, einschließlich eines detaillierten Schritt-für-Schritt-Prozesses zur Beschaffung und Überprüfung von Lieferanten auf Alibaba.

· AliExpress

Aliexpress ist eine ausgezeichnete Alternative für Händler, die die MOQ-Anforderungen von Lieferanten auf Alibaba nicht erfüllen können.

Lieferanten auf dieser Website bieten eine Vielzahl von Waren zu relativ niedrigen Preisen an, und Sie können nur einen Artikel pro Produkt bestellen.

Die Benutzeroberfläche der Website ist genau wie die von Alibaba sehr benutzerfreundlich.

Es ist also keine schwierige Aufgabe, darin zu navigieren, um einen Lieferanten zu finden.

· DHgate

Abgesehen von Aliexpress können Sie auch Lieferanten auf DHgate finden.

Dies ist eine weitere Seite, die sich an Händler kleiner Mengen richtet, die aus China importieren.

DHgate

DHgate

Also noch einmal, wenn das MOQ von Alibaba für Sie schwer zu erreichen ist, versuchen Sie es mit DHgate.

Wenn Sie von den Preisen und Anforderungen der Lieferanten bei Aliexpress nicht allzu beeindruckt sind, ist DH-Gate eine großartige Alternative.

· Made in China

Made in china.com funktioniert ziemlich ähnlich wie AliExpress und DHgate.

Die Website richtet sich sowohl an Einzelhändler als auch an Großhändler mit kleinen Mengen, deren Einkaufsmenge zwischen Alibaba und AliExpress liegt.

Made in China

Made in China

Im Gegensatz zu Alibaba, AliExpress und DH Gate konzentriert sich Made-in-China jedoch mehr auf Industrie- und Bauprodukte.

Es bietet sehr wenig Konsumgüter.

Zu den Produkten, die Sie bei made-in-China.com beziehen können, gehören:

  • Maschinen
  • Elektronik
  • Industrielle Ausrüstung
  • Möbel
  • Sportwaren
  • Auto- und MC-Produkte
  • Bau usw.

· Beschaffungsagenten

Haben Sie schlechte Erfahrungen gemacht, als Sie versucht haben, chinesische Lieferanten auf eigene Faust zu finden?

Oder benötigen Sie einfach Hilfe bei der Beschaffung von Produkten?

Nun, Sourcing-Agenten können Ihnen eine große Hilfe sein.

Diese Agenten sind da, um all Ihre Probleme bei der Suche nach Lieferanten und der Beschaffung von Produkten in China zu lösen.

Anstatt also im Internet zu suchen, können Sie sich für a entscheiden China-Beschaffungsagent.

Sie bieten eine breite Palette von Dienstleistungen wie Einkauf, Qualitätskontrolle, Umpacken und Transport der Produkte an.

Wenn Sie einen Agenten beauftragen, müssen Sie nichts tun.

Er/sie wird Einkaufsmitarbeiter für Sie entsenden.

Das Gute ist, dass sie professionell sind.

Sie kennen die Produkte, die Sie kaufen möchten, und helfen Ihnen sogar dabei, die Produktpreise zu verhandeln.

Alles, was Sie tun müssen, ist, dem Agenten die Art der gewünschten Produkte und Ihr Preislimit mitzuteilen.

Den Rest müssen sie herausfinden und bearbeiten.

· China-Messen

Für diejenigen, die Lieferanten lieber persönlich finden möchten, ist der Besuch von China-Messen eine gute Option.

China veranstaltet einige großartige Messen wie die Kantonsmesse, die bei Händlern aus Afrika sehr beliebt ist.

China-Messe

China-Messe

Hier haben Sie die Möglichkeit, eine Vielzahl von Lieferanten zu treffen und sogar Produktmuster aus nächster Nähe zu sehen.

· Direkte Kontaktaufnahme mit Fabriken

Nicht zuletzt besteht die Möglichkeit, sich direkt an die Fabriken zu wenden.

Wie machen Sie das?

Nun, zuerst müssen Sie das Produkt kennen, das Sie importieren möchten.

Finden Sie dann mögliche Hersteller für das Produkt.

Diese können Sie im Internet suchen.

Nehmen Sie danach mehrere Herstellerkontakte auf und wenden Sie sich mit Anfragen zu Ihren Wünschen an sie.

Anschließend vergleichen Sie die Antworten der antwortenden Hersteller und wählen den für Sie am besten geeigneten aus.

Es ist so einfach.

Kapitel 6: Versandmöglichkeiten von China nach Uganda

Beim Import von China nach Uganda werden Sie feststellen, dass die Versandphase die größte Herausforderung darstellt.

Dies liegt an den zu vielen verfügbaren Versandoptionen, Kosten, Papierkram und anderen Logistikprozessen.

Aber trotz aller Herausforderungen müssen die Waren auf jedem Weg an Ihr Ziel in Uganda gelangen.

Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, Importe von China nach Uganda zu transportieren.

Abhängig von Ihrer Geduld, Ihrem Budget, der Art und Menge der Importe haben Sie die folgenden Optionen zu berücksichtigen;

ich. Luftfracht

Der Luftversand von China nach Uganda ist bei Kleinmengenhändlern vorherrschend, die Importe unter 300 kg versenden.

Katar-Fracht

Katar-Fracht

Wenn Sie Frachten über 300 kg versenden, müssen Sie möglicherweise andere Versandoptionen in Betracht ziehen, da Luftfracht kostspielig ist.

Außerdem können Sie keine flüssigen Güter, Strom und Batterieprodukte zusammen mit anderen Gefahrgütern auf dem Luftweg versenden.

Wenn Sie also mit dieser Art von Waren handeln, ist Luftfracht möglicherweise nichts für Sie.

Mit anderen Worten, der Luftversand ist eine schnelle und bequeme Art, leichte und kleinvolumige Güter zu versenden.

ii. Seefracht

Dies ist bei weitem die bequemste und kostengünstigste Art des internationalen Versands.

Seeschifffahrt, wie Sie es auch nennen können, ermöglicht Ihnen den Versand von Waren jeder Größe, Form oder Form.

Außerdem sind die Kosten für den Seeversand ziemlich erschwinglich, und Sie haben mehrere Optionen, wenn es um Versandarten geht.

COSCO Versandweg

COSCO Versandweg

Der einzige Nachteil der Seeschifffahrt ist die Transitzeit.

Nun, Schiffe sind ziemlich langsam, Sie müssen möglicherweise bis zu 2 Monate warten, bis Sie Ihre Sendung von China nach Uganda auf dem Seeweg erhalten.

Beachten Sie, dass dies daran liegt, dass Uganda ein Binnenstaat ist.

Daher werden die Waren auf dem Seeweg zum Hafen von Mombasa Kenia oder Dar es Salaam, Tansania, verschifft.

Danach werden die Produkte auf anderem Wege, dh Straße oder Flugzeug, nach Uganda und ins Umland transportiert.

Daher dauert die Lieferung von China nach Uganda länger als gewöhnlich.

Während dieser Wartezeit können Sie die Sendung jedoch verfolgen, um sicherzustellen, dass der Transport reibungslos verläuft und die Lieferung termingerecht erfolgt.

iii. Expressversand

Die Option Expressversand fällt unter Luftfracht.

Die Sache mit dem Expressversand ist, dass er schneller ist als der Standardluftversand.

Der Expressversand nach Uganda dauert 1-3 Tage, während die Lieferung per Standard-Luftfracht durchschnittlich 3-7 Tage dauern kann.

Expressversand

 Expressversand

Außerdem sind beim Expressversand die Versandkosten im Vergleich zum Standard-Luftfrachtversand relativ hoch.

Daher ist es ratsam, es für sehr kleine und leichte Ladungen wie Produktmuster, wertvolle Dokumente und Schmuck in Erwägung zu ziehen.

Expressversanddienste werden von Kurierunternehmen wie FedEx, DHL, UPS und EMS angeboten.

iv. FCL-Versand

Der Versand von Vollcontainerladungen ist eine Art der Seeschifffahrt.

Dies ist eine Option, die Sie in Betracht ziehen können, wenn Sie ein großes Frachtvolumen von China nach Uganda auf dem Seeweg versenden.

FCL- vs. LCL-Versand

FCL- vs. LCL-Versand

In diesem Fall können Sie FCL buchen, sofern Ihre Fracht einen Standard-Versandcontainer füllen kann.

Oder, wenn Sie es sich leisten können, für einen ganzen Frachtraum zu bezahlen, ob Ihre Fracht den ganzen Raum ausfüllen wird oder nicht.

v. LCL-Versand

Wenn Sie eine Sendung mit geringerem Volumen versenden und es sich nicht leisten können, einen ganzen Container für den Versand zu buchen, können Sie LCL versenden.

LCL steht für Less Than Container Load.

Es bezieht sich auf ein Szenario, in dem Sie Waren versenden möchten, die keinen gesamten Versandraum füllen können.

So konsolidieren Sie Ihre Fracht mit der anderer Verlader, die nach Uganda versenden.

LCL-Versand

LCL-Versand

Die Kosten für den Versand von LCL sind in der Regel höher als beim Versand von FCL.

Denn die Berechnung der LCL-Versandkosten erfolgt wie bei der Luftfracht.

Sie verwenden das frachtpflichtige Gewicht (das größere Gewicht zwischen dem tatsächlichen Gewicht der Fracht und dem Volumengewicht).

Auch Diebstahl, Verlust und andere Versandrisiken sind beim LCL-Versand häufiger als bei FCL.

Der LCL-Versand hat jedoch auch Vorteile.

Das bedeutet, dass Sie unabhängig von der Menge Ihrer Sendung Ihre Waren von jeder Stadt in China nach Uganda transportieren können.

vi. Reefer-Versand

Auch dies ist unter Seeschifffahrt.

Es ist eine praktikable Option für den Versand von verderblichen Waren und solchen, die besondere Versandbedingungen erfordern.

Kühlcontainer Versand

Reefer-Versand

Dies sind Waren wie Blumen, Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Gemüse, Arzneimittel, Laborchemikalien usw.

vii. Ro-Ro-Versand

Die Ro-Ro-Verschiffung ermöglicht es Händlern, rollende Fracht wie Autos, Lastwagen und Busse einfach und bequem zu versenden.

RoRo-Versand

RoRo-Versand

Wenn Sie den Ro-Ro-Versand in Betracht ziehen, stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Fracht in ausgezeichnetem Zustand ist.

Dies liegt daran, dass es auf die Schiffe und wieder heraus gerollt wird, sobald es den Entladehafen erreicht hat.

VIII. OOG-Versand

Für diejenigen unter Ihnen, die möglicherweise schwere Maschinen, Hubschrauber oder andere Produkte mit Übergröße oder ungewöhnlicher Form importieren möchten, ist dies die richtige Option für Sie.

OOG-Versand

OOG-Versand

Mit OOG können Sie Waren versenden, die aufgrund ihrer großen und ungewöhnlichen Form und Größe „nicht versandfähig“ erscheinen.

xi. Versand fallen lassen

Nun, Online-Shopping ist jetzt eine Sache.

Wenn Sie zu den Händlern gehören, die einen Online-Shop besitzen und ohne physische Lagerhaltung arbeiten möchten, dann entscheiden Sie sich für Dropshipping.

Durch Dropshipping können Sie Ihren Kunden ganz einfach eine Vielzahl von Produkten anbieten, ohne die Artikel physisch lagern zu müssen.

Drop Versand

Dropshipping

Alles, was Sie tun müssen, ist ein Shop auf den verschiedenen E-Commerce-Plattformen für die gewünschten Produkte

Zeigen Sie dem Kunden Ihre Auswahl, lassen Sie ihn die Ware bestellen und sich an seine Bestellung binden.

Wenden Sie sich dann an den Lieferanten Ihres Vertrauens und lassen Sie die Produkte direkt an die einzelnen Kunden versenden.

x. Versand von Tür zu Tür

Dies ist eine weitere sehr bequeme Möglichkeit, Waren aus China nach Uganda zu importieren.

Es ist besonders für Händler geeignet, die mit dem Importprozess ziemlich beschäftigt sind.

Damit müssen Sie nur noch ein Produkt identifizieren, bestellen und lassen Spediteur holen und liefern die Waren vor Ihrer Haustür in Uganda.

Versand von Tür zu Tür

Versand von Tür zu Tür

Beachten Sie, dass dieser Service Sie ein paar Münzen kostet, aber der Komfort, den er mit sich bringt, ist einfach unübertroffen.

Wie Sie also sehen können, ist der Versand von China nach Uganda nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken.

Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie Ihre Waren je nach Art und Versandentfernung richtig versenden.

Sie möchten sich nicht mit Schäden und Verlusten auseinandersetzen, sobald Waren aufgrund unangemessener Versandmethoden in Uganda ankommen.

Kapitel 7: Einfache Anleitung zum Online-Shopping in Uganda

Wie ich bereits erwähnt habe, ist Online-Shopping in Uganda jetzt eine Sache.

Dies liegt daran, dass Online-Shopping Bequemlichkeit, Zugang zu einer Vielzahl von Produkten, billigere Produkte und sofortige Geschwindigkeiten mit sich bringt.

Sie sehen, als Online-Shopping den Verbrauchern ursprünglich vorgestellt wurde, sahen die meisten Menschen darin nur eine andere Möglichkeit, Waren zu kaufen.

Aber mit der Zeit wuchs die Beziehungsdynamik.

Die Verbraucher begannen zu erkennen, dass Online-Shopping mehr als nur eine alternative Art des Warenkaufs bietet.

Online-Shopping in Uganda

Online-Shopping in Uganda

Beim Online-Shopping können Sie beispielsweise Produktpreise leicht vergleichen und sich leicht für das beste Angebot entscheiden.

Sie können auch das gewünschte Produkt anzeigen und in Sekundenschnelle feststellen, ob es das gewünschte ist oder nicht.

Nun zum Online-Shopping in Uganda?

Nun, es ist zweifellos eine Sache.

Ugandische Verbraucher erkennen die Bequemlichkeit des Online-Shoppings und nehmen den Trend schnell an.

Als Händler müssen Sie sich also darüber im Klaren sein, dass Sie für den Betrieb eines erfolgreichen Online-Shops die Bedürfnisse der Verbraucher erfüllen müssen.

Sie müssen mit den Markttrends vertraut sein, um sicherzustellen, dass Ihr Geschäft mit diesen Trends auf dem neuesten Stand ist.

Außerdem müssen Sie marktspezifischer sein.

Richten Sie Ihren Markt so aus, dass Sie sich ganz um die Bedürfnisse einzelner Kunden kümmern.

Das sind nur meine zwei Cent.

Wie kaufen Sie also online in Uganda ein?

Gehen Sie ganz einfach zu Ihrer bevorzugten Suchmaschine und geben Sie ein Schlüsselwort ein, das sich auf das gesuchte Produkt bezieht.

Wenn Sie beispielsweise nach Damenhandtaschen suchen, geben Sie „Damenhandtaschen“ ein.

Online-Shopping in Uganda

Online-Shopping in Uganda

Beachten Sie nun, dass Sie, wenn Sie diese Schlüsselwörter eingeben und die Eingabetaste drücken, sehr viele Ergebnisse erhalten, Hunderte, um genau zu sein.

Daher müssen Sie bei Ihrer Suche spezifischer werden.

Das heißt, wenn Sie nach Handtaschen suchen, können Sie dem Suchbegriff „Damen“ hinzufügen, um es zu Damenhandtaschen zu machen.

Und da Sie bei einem chinesischen Lieferanten einkaufen möchten, können Sie „in China“ hinzufügen, um daraus „Damenhandtaschen in China“ zu machen.

Auf diese Weise erhalten Sie spezifischere Ergebnisse, anhand derer Sie genau das/die gewünschte(n) Produkt(e) finden können.

Sie können auch Bilder durchsuchen, um ein oder mehrere Designs zu finden, die Ihnen gefallen könnten, und den Links folgen, um den Lieferanten zu identifizieren und möglicherweise Kontakt aufzunehmen.

Wenn Sie Kontakt mit dem Produktlieferanten aufnehmen, erkundigen Sie sich unbedingt nach dem Produktpreis, der Mindestbestellmenge, den Lieferbedingungen usw.

Sie benötigen all diese Details, um festzustellen, ob der Anbieter Ihnen ein gutes Angebot macht oder nicht.

Denk dran; Während Online-Shopping all diese Vorteile bietet, gibt es einen Kompromiss.

Erstens, Betrüger sind überall im Internet.

Wenn Sie nicht schlau und weise sind, ist es sehr einfach, beim Online-Shopping betrogen zu werden.

Da Sie den Kauf nicht persönlich tätigen, könnte Ihr Geld in die falschen Hände geraten.

Auch physische Abwesenheit kann dazu führen, dass Sie ein Produkt erhalten, das nicht so ist, wie es auf den Internetbildern erscheint.

Auch die Versandkosten beim Online-Shopping sind in der Regel recht hoch.

Lieferanten neigen dazu, Kunden diese Kosten übernehmen zu lassen.

Ein weiteres Hindernis beim Online-Shopping sind verspätete Lieferungen. Der Aufwand, Artikel zurückzusenden, mit denen Sie nicht zufrieden sind, kann nervenaufreibend sein.

Trotz all dieser Rückschläge kann ich mit Zuversicht sagen, dass die Vorteile des Online-Shoppings die Nachteile überwiegen.

In diesem Sinne sind hier ein paar Tipps, damit Sie beim Online-Shopping sicher sind;

  • Überprüfen Sie immer die Zahlung Optionen und verwenden Sie diejenigen, die verifiziert und vertrauenswürdig sind.
  • Geben Sie niemals Ihre persönlichen Daten auf Online-Einkaufsseiten preis
  • Überprüfen Sie immer die Größenangaben und andere Details der Produkte, da Bilder oft täuschen können
  • Kaufen Sie von vertrauenswürdigen Websites. Bekannte Websites sind ein guter Ausgangspunkt.
  • Kaufen Sie auch auf Websites ein, die ein „https“ in der URL und ein Vorhängeschloss-Symbol in der Adressleiste haben. Dies sind Indikatoren für eine sichere Website.
  • Überprüfen und bestätigen Sie vor dem Einkaufen immer die Rückgaberichtlinien und Einkaufskosten der Website
  • Klicken Sie niemals auf Popup-Anzeigen, einige davon sind Phishing-Schemata
  • Nicht alles was glänzt ist Gold. Behalten Sie Preise und Artikel im Auge, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein, weil sie es wahrscheinlich sind

Viel Glück beim Online-Shopping in Uganda.

Kapitel 8: Einkaufen von AliExpress nach Uganda

Wie ich Ihnen bereits sagte, gibt es sehr viele Möglichkeiten und Orte, um chinesische Waren zu beziehen.

Und unter den vielen Orten, von denen ich Ihnen erzählt habe, ist Aliexpress.

Es ist ein Schwesterunternehmen von Alibaba, Chinas und der weltweit größten E-Commerce-Plattform.

Einkaufen auf Alibaba

Einkaufen auf AliExpress

Aliexpress ist, wie Sie vielleicht wissen, einer dieser Orte, der ugandischen Händlern weiterhin einfachen Zugang zu Lieferanten und ihren Produkten bietet.

Und nicht nur ugandische Händler, sondern Händler und Verbraucher aus der ganzen Welt, die mit chinesischen Waren handeln.

Ich nehme an, einige von Ihnen haben gerade erst von AliExpress gehört, müssen es aber noch erkunden.

Wenn Sie zu diesen Menschen gehören, führt Sie dieses Kapitel zu einem einfachen und sicheren Weg, um von AliExpress nach Uganda einzukaufen.

Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung;

Schritt 1: Erstellen Sie ein Konto

Sie müssen zunächst ein Konto bei AliExpress haben, um auf der Website einkaufen zu können.

Wenn Sie also bereits einen haben, melden Sie sich mit Ihren Daten an.

Wenn nicht, gehen Sie einfach auf die Website und klicken Sie oben rechts auf der Homepage auf die Registerkarte „Beitreten“.

Melden Sie sich nach dem Beitritt mit dem von Ihnen gewählten Benutzernamen und Passwort an, um mit dem Einkaufen zu beginnen.

Schritt 2: Suchen Sie nach Ihrem bevorzugten Produkt

Sobald Sie sich auf der AliExpress-Website angemeldet haben, suchen Sie mithilfe der Suchleiste oben auf der Seite nach Ihrem bevorzugten Produkt.

Verwenden Sie für die Suche exakte oder verwandte Schlüsselwörter für das gesuchte Produkt.

Wenn Sie beispielsweise nach Bettdecken suchen, können Sie nach „Bettdecken“ suchen.

Dadurch erhalten Sie reichlich Ergebnisse, die Sie nicht alle durchgehen können.

Versuchen Sie also, bei Ihrer Suche ein wenig spezifisch zu sein.

Wenn Sie beispielsweise nach „Bettwäsche-Sets aus Baumwolle“ suchen, erhalten Sie möglicherweise eine verfeinerte Suche.

Neben der Verwendung der Suchleiste können Sie das Kategorienmenü auf der linken Seite der Homepage verwenden, um nach Produkten zu suchen.

Richten Sie einfach Ihren Cursor auf das Kategorienmenü.

Klicken Sie darauf und scrollen Sie durch die Unterkategorien, um Ihr Produkt zu finden.

In unserem Beispiel klicken Sie zum Suchen von Bettdeckensets auf das Kategorienmenü, gehen zu Haus und Garten und wählen dann Bettwäschesets aus.

Dadurch erhalten Sie ein Ergebnis aller verfügbaren Bettwäsche-Sets.

Von hier aus können Sie durch die Produkte stöbern, um eines/s zu finden, das/die für Sie geeignet ist/sind.

Schritt 3: Wählen Sie einen Verkäufer aus

Wenn Sie auf AliExpress nach einem Produkt suchen, werden Sie feststellen, dass die meisten Produkte ähnlich sind.

Das bedeutet, dass Sie sich für einen Verkäufer entscheiden müssen, mit dem Sie zusammenarbeiten möchten, der vertrauenswürdig und zuverlässig ist.

Aber wie erkennt man dann einen zuverlässigen und vertrauenswürdigen Verkäufer?

Nun, wie Alibaba hat auch AliExpress Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass Käufer ein reibungsloses Einkaufserlebnis auf der Website haben.

In Bezug auf die Glaubwürdigkeit des Verkäufers können Sie dies überprüfen, indem Sie sich seinen Ruf ansehen.

Der Ruf ist eine Bewertungsmethode, die AliExpress an Verkäufer ausgibt.

Dies basiert auf ihrer Kommunikation, Versandgeschwindigkeit und Genauigkeit des beschriebenen Produkts.

Die Bewertung ist oft wie folgt;

  • Exzellenter Ruf: Kronen
  • Sehr guter Ruf: Diamanten
  • Guter Ruf: Medaillen

Häufig werden Verkäufer mit überdurchschnittlichen Ergebnissen in grün angezeigt, während diejenigen mit unterdurchschnittlichen Ergebnissen in rot angezeigt werden.

Vermeiden Sie also beim Einkaufen immer Verkäufer mit roten Werten.

Eine andere Möglichkeit, die Glaubwürdigkeit des Verkäufers zu überprüfen, besteht darin, sich die Anzahl der Käufer für diesen bestimmten Artikel anzusehen.

Wenn viele Leute den Artikel gekauft haben und die Rezensionen und Bewertungen positiv sind, können Sie diesem Verkäufer vertrauen.

Aber wenn nur sehr wenige Leute den Artikel gekauft haben oder die Bewertungen negativ sind, gehen Sie zum nächsten Verkäufer.

Schritt 4: Verkäufer kontaktieren

Auch hier können Bilder täuschen.

Wenn Sie bei AliExpress einkaufen, wenden Sie sich am besten vorher an den Verkäufer, um die Qualität der Produkte zu überprüfen.

So vermeiden Sie Überraschungen in letzter Minute.

Glücklicherweise können Sie AliExpresssellers direkt auf der Website kontaktieren.

Klicken Sie einfach auf die Registerkarte „Verkäufer kontaktieren“, um ihm Ihre Fragen oder Bedenken mitzuteilen.

Schritt 5: Machen Sie Ihre Bestellung

Sobald Sie die Glaubwürdigkeit des Verkäufers, die Produktqualität, die Versandkosten und -bedingungen usw. überprüft haben, können Sie fortfahren und das Produkt kaufen.

Um zu kaufen, geben Sie einfach die erforderlichen Details ein, dh Größe, Farbe, Menge usw. und fahren Sie mit dem Kauf fort.

Wenn Sie auf die Registerkarte „Kasse“ klicken, werden Sie zu einer Zahlungsseite weitergeleitet.

Wählen Sie hier die Zahlungsmethode, die am besten zu Ihnen passt, dh MasterCard, PayPal, Visa, Banküberweisung oder Western Union.

Kreditkarten- und Debitkartenzahlungen sind auch auf AliExpress verfügbar und sie sind sicher, da VeriSign SSL diese sichert.

Sobald Sie eine Bestellung aufgegeben haben, sendet AliExpress Ihnen eine Sendungsverfolgungsnummer per E-Mail.

Sie verwenden diese Nummer, um den Lieferfortschritt Ihrer Sendung zu verfolgen.

Abhängig von der gewählten Versandoption können Sie davon ausgehen, dass Sie die Artikel in Uganda in 3 Tagen bis 2 Monaten erhalten.

Das ist so ziemlich alles über den Kauf von AliExpress nach Uganda.

Jetzt ist die Website als eine der sichersten E-Commerce-Plattformen bekannt.

Dennoch sind mit dem Kauf Risiken verbunden.

Um diese Risiken zu vermeiden, beachten Sie beim Einkaufen Folgendes:

  • Kaufen Sie bei Verkäufern mit positiven Rezensionen und Bewertungen
  • Lassen Sie sich nicht allein von Bildern täuschen. Fragen Sie Verkäufer vor dem Kauf nach detaillierten Informationen zu Produkten
  • Wählen Sie beim Einkaufen auf dieser Website vertrauenswürdige Versandmethoden wie Posta und DHL. Vermeiden Sie es, kostenlose Versandmethoden zu wählen, da diese Sie möglicherweise keinen Cent kosten, aber die Lieferung ewig dauern wird.
  • Seien Sie vorsichtig mit den Einfuhrzöllen und -gebühren, da Sie diese verrechnen müssen.
  • Kaufen Sie Produkte, die geschützt sind. Achten Sie auf Käuferschutz-Tags.

Viel Spaß beim Einkaufen bei Aliexpress.

Lassen Sie uns nun über den Import von Alibaba nach Uganda sprechen.

Kapitel 9: Schritt-für-Schritt-Import von Alibaba nach Kampala Uganda

Im Gegensatz zu AliExpress, das sich an Einzelhändler und Käufer kleiner Mengen richtet, richtet sich Alibaba an Großhändler, Unternehmen und Wiederverkäufer.

Die Website listet Tausende von Lieferanten und Produkten auf, um Importeuren aus Uganda und dem Rest der Welt einen einfachen Zugang zu ermöglichen.

Alibaba

Alibaba

Wenn Sie also Produkte von Alibaba nach Kampala Uganda importieren möchten, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie.

Stellen Sie aber vorher sicher, dass Sie eine Einfuhrgenehmigung haben.

Dies ist der Fall, wenn das Produkt, das Sie importieren möchten, eine Genehmigung erfordert, dh Lebensmittel, Medikamente und Chemikalien.

Die Genehmigung erhalten Sie bei der ugandischen Finanzbehörde.

Und bevor Sie mit dem Importprozess beginnen, vergewissern Sie sich, dass die Waren die von der UNBS vorgeschriebenen ugandischen Importstandards erfüllen.

Schritt 1: Erstellen oder melden Sie sich bei Ihrem Alibaba-Konto an

Dies gilt für alle E-Commerce-Plattformen; Sie müssen ein Konto haben, um dort einkaufen zu können.

Bei Alibaba müssen Sie also auch ein Konto erstellen und sich anmelden.

Wenn Sie bereits ein Konto haben, sollten Sie einfach mit der Anmeldung auf der Seite fortfahren.

Schritt 2: Suche nach Produkt/Lieferant

Im Gegensatz zu AliExpress gibt es jetzt mehr als drei Möglichkeiten, Lieferanten auf der Website zu finden.

Die erste Methode ist die Verwendung der Suchleiste.

Hier geben Sie den Produktnamen oder verwandte Schlüsselwörter zum Produkt Ihrer Wahl ein. Also Herrenschuhe.

Klicken Sie dann auf Suchen.

Die Website liefert Ihnen Ergebnisse basierend auf Ihrer Suche.

Von hier aus können Sie die Ergebnisse filtern, um genau das Produkt zu erhalten, das Sie suchen.

Die zweite Methode ist die Verwendung des Kategorienmenüs.

Hier gehen Sie einfach zu den Seiten auf der linken Seite.

Klicken Sie auf das Kategorienmenü und wählen Sie eine Unterkategorie für Ihr Produkt aus.

Um beispielsweise Herrenschuhe zu finden, klicken Sie auf das Kategorienmenü und dann auf Taschen/Schuhe und Accessoires.

Wenn Sie hier sind, gehen Sie zum Abschnitt Schuhe und Accessoires und dann zu Herrenschuhen.

Von hier aus können Sie nun die verfügbaren Produkte und Lieferanten durchsuchen.

Drittens können Sie einfach eine Angebotsanfrage stellen und sich von Lieferanten finden lassen.

Der Befehl zur Angebotsanforderung befindet sich unten rechts auf der Homepage der Website.

Finden Sie es einfach und füllen Sie die erforderlichen Details aus, bevor Sie es veröffentlichen.

Sobald Sie posten, sehen Lieferanten, die das gesuchte Produkt anbieten, Ihren Post.

Diejenigen, die an einem Verkauf an Sie interessiert sind, werden Kontakt aufnehmen.

Dies sind die drei Suchmöglichkeiten. Verwenden Sie einfach die Methode, die Sie für geeignet halten.

Schritt 3: Lieferanten überprüfen

Wählen Sie aus der Liste der Lieferanten, die Sie in Schritt 2 oben erhalten haben, einige aus, die Sie interessieren, und überprüfen Sie ihre Glaubwürdigkeit.

Dazu müssen Sie überprüfen, ob sie verifiziert sind, ihr Kundenfeedback, die Wahrhaftigkeit von Details, dh Adresse usw.

Wenden Sie sich nach Möglichkeit direkt an sie oder schicken Sie einen Vertreter in ihre Fabrik, um sicherzustellen, dass sie wahrheitsgemäß sind.

Schritt 4: Nehmen Sie Kontakt mit dem ausgewählten Anbieter auf

Ab Schritt 3 sollten Sie in der Lage sein, einen Lieferanten zu finden, dem Sie vertrauen und mit dem Sie zusammenarbeiten können.

Wenn Sie also diesen Lieferanten finden, wenden Sie sich an ihn/sie und tragen Sie alle Ihre Bedenken vor.

Fragen Sie sie nach ihrem Produkt, Herstellungsprozess usw.

Versuchen Sie, sowohl das MOQ als auch den Stückpreis der Waren auszuhandeln.

Sobald Sie sich auf diese Dinge geeinigt haben und mit den Anforderungen des Lieferanten zufrieden sind, fahren Sie mit der Bestellung fort.

Schritt 5: Geben Sie eine Bestellung auf

Sie können zunächst mit der Bestellung von Musterprodukten beginnen oder einfach die eigentliche Bestellung aufgeben.

Entscheiden Sie sich nur für letztere Option, wenn Sie dem Anbieter genug vertrauen.

Wenn nicht, bestellen Sie zuerst ein Muster, um die Produktqualität und die Spezifikationen zu überprüfen.

Wenn Sie mit dem Muster nicht zufrieden sind, machen Sie dem Lieferanten Empfehlungen, wie Sie das Produkt haben möchten, und senden Sie es zurück.

Lassen Sie den Lieferanten Ihre Empfehlungen verwenden, um die tatsächlichen Produkte herzustellen, die Sie benötigen.

Schritt 6: Waren bezahlen

Sobald Sie Produkte bestellt haben, sollten Sie diese gemäß der Vereinbarung mit dem Lieferanten bezahlen.

Denken Sie dabei an die Incoterms, auf die Sie sich geeinigt haben, und wissen Sie, wofür Sie bezahlen müssen usw.

Achten Sie auch auf die Zahlungsmethode.

Verwenden Sie nur eine Methode, von der Sie glauben, dass sie sowohl für Sie als auch für den Verkäufer sicher und bequem ist.

Schritt 7: Versand organisieren

Auch dies hängt von den Incoterms ab, die Sie unterzeichnet haben.

Es gibt einige Bedingungen, die erfordern, dass der Verkäufer den Versand zum Verladehafen, einige zum Bestimmungshafen und einige zu einem bestimmten Ort organisiert und übernimmt.

Stellen Sie je nach Incoterm sicher, dass Ihr Versand garantiert und für Ihre Lieferkettenanforderungen geeignet ist.

Schritt 8: Finden Sie einen Spediteur

Ja, Sie benötigen einen Spediteur, der Ihnen hilft, die notwendigen Papiere für die Einfuhr zu beschaffen.

Der Spediteur hilft auch dabei, den erfolgreichen Versand von Waren von China nach Uganda vorherzusehen.

Sie brauchen auch jemanden, der Ihnen bei der Berechnung der Zollgebühren und Versandkosten behilflich ist und Sie entsprechend berät.

Beauftragen Sie in diesem Fall einen Zollagenten.

Schritt 9: Waren durch den Zoll bringen

Sobald die Waren in Uganda angekommen sind, sollten Sie bereit sein, sie zu empfangen und durch den Zoll zu bringen, wenn die Incoterms dies vorsehen.

Sie erhalten also beim Zoll von den Behörden einen Freigabeauftrag und legen Ihre Unbedenklichkeitsbescheinigung zur Beglaubigung vor.

Sobald Sie dies getan haben, zahlen Sie die Zölle und Steuern, holen Ihre Waren ab und transportieren sie zu Ihrem endgültigen Bestimmungsort.

Nun, wie Sie sehen können, ist der Import von Alibaba nach Uganda nicht so schwierig, wie es sich anhört.

Sie brauchen nur die richtige Anleitung und Einsicht, um Waren, die Sie auf der Website bestellen, erfolgreich zu beschaffen und zu versenden.

Kapitel 10: BanSar Freight Forwarder – Ihr vertrauenswürdiger Partner beim Import von China nach Uganda

Der Wettbewerb in Chinas Logistikbranche ist ziemlich hart.

Aus diesem Grund sind sehr viele Speditionsunternehmen entstanden, um Dienstleistungen für Kunden anzubieten.

BanSar China

 BanSar China

Obwohl es viele Speditionsunternehmen in der Branche gibt, bieten nicht alle qualitativ hochwertige und zuverlässige Dienstleistungen an.

Dennoch gehört BanSarn zu den Spediteuren, die sich durch professionelle und zuverlässige Dienstleistungen auszeichnen.

Das Unternehmen hat seinen Sitz in China und bedient Importeure aus der ganzen Welt, einschließlich derjenigen, die nach Uganda importieren.

BanSar bietet seinen Kunden effiziente und schnelle Logistik- und Speditionsdienste.

Unsere Dienstleistungen sind gut optimiert, um einen reibungslosen Import aus China in alle Teile Ugandas zu gewährleisten.

Der beste Teil?

Große Fluggesellschaften und Fluggesellschaften unterstützen unsere Dienstleistungen in der Branche.

Wie Sie sehen, haben wir als BanSar Partnerschaften mit großen Carriern der Branche geschlossen.

Aufgrund dieser Partnerschaft können wir unseren Kunden wettbewerbsfähige Preise anbieten und schnelle Versanddienste anbieten.

Wenn Sie sich für BanSar entscheiden, können Sie von jeder Stadt in China aus in jeden Teil Ugandas versenden, einschließlich Kampala, Entebbe, Tororo und Mbale usw.

Beachten Sie auch, dass BanSar über mehr als 10 Jahre Speditionserfahrung in der Branche verfügt.

Ich muss sagen, diese Erfahrung hat uns geholfen, einen bedeutenden Einblick in die Bedürfnisse unserer Kunden zu gewinnen.

So konnten wir unsere Dienstleistungen und unseren Lieferprozess optimieren, um diesen Anforderungen perfekt gerecht zu werden.

Außerdem werden alle unsere Prozesse von professionellem Personal abgewickelt, das wir geschult haben.

Noch wichtiger ist, dass wir eine Vielzahl von Dienstleistungen anbieten, darunter:

  • Tür Lieferung an die Haustür; Für diesen Service holen wir Ihre Fracht von einem von Ihnen angegebenen Ort ab und liefern sie an Ihren Bestimmungsort in Uganda.

Beachten Sie, dass dieser Service Ihnen zwar ein paar Dollar einbringen kann, Sie sich aber um nichts kümmern müssen.

Unsere Mitarbeiter kümmern sich um alles, damit die Fracht sicher und pünktlich bei Ihnen ankommt.

  • FCL- und LCL-Versand; Durch das Angebot von FCL- und LCL-Versandoptionen können Kunden zuverlässiger und effizienter mit uns versenden.

Abhängig von Ihrer Frachtmenge und Ihren finanziellen Möglichkeiten können Sie also wählen, ob Sie FCL oder LCL versenden möchten.

Für den FCL-Versand stellen wir sicher, dass die Waren ordnungsgemäß verpackt, verladen und sicher nach Uganda transportiert werden.

Für den LCL-Versand kümmern wir uns um den Konsolidierungsprozess, um auch den sicheren Versand Ihrer Fracht zu gewährleisten.

  • Zollfreigabe; Wir wissen, wie mühsam Zollabfertigungsprozesse sein können. Daher bieten wir Ihnen an, Ihnen bei der Navigation durch den Prozess sowohl in China als auch in Uganda zu helfen.

Unsere Zollagenten sind erfahren und sorgen für eine schnelle Abfertigung Ihrer Waren.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie FCL, LCL oder Haus-zu-Haus versenden.

Unser Schnellverzollungsservice steht allen zur Verfügung.

  • Abholung und Lieferung; Der Abhol- und Lieferservice ähnelt eher dem Tür-zu-Tür-Service. Der einzige Unterschied besteht darin, dass wir bei Pick and Delivery die Ware vom Lager des Herstellers abholen und an einen von Ihnen angegebenen Ort liefern.
  • Lagerung und Vertrieb; Nun, unser Lagerservice ist für Kunden in den ersten 20-30 Tagen kostenlos.

Die Verteilung hat jedoch ihren Preis, einen kleinen, um den Sie sich große Sorgen machen sollten.

  • Güterversicherung; Als BanSar können wir Ihnen helfen, eine Versicherung für Ihre Fracht von China nach Uganda abzuschließen.

Indem Sie Ihre Waren versichern, gewährleisten Sie deren Sicherheit während des Transports von China nach Uganda.

Selbst wenn während des Transports ein Risiko wie Verlust, Diebstahl oder Beschädigung eintritt, können Sie eine Entschädigung fordern und Ihr Geschäft fortsetzen.

  • Ladeüberwachung; Die meisten Fälle von Warenbeschädigungen und -verlusten treten häufig während der Ladephase auf.

Um solche Vorkommnisse zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die Ladeüberwachungsdienste von BanSar zu nutzen.

Wir sorgen für die ordnungsgemäße Verpackung und Etikettierung Ihrer Ware vor der Verladung.

Beim Verladen sorgen wir für die Sicherheit der Ware, sodass kein Einzelteil verloren geht oder beschädigt wird.

Mit anderen Worten, als BanSar verpflichten wir uns, die sichere und ordnungsgemäße Verladung Ihrer Waren zu gewährleisten.

Warum also BanSar im Allgemeinen?

Nun, das ist einfach.

Wir sind ein bekanntes Speditionsunternehmen, das professionell, zuverlässig, erschwinglich und kundenorientiert ist.

Wir sind auch lizenziert, versichert und zertifiziert.

Wir verfügen über ein hervorragendes professionelles Netzwerk für globale Operationen, einschließlich Versand von China nach Uganda.

Wenn Sie also eine unserer Dienstleistungen benötigen, zögern Sie bitte nicht Kontaktieren Sie uns.

Fazit

Nun, wir sind am Ende unserer Diskussion angelangt.

Und wie Sie diesem Leitfaden entnehmen können, ist der Versand von China nach Uganda nicht so komplex, wie es sich anhört.

Mit den richtigen Tools und Kenntnissen können Sie ein profitables und erfolgreiches Importgeschäft von China nach Uganda genießen.

Das Beste daran ist, dass es sehr viele Stellen gibt, an denen Sie Hilfe beim Importprozess erhalten können.

BanSarChina zum Beispiel ist ein zuverlässiger Spediteur, dem Sie Ihre Waren von China nach Uganda anvertrauen können.

Lassen Sie es uns also wissen, wenn Sie in irgendeiner Weise die Hilfe von BanSar benötigen.

Nach oben scrollen